Schwimmen in Strumpfhosen

hoselover

Junior
Mitglied seit
11 März 2003
Beiträge
83
Standort
Zürich
Geschlecht
TV
Geduscht habe ich auch schon oft in Fsh.
Letztes Jahr ging ich abends auch einige male in einem See schwimmen. da war ich allein. Die hautfarbene Fsh hatte ich bereits auf dem Weg zum See unter den Shorts an. Schnell hatte ich mich ausgezogen, um nur in meiner Fsh zu schwimmen. Wirklich ein super Gefühl! Ich hoffe doch schn, dass ich auch dieses Jahr Gelegenheiten dazu haben werde.
 
T

Tightsgirl60

Gast
schwimmen war ich noch nie :sad: aber heute morgen habe ich das erste mal in fsh geduscht. ein herrliches gefühl. gerad auch jetzt wo wir beide wieder langsam trocken werden ;)
 
I

Ingolf

Gast
Hallo Martin,

...ach ja, ist immer wieder ein reizvolles Thema. Und ich sage immer wieder meine Meinung: wenn schon, dann ein chicer Badeanzug oder Bikini über den FSH!
...nun, das sehe ich aber anders - ohne was drüber war es das reizvollste, was ich je erlebt habe, also jetzt nur auf das Baden bzw. Schwimmen in FSH bezogen!

Dies kann auch gerne in meiner kleinen Mallorca-Geschichte hier nachgelesen werden.

Gruß
Ingolf :)

PS sorry, aber ich muss hier mal noch ein bisschen Werbung für meine Story machen - hat schließlich viel Zeit und Mühe bereitet es niederzuschreiben. :eek:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

carmen_tvag

Junior
Mitglied seit
22 Dezember 2007
Beiträge
247
Standort
Aarau
Geschlecht
TV
Hab es auch noch nich gemacht. Stells mir aber supi vor. Werds vielleicht nachher auch mal mit der Dusche versuchen. Bin jetzt schon gespannt wies wird.

LG carmen
 

Strumpffan08

Stammmitglied
Mitglied seit
18 August 2007
Beiträge
896
Standort
Bad Segeberg
Geschlecht
männlich
...habe auch schön öfters mit FSH geduscht, ist ein tolles Gefühl auch wenn man sich nacher mit dem Handtuch abrubbelt. :p Aber im Schwimmbad oder im Meer war ich mit FSH noch nicht baden. Glückwunsch für Euren Mut. :cool:
LG Strumpffan08
 

summertime

Stammmitglied
Mitglied seit
19 Mai 2009
Beiträge
564
Geschlecht
männlich
Hallo, der Gedanke, auch mal in Strumpfhosen zu schwimmen, regt mich schon sehr an, nachdem ich endlich dank dieses Forums es geschafft habe, mich auch in der Öffentlichkeit in Strumpfhosen zu zeigen. Ich jogge ganz offen in Strumpfhosen und fahre mit dem Fahrrad. Warum also nicht auch mal schwimmen ? In einem öffentlichen Schwimmbad dürfte das kaum möglich sein, obwohl ich dort auch schon mal Badeanzüge mit langen Beinen bis zu den Knöcheln und auch entsprechende Badehosen gesehen habe. Wo ist da noch der wesentliche Unterschied zu einer natürlich nicht transparenten Strumpfhose ? Dennoch, in einer vielleicht schwarzen Microfaserstrumpfhose mit mind. 60 DEN würde ich es noch nicht riskieren. Oder hat das schon mal jemand gemacht ?
Ich werde jetzt meinen ersten Versuch am nahe gelegenen Baggersee starten. Dort ist das Schwimmen erlaubt, und es gibt einige abgelegene Stellen, wo ich in Ruhe meine schwarze Microfaserstrumpfhose (60 DEN) anziehen kann. Damit ich sie an den Füßen nicht beschädige, werde ich meine Surfschuhe aus Neopren anziehen und dann rein ins feuchte Vergnügen. Bin mal gespannt, wie sich dann anfühlt, vor allem wie es aussieht, wenn wieder aus dem Wasser steige. Ich fürchte, dass das dann nicht mehr so toll aussieht, weil die Strumpfhose dann bleischwer sein wird. Hat schon mal jemand Erfahrungen gemacht ? Wie sieht das mit einer dünnen Nylonstrumpfhose aus ? Da hier von Transparenz auszugehen ist, kommt das wohl nur an einem Nacktbadebereich in Betracht. Welche Strumpfhose ist überhaupt für ein solches Experiment geeignet ? Reizen würde es mich schon !
 

Queen

Alter Hase
Mitglied seit
21 Dezember 2008
Beiträge
1.087
Alter
60
Geschlecht
männlich
Ich fürchte, dass das dann nicht mehr so toll aussieht, weil die Strumpfhose dann bleischwer sein wird. Hat schon mal jemand Erfahrungen gemacht ? Wie sieht das mit einer dünnen Nylonstrumpfhose aus ? Da hier von Transparenz auszugehen ist, kommt das wohl nur an einem Nacktbadebereich in Betracht. Welche Strumpfhose ist überhaupt für ein solches Experiment geeignet ? Reizen würde es mich schon !
Hi Summertime,

die meisten Fragen kannst Du ganz einfach beantworten indem Du mal mit den von Dir ausgewählten Strumpfhosen unter die Dusche gehst oder in die Badewanne steigst.
Danach kannst Du ja die passende für Deinen Baggersee aussuchen.

LG
Die Queen
 

Jürgen44

Alter Hase
Mitglied seit
22 Oktober 2008
Beiträge
5.882
Alter
56
Standort
Bergisches Land
Geschlecht
männlich
schwimmen war ich noch nie :sad: aber heute morgen habe ich das erste mal in fsh geduscht. ein herrliches gefühl. gerad auch jetzt wo wir beide wieder langsam trocken werden ;)
Hallo Tigilein!
Ich gehe immer mit Strumpfhosen duschen! Ich gebe NylonRabbit recht,gleichzeitig werden sie dabei auch noch gewaschen.Das letzte mal war es heute früh!
LG.Jürgen
 

NYL ON BÄRCHEN

Alter Hase
Echt
18-plus
Mitglied seit
28 März 2009
Beiträge
2.175
Standort
Berlin
Geschlecht
männlich
Hallo olivia m!

Mutig, Hut ab! Das Gefühl mit Fsh im Wasser ist super. Diese Erfahrung habe ich auch schon gemacht.

lg NYLONBÄRCHEN
 
Zuletzt bearbeitet:

nylonfaden

Junior
18-plus
Mitglied seit
25 August 2007
Beiträge
102
Geschlecht
männlich
Wir haben in unserem Garten einen Swimming-Pool. Wenn ich mal alleine zuhause bin oder früh Morgens benütze ich die Gelegenheit das tolle Gefühl zu erleben und in Strumpfhosen zu schwimmen. Letztes Jahr habe ich mir am Oberkörper auch ein Paar gebastelt um mit dem ganzen Oberkörper und den Armen zusätzlich in Nylon gehüllt zu sein. Kann ich jedem empfehlen.:)
 

hautfarbe

Junior
Mitglied seit
7 Februar 2009
Beiträge
153
Standort
Remstäle
Geschlecht
männlich
Hallole, war einmal sogar im Außenbecken eines Spaßbades mit einer dünnen, hautfarbenen FSH abends, als es schon dunkel war, baden. Dort war früher immer Fr. u. Sa. abends FKK- Schwimmen. Ich zog mich in der Sammelumkleide aus, zog gleich eine FSH ohne Zehenverstärkung an und darüber den Bademantel. So ging ich mit Handtuch ins Bad. Über eine separate Tür ist das Außenbecken und die Liegewiese auch so zu erreichen gewesen. ( so musste ich nicht durch den Wasserzugang von der Halle zum Becken schwimmen. ) Dort hängte ich den Bademantel über einen Stuhl und stieg nur mit FSH bekleidet in das Außenbecken. Es war toll in der FSH zu schwimmen. Nach einer Weile zog ich die FSH unter Wasser aus und hielt sie beim rausgehen in einer Hand versteckt. Danach tat ich sie wieder in den Bademantel. In der Schwimmhalle rumzulaufen damit wäre wahrscheinlich nicht gegangen. Im Aussenbecken schon eher, weil dort meist unbeobachtet eh viele Pärchen Spaß hatten. War geil. Grüßle
 

Dennis84

Frischling
Mitglied seit
11 Juni 2009
Beiträge
10
Standort
Bremen
Geschlecht
männlich
In Strumpfhose schwimmen

Hallo,

diese warmen Temperaturen sind ja eigentlich nichts für Strumpfhosenfans ;-)
Aber ich war gestern gegen 23:30 Uhr noch am Baggersee (war da völlig alleine) und hatte nur ein schwarzes T-Shirt und eine schwarze Stützstrumpfhose an. Der feine Sand war noch ganz warm und das Wasser auch. Und so war ich in dem Outfit erst ein wenig am Strand spazieren und dann eine Runde schwimmen. Herrlich!
 

Satinlook

Urgestein
Mitglied seit
30 August 2003
Beiträge
15.999
Alter
64
Standort
Flensburg
Geschlecht
männlich
@Dennis

hab Deinen Beitrag hierher verschoben.

Manchmal ist es nützlich, die Forensuche zu nutzen, bevor ein neuer Thread eröffnet wird.

L.G.
 

Evelyn

Frischling
Mitglied seit
20 August 2009
Beiträge
1
Standort
Heidenheim
Geschlecht
weiblich
Mit FSH ins Wasser gehen ist ein irre geiles Gefühl. Ich hab das schon öfters mal spontan am See gemacht und auch schon mit Schuhen an. Also mich macht das ziemlich an! Aber alleine ist das bestimmt nicht so schön wie zu zweit oder zusammen mit mehreren.
Hätte echt mal Lust auf einen FSH-Badetag in einer stimmungsvollen Runde mit Frauen und Männern, da ergibt sich bestimmt auch vielleicht dann mehr.
 
Oben