Auf Messen jede menge Strumpfhosen...

Brock

Frischling
Registriert
6 Juni 2005
Beiträge
21
Alter
44
Geschlecht
männlich
War die Tage in Essen auf der MotorShow und das war echt ein Paradies für Strumpfhosenliebhaber ! Habe selten so viele auf einem Haufen gesehen und alle leicht zu Fotografieren leider hatte ich meine Digicam vergessen ...

Hat von euch jemand Messe Fotos ? Oder weiß wo ich solche finde ? Wird wohl nicht nur auf dieser Messe so sein denke ich aber vielleicht war ja noch jemand von uns da und hat ein paar geknipst !
 
Also in der Galerie wirst Du da sicher viele Fotos finden. Auch werden solche Fotos hin und wieder von den Mitgliedern dieser Seite als Anhänge in irgendwelchen Diskussionen verwendet.

Ich kann mich daran erninnern, das es zur Leipziger Messe immer sehr viele Strumpfhosenanblicke gab. Es gab immer wieder mal Frauen die einen Stand betreuten und die die Angewohnheit hatten, mit ihren Nylonfüßen aus den Pumps zu schlüpfen. Das waren dann besonders aufregende Momente !
Einmal gab es sogar eine Situation - ich glaube es war bei RFT - da saß eine junge Dame mit einem roten Kostüm an einem Tisch und hatte beiden Pumps ausgezogen und spielte die ganze Zeit mit ihren Nylonfüßen herum. Dummerweise war ich mit der Schulklasse dort und ich wollte ja auf gar keinen Fall, das jemand aus der Klasse meinen Tick mitbekommt. Also tat ich so, als wenn mich nur die Fernsehtechnik interessieren würde (was ja auch so war, aber gegen bestrumpfte Füße waren Fernseher freilich totaaaaaaal uninteressant). Aber die megageilen Anblicke der bestumpften Füße machten mich ganz wuschig und ich schiele immer zu der Dame hin. Zum Schluß war ich ganz froh, als unsere Klassenlehrerin meinte, es gäbe auch noch andere Dinge zu sehen und wir gingen an einen anderen Stand weiter.

Die Leipziger Messe war immer ein sehr schönes Ereigniss - es war wie ein Schaufenster in eine andere Welt. In der Stadt herrschte eine sehr pulsierendes Leben, in Spitzenzeiten schoben sich die Menschen regelrecht durch die Straßen und Messehäuser. Das ist nicht übertrieben !

Besonders toll war auch, das die Leipziger Läden und Kaufhäuser während der Messe ein etwas besseres Angebot hatten als zu normalen Zeiten. So waren z.B. die Schuhläden immer sehr voll, die Frauen standen Schlange. Da damals noch sehr oft Strumpfhosen getragen wurden, gab es in diesen Schuhläden auch sehr viel bestrumpfte Beine und Füße zu sehen. Ich ging oft nach der Schule in die Innenstadt, besonders abends weil da die Läden am vollsten waren und man beim "Zugucken" nicht so sehr auffiel. In DDR-Läden gab es ja kaum Selbstbedienung, so war es üblich, das sich die Kundin auf einen Hocker oder Sessel setzte und der Verkäuferin sagte was man haben will. Diese ging dann los und holte die Waren. In der Zwischenzeit zog die Kundin ihren Schuhe aus und zeigte ihre bestrumpften Füße ... das war für mich als Schuljunge schon ein wahres "Festessen". Da es ja auch mehrere Verkäuferinnen gab, saßen auch gleichzeitig mehrere Kundinnen an mehreren Plätzen und ich wußte manchmal gar nicht, wo ich zuerst hinschauen sollte.
Wie schon gesagt, ich machte das aber immer zu den Spitzenbelastungszeiten, da fiel dies praktisch nicht auf. Hätte man damals schon Fotos mit versteckter Kamera gemacht, ich glaube das man an einem Tag sehr viele schöne Motive von mindestens 10 verschiedenen Frauen eingefangen. Aber auf die Idee kam ich damals noch gar nicht, das hätte ich mir auch nicht getraut.

So, jetzt habe ich genug geschrieben. Jetzt sind die anderen dran ! :)

PS: Ich denke, das es auch zur Funkausstellung, bei der Hannovermesse und bei vielen anderen Messen solche Nylonanblicke gab und natürlich auch noch jetzt gibt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ich war von der Essener Motorshow in dieser Hinsicht sehr enttäuscht. Absolut Klasse war der Skoda Stand (weisse Blusen, Jeansröck bis kurz übern Knie, leicht glänzende SH und braune Schuhe oder Stiefel) und ein Stand für KFZ Elektronik (weisse oder rot Hot Pants, rote Sportschuhe mit Absatz und hautfarbene SH). Aber sonst? Leider nur vereinzelt ein paar nett gekleidete Damen. Die Hostessen bei Ford, SEAT, Renault, Tojota und Opel waren auf Sportlich getrimmt (mit Hosen, Sportschuhen usw.). Mercedes, Fiat und BMW waren garn nicht da. B&W auch nicht. Hat auch nicht gefehlt. Mal sehen, vielleicht wird es im nächsten Jahr besser.

Gerd M.
 
Bald ist die beste Messe für und ,nämlich im Januar die Boot in Düsseldorf.Dort darf man die Yachten nur ohne Schuhe betreten.So kann man wunderbar die Nylonfüße der Hostessen und der weiblichen Besucher bewundern.Eine wahre Augenweide,man weiß gar nicht wo man zuerst hingucken soll.
 
pierre schrieb:
im Januar die Boot in Düsseldorf.Dort darf man die Yachten nur ohne Schuhe betreten.

Ja, das habe ich im TV schon mal gesehen ! Das würde mich auch sehr reizen, aber Düsseldorf ist von Leipzig aus gesehen sehr weit weg. Wenn man wüßte, ob es sich wirklich lohnt, dann könnte man sich ja mal den Spaß machen und dort hinfahren.

Pierre: Das fahr doch hin und mache einige schöner Aufnahmen !
 
Leider fehlt bei meesebabes die Boot in Düsseldorf,wie schon bemerkt lohnst sich hier das Fotografieren der Hostessen,da die Yachten nur ohne Schuhe betreten werden dürfen
 
Hallo, ich werde auf der boot sein und gewiss ein paar schoene Ansichten von huebschen Hostressen und deren Fuessen einfangen koennen.
Ist noch jemand da, mit dem ich mich vielleicht treffen koennte - nur zum Erfahrungsaustausch!
 
Messen sind super. Und da die Mädels viel stehen müssen, schlüpfen sie im Lauf der Zeit immer öfter aus ihren Schuhen ... und man kann eigentlich völlig "unauffällig" alles mögliche fotografiern ... ;)
 
Strumpfhosen auf Messen

Ist ja auch immer was schönes sowas sich anzuschauen


:cool: :cool: :D ;)
 
Hallo @ all

ich war am Samstag auf der CEBIT. Es gab wieder viele Strrumpfhosenbeine zu sehen ! Vorallem auf den großen Ständen der Internetanbieter. Ich kann nur jedm empfehlen mal auf eiene Messe zu gehen.

pcmarky
 
War vor kurzem auch auf einer Messe. Nur ne kleine Messe, aber viele Hostessen. Meist hautfarbene und hoch glänzend. Nur die Röcke war etwas zu lang. grins
 
In der aktuellen Ausgabe der Auto Bild ist ein Nachbericht über den Genfer Autosaloon. Einer geht auch kurz auf die Hostessen ein. Die von Alfa waren wieder sehr heiß, die von Fiat sehr weiß (mit Bild). Nur von Citroen schreiben das Blatt "nette Mädels, altmodisches Outfit".
Aber in diesem Jahr ist wieder die IAA in Frankfurt!!!!
 
Bin morgen auf der Cebit bin mal gespannt wieviele Frauen man da sieht in Röcken und fsh aber ich denke mal das dort nicht sehr viele sein werden wie auf der IAA oder auf der Essener Motorshow, da man leicht bekleidete mädels immer in Verbindung mit schnellen schönen Autos bringt
 
In der aktuellen Ausgabe der Auto Bild ist ein Nachbericht über den Genfer Autosaloon. [...] Nur von Citroen schreiben das Blatt "nette Mädels, altmodisches Outfit".

Das kann ja dann nur heißen, dass die von Citroen ganz besonders hübsch anzusehen waren.
 
Zurück
Oben