Wolford an Chinesen verkauft

Dieses Thema im Forum "Strumpfhosen, Videos und weitere Medien" wurde erstellt von AJR, 1 März 2018.

  1. AJR

    AJR Urgestein Team

  2. TommyBay

    TommyBay Junior

    Wieder eine Luxus Marke die dem Untergang geweit ist.
    Marke wird zerschlagen und mit Kopien aus China ersetzt!
     
  3. Paule

    Paule Alter Hase Team VIP

    Ich bin gespannt, was das für Wolford, seine Produkte, seine Marktstellung und damit vor allem für seine Mitarbeiter, bedeutet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 März 2018
  4. mecki_77

    mecki_77 Alter Hase

    Dann solltest Du Dir vielleicht einmal die Mühe machen und den Bericht ganz lesen, denn was da steht hört sich ganz und gar nicht nach dem an, was Du hier schreibst.
    Fosun hat keine eigenen Produktionstätten und tritt dem Bericht zufolge als reiner Finanzinvestor (mit Mitspracherecht) der Wolford wieder auf Kurs bringen will und demzufolge die Firma erhalten und damit in Zukunft Gewinne einfahren will. Es ist sogar eine Kapitalerhöhung für die Wolford AG im 2-stelligen Millionenbereich geplant. Und sowas macht man nicht, wenn man eine Firma zerschlagen und sich die Patente unter den Nagel reißen will. In solchen Fällen geht so eine Übernahme auch oft eher stillschweigend über die Bühne und die Firma verschwindet in der Versenkung.
    Aber was wird muß die Zukunft zeigen. Ob das nun die Rettung für Wolford oder die erste Stufe auf dem Weg zum Untergang kann jetzt mit Sicherheit wohl noch keiner sagen, der Bericht liest sich auf jeden Fall eher positiv als negativ.
     
  5. AnkatrinTV

    AnkatrinTV Stammmitglied 18-plus

    Wolford ist eine Top Marke und nein die Chinesen werden sie nicht zerschlagen
    sondern allein in China was denkt ihr wie viele Wolford FSH usw demnächst dort
    über der Laden Theke gehen :)
     
  6. TommyBay

    TommyBay Junior

    Schon mal was von Heuschrecken gehört, und dann noch aus China.
    Ich sehe das anders als der Investor jetzt mitteilt, denen geht es doch nur ums Geld.

    Arbeite in einem Job wo ich für Investoren alles gerade biegen muss um möglichst viel Gewinn heraus zu holen.

    Heuschrecken sind eine kurze Plage, aber die Investoren sind länger da
     
  7. AJR

    AJR Urgestein Team

    Also lt. Artikel konzentriert sich dieser Investor auf Luxuslabels, es besitzt schon so renommierte Marken wie Lanvin oder La Perla. Es gibt mittlerweile ja etliche Übernahmen, die zeigen, dass chinesische Investoren die übernommenen Marken durchaus erfolgreich weiterführen, bzw. wieder profitabel machen. Beispielsweise ist Volvo in Schweden durchaus eine Erfolgsgeschichte.
     
  8. AJR

    AJR Urgestein Team

  9. azumi

    azumi Junior VIP Echt

    Na das ist doch positiv
     
  10. Riojatom

    Riojatom Junior

    Moinsen,

    also wenn man hier beobachtet, wieviel Geld die Chinesen hier für europäische Luxusartikel ausgeben (ich wohne ganz in der Nähe von so einer Outlet-Mall), dann sehe ich den Einstieg von Fosun durchaus positiv. Wolford sieht man hier bislang nicht, d.h. die Erschließung dieses Marktes kann durchaus große Chancen eröffnen.
    Dazu kommt, dass hier die Strumpfhose zum Glück alles andere als tot ist...

    Gruß aus Tianjin,

    Riojatom
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Juli 2018
  11. IngoS

    IngoS Junior Echt 18-plus

  12. truelies

    truelies Alter Hase 18-plus

  13. sheerdevotio

    sheerdevotio Junior

    Ich habe seit vielen Jahren den Wolford-Newsletter abonniert, dieser war immer seriös und unaufdringlich, informative Produktvorstellungen eben.
    Seit ein paar Wochen nun kommt der Newsletter knallbunt, megahip und mit aggressiven Rabattangeboten bis 50%...
    Zufall???
     
  14. Paule

    Paule Alter Hase Team VIP

    Wohl kein Zufall. Aber zumindest die Rabattangebote bis 50% sind doch nicht schlecht. Kannst uns ja darüber auf dem Laufenden halten ;-).
     
  15. sheerdevotio

    sheerdevotio Junior

    Sicher kein Zufall...
    Das mit dem "auf dem Laufenden halten" wird leider nicht klappen, ich habe mich von diesem Newsletter mittlerweile entnervt abgemeldet.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden