Womit rasiert ihr euch die Beine??

Dieses Thema im Forum "Strumpfhosenfetisch / Nylonfetisch" wurde erstellt von nolyn40, 6 Januar 2007.

  1. nolyn40

    nolyn40 Junior 18-plus

    Registriert seit:
    17 Dezember 2006
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Tirol
    Geschlecht:
    männlich
    Welche mittel wendet ihr an um eure Beinhaare zu entfernen?
    Rasiert ihr oder nehmt ihr Enthaarungsmittel wenn ja welches?
    Oder macht ihr was anderes wie Laser oder so?
    Habe vor mir auch die Beine zu Rasieren habe aber absolut keine erfahrung.

    Lg. nolyn40
     
  2. Petticoat

    Petticoat Junior

    Registriert seit:
    10 März 2005
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Am "Deutschen Eck"
    Geschlecht:
    männlich
    Ich rasiere. Da meine Lebenspartnerin das "kieksen" hasst, täglich. Ist recht nervig, aber notwendig.
     
  3. wstf2000

    wstf2000 Stammmitglied

    Registriert seit:
    24 Oktober 2005
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Norddeutschland
    Geschlecht:
    männlich
    Bis auf epilieren habe ich schon alles probiert. Das beste Ergebnis bringt meiner Meinung Nach Enthaarungscreme. Man sollte aber die Fläche eines Männerbeines nicht unterschätzen. Im Gegensatz zu schlanken Frauenbeinen sind bei mir nicht nur ein paar Haare an den Waden zu entfernen, sondern das ganze Bein benötigt Behandlung. Bei gründlicher Entfernung kann hier schon eine kleine Tube draufgehen und das geht ins Geld. Die glätte hält auch ein paar Tage an.
    Platz zwei erhält bei mir die Nassrasur. Wird schön glatt, hält aber leider nicht viel länger als 1-2 Tage, dann spürrt man die Stoppeln wieder. Außerdem kann man sich leicht schneiden, wo man dann länger etwas von hat
    Als dritte, relativ gründliche, schnelle und ungefährliche Methode benutze ich eine elektrischen Nassrasier (Phillips Bodygroom) Das funktioniert sehr gut, am besten mit Duschgel anstelle von Rasierschaum.
    Auch das Wachsen habe ich probiert, aber nur mit mäßigem Erfolg. Wahrscheinlich aber waren die zu entfernenden Haare nich lang genug und ich wollte sie nicht noch eine Woche wachsen lassen :(
    Ihr gibt es aber das gleiche Problem wie bei der Enthaarungscreme. Die Fläche ist sehr groß und mit den kleinen Wachsstreifen kommt "Mann" nicht weit. Außerdem sind einige Stellen am Bein nur schwer zu erreichen so daß man hier auf Hilfe angewiesen wäre um eine gründliche Enthaarung am ganzen Bein zu erreichen. Ist meiner Meinung nach nur etwas für die Waden
    Was ich mir noch als gründlich vorstellen kann ist epilieren. Zum einen mangelt es mir aber an einem solchen Gerät, zum anderen soll es recht schmerzhaft sein.
    Übrigens, Laserenthaarung ist nicht mehr das Modernste. Mittlerweile verwendet man Geräte die mit Xenon-Licht arbeiten. Im Gegensatz zu Laser hat das den vorteil, daß nicht jedes einzelne Haar behandelt werden muß, sondern eine Flächenbehandlung möglich ist. Auch hier gilt aber, daß nur Haare in der Wachstumsphase auf die Behandlung reagieren und das es nur mit dunklen Haaren funktioniert. Bis alle Haare einmal in der Wachstumsphase erreicht werden vergehen Mehrere Monate. Das geht natürlich ins Geld. Will man die lästige Behaarung auf diese Weise dauerhaft loswerden muß man mit Kosten jenseits von 1000 EUR rechnen.

    Gruß

    Wstf2000
     
  4. JoJo_2

    JoJo_2 Junior Echt

    Registriert seit:
    3 Juli 2005
    Beiträge:
    336
    Ort:
    Hamburg
    Geschlecht:
    männlich
    Mit was Rasiert ihr euch die Beine??

    Moin

    Also ich muss sagen, dass ich das Epilieren am besten finde. Es ist zwar am Anfang ein wenig schmerzhaft, das ist aber der einzige nennenswerte Nachteil. Das Enthaaren mit Creme ist mit ziemlich viel Chemie verbunden. Das muss ich meiner Haut nicht antun. Bei der Nassrasur sind mir die Folgekosten zu hoch und was schon Petticoat angesprochen hat, ist es dann auch Pflicht es regelmässig zu tun.
    Nun nochmal die Vorteile des epilieren:
    Keine Folgekosten,
    keine tägliche Benutzung (sondern ca. alle 4Wochen)
    und das Haar wächst dann auch feiner bzw weicher nach.
    Ich hoffe das sind Argumente, die die Entscheidung erleichtern.

    Gruss
    Der JoJo
     
  5. beha66

    beha66 Junior 18-plus

    Registriert seit:
    19 Dezember 2006
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Halle-Saale
    Geschlecht:
    männlich
    Für die Beine bevorzuge ich VEET Spray. Kannst Du aber nur in der Dusche
    anwenden, sonst hast Du ne mörderische Schweinerei auf dem Fußboden,
    die so ohne weiteres nicht weggeht. Nervig ist dann die Wartezeit von ca.7-10 min, die Du auch in der Dusche verbringen solltest.
    Für den Schritt nehme ich VEET Enthaarungscreme. Am besten die mit 3 min Wartezeit.
    Das Ergebnis ist respektabel und hält bei mir 2-3 Wochen an.
    In Sondergrößen gibt es die Sprays als Doppelpack zum Preis von einem
    und die Cremetuben mit doppelter Menge.
    Viel Glück
     
  6. Strumpfliebling

    Strumpfliebling Junior

    Registriert seit:
    20 März 2004
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Raum Hemau,
    Geschlecht:
    männlich
    Ich nehme nur einen Einwegrasierer her und es muß ich dann alle 14 Tage wiederhollen. Brauch mitlerweilen nur noch eine knappe halbe stunde.
     
  7. Ich benutze auch Einwegrasierer aus der Drogerie. Nur am Anfang als ich damit anfing hat die haut noch hin und wieder gejuckt, das hat sich aber mittlerweile vollständig gelegt. Ich brauche die Prozedur nur alle paar wochen zu wiederholen da die Behaarung an den Beinen bei mir nur langsam nachwächst.

    Gruß, L.
     
  8. nolyn40

    nolyn40 Junior 18-plus

    Registriert seit:
    17 Dezember 2006
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Tirol
    Geschlecht:
    männlich
    Danke für die guten Tips

    Danke an euch für die guten Tips aber ich seh schon werde anfangen Experimentieren.

    lg. Nolyn40
     
  9. Darksnylon221

    Darksnylon221 Frischling

    Registriert seit:
    21 August 2006
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Berlin
    Geschlecht:
    männlich
    also ich benutze auch einen epilierer . braun silk epil xelle . es war am anfang sehr schmerzhaft aber mit der zeit habe ich mich dran gewöhnt und das ergebnis kann sich sehen lassen und ich mach die epilierung nur 3 wochen jetzt . und das ist vom zeitaufwand auch sehr praktisch .
    mfg darky
     
  10. Angelwings

    Angelwings Junior

    Registriert seit:
    19 November 2006
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Neckargemünd
    Geschlecht:
    TS
    Also ich bleibe bei Nassrasur... mit Rasiergel anstatt Schaum weil das ist einfach ergibiger und ist besser bei gleichen und teilweise günstigere Anschaffung...

    Das Rasiergel von der DM Hausmarke für Frauen ist sehr gut und kommt dem von Gilette Venus Rasier Gel gleich :) zum raiseren selber nehme ich den Venus Rasierer der ist super easy zu händeln auch wenn die Klingen ein wenig mehr kosten dafür aber super zum rasieren auch für längere Haare...

    wenn man dann nach 2 Tagen nur leichte Stopeln da sind dann nutze ich den Quadro Nassrasierer der gleitet schnell über die Haut und es geht auch ruck zuck...

    Enthaarungscreme hat den nachteil das sie nicht dauerhaft die haare rausholt man als Mann doch noch mal das ganze anwenden muss oder nachrasieren.... und vor allem ein Faktor darf man nicht ausser acht lassen wie empfindlich reagiert die Haut auf die Creme...

    Epelierer ist auch nicht schlecht auch wenn es am Anfang schon weh tut aber mit der Zeit geht es wirklich... ist mir nur zu Hardcore und zu lästig...

    Aber am besten für sich selbst probieren ...

    ich bleibe bei Gilette Venus und Rasiergel und wenn es mal schnell geht und die Haare nur kleine stobeln sind anstatt den Venus den Quadrro :)
     
  11. Ich rasiere mir die Beine täglich beim Duschen. Da ich zum duschen das Nivea Duschöl verwende eignet es sich auch Ideal zum rasiern der Beine da die Klinge super rutscht. Als Rasiergerät muß ein gewöhnlicher Gilette Mach3 herhalten. Klappt super.
     
  12. SilkeDWT

    SilkeDWT Junior

    Registriert seit:
    21 September 2006
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Limburg
    Geschlecht:
    männlich
    Ich habe jetzt alles durch. Über rasieren, enthaarungscreme usw. Ich bin beim epilieren hängen geblieben. Ist beim ersten mal schon ziemlich schmerzhaft. Beim zwieten mal ging es schon besser. Waren auch nicht mehr so viele Haare wie beim ersten mal. Und es hält am längsten. Bei allen anderen Versuchen musste ich alle drei Tage die Haare wieder entfernen.
     
  13. TanjaPe

    TanjaPe Junior 18-plus

    Registriert seit:
    7 November 2006
    Beiträge:
    51
    Geschlecht:
    männlich
    nehme einen Epilierer, vorher mit einem Eispack gut das Bein kühlen dann tut es nicht so weh. Gibt bei mir keine Entzündungen oder änliches. Bei Chemie war das aber leider so.
    Gruß Tanja
     
  14. sexyvanni

    sexyvanni Junior 18-plus

    Registriert seit:
    14 Dezember 2006
    Beiträge:
    151
    Ort:
    leipzig
    Geschlecht:
    TV
    alle 1-2 wochen mit veetcreme beim duschen.
    hällt lang und geht einfach. von hautreizungen kann ich weniger berichten...


    vanni
     
  15. Nylon_Legs

    Nylon_Legs Alter Hase

    Registriert seit:
    19 April 2006
    Beiträge:
    3.161
    Ort:
    Nylonhausen
    Geschlecht:
    männlich
    ich rasiere mir die Beine einmal in der Woche, dann is aber auch höchste Eisenbahn....MIt nem Epillierer hatte ich es einmal ausprobiert...war mir zu schmerzhaft...Enthaarungscreme hatte ich auch schon probiert..musste ich trotzdem nach der Anwendung nochmal mit dem Rasierer ran, von daher...also lieber so rasieren..komme in etwa mit ner halben Stunde hin...für beide Beine...


    LG


    dose_73
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden