"Die" neuen Mitglieder

Monamie

Junior
Mitglied seit
23 Juni 2015
Beiträge
223
Geschlecht
männlich
Wer hier öfters mal im Forum unterwegs ist, dem dürfte aufgefallen sein dass im mehr oder weniger regelmäßigen Turnus sich neue(?) Mitglieder sich anmelden.

Das Verhalten ist jedesmal äußerst ähnlich. Threads von Anno bis Schlag mich tot werden hervorgeholt und mit Einzeilern rumgespamt. Ich nenne es einfach mal spammen, denn es sind ja immer nur stumpfen Phrasen zum jeweiligen Thema rausgehauen werden.

Ich werde das Gefühl nicht los das sich hinter den neuen Mitgliedern mit diesem Verhalten, ein und die selbe Person befindet..
Über den Hintergrund kann man man nur mutmaßen. Gründe dafür könnten zB sein, dem halbtoten Forum neue Impulse verpassen zu wollen, oder vllt auch der billige Versuch ein Thema zu beeinflussen.

Ich schlage vor mal die IPs der letzten Neuanmeldungen mit genannten Verhalten zu checken -ürde mich nicht wundern wenn die aus der gleiche Range kommen- und dem dann ggf ein Riegel vorzuschieben.

Gepostet via Tapatalk
 

TommyBay

Alter Hase
VIP
Mitglied seit
11 März 2016
Beiträge
1.032
Standort
Oberbayern
Geschlecht
männlich
Monamie könnte recht haben.
Es stellt sich auch keiner vor, Profil ist auch sehr nichtssagend.

Trotzdem werden hin und wieder interessante Themen wieder heraus geholt.
 

AJR

Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
13 November 2002
Beiträge
5.980
Standort
Wien
Geschlecht
männlich
Eure Vermutungen sind nicht zutreffend.
 

Krabat

Altgeselle
Teammitglied
Mitglied seit
10 November 2005
Beiträge
11.535
Standort
Knechtekammer
Geschlecht
männlich
Ja. Leider gibt es immer wieder solche Mitglieder.
Manche schreiben halt mal schnell irgendwelche Beiträge damit sie die Freischaltung für Galerie und Chat haben.
Wer will kann gerne auch mal solche Leute höflich ansprechen und freundlich auf das Begrüßungsforum hinweisen.
Von dubiosen usern werden die IPs regelmässig gecheckt.
 

Monamie

Junior
Mitglied seit
23 Juni 2015
Beiträge
223
Geschlecht
männlich
Ah ok, das mit der Freischaltung der Galerie hatte ich gar nicht bedacht, da ich gar nicht wusste dass man dafür eine bestimmte Anzahl Beiträge braucht.

Dass sich nicht mehr vorgestellt werden, ist ein allgegenwärtiger Trend. Ich muss zugeben, ich habe mich auch nicht vorgestellt. Was soll man denn schon groß erzählen? Persönliche Daten? No way in der heutigen Zeit.
Warum man sich in einem "Fach-Forum" angemeldet hat? Naja, warum wohl meldet man sich in einem Computer-, Garten-, Strumpfhosen-- oder was auch immer Forum an? Weeil man explizit über dieses Thema diskutieren möchte, resp Hilfe benötigt.
Würde man einfach nur über Gott und die Welt klönen wollen, kann man auch in ein öffentlichen Massen-Chat gehen.

Da finde ich es eher schlimmer wenn man nicht mal "Danke" schreibt dafür dass von jemandem Hilfe eilen hast, oder ein Review geschrieben hat. Schließlich ist das Freizeit die ein Fremder für einen opfert.

Gepostet via Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:

spree

Forumsfossil
Teammitglied
Echt
18-plus
Mitglied seit
17 Februar 2005
Beiträge
4.525
Standort
Berlin
Geschlecht
männlich
Ja. Leider gibt es immer wieder solche Mitglieder.
Manche schreiben halt mal schnell irgendwelche Beiträge damit sie die Freischaltung für Galerie und Chat haben.
Mein erster Gedanke war, einfach die Anzahl der Beiträge hochzusetzen, welche zur Freischaltung von Chat
und Galerie führen.

Mein zweiter Gedanke war, lieber nicht . . . denn dann werden von "den Neuen" vermutlich noch mehr kurze Beiträge zum
Erreichen der Anzahl geschrieben, die eigentlich niemand lesen möchte.

Es ist schon nicht einfach, die "goldene Mitte" zu finden . . .
 

Monamie

Junior
Mitglied seit
23 Juni 2015
Beiträge
223
Geschlecht
männlich
Wie wäre es wenn die Freischaltung erst nach einem bestimmten Zeitraum erfolgt, anstatt einer bestimmten Anzahl an Beiträgen? ZB 4 Wochen.

Gepostet via Tapatalk
 

mecki_77

Alter Hase
Mitglied seit
24 Oktober 2007
Beiträge
1.556
Geschlecht
männlich
Ich habe bei solchen Leuten immer eher das Gefühl, daß die sich vorher bei Facebook rumgetrieben haben, wo ja so belangloses BlaBlaBla an der Tagesordnung ist, da aber nicht, nicht mehr gefunden haben, was sie gesucht haben. (Dort gibt es diverse Strumpfhosen-Gruppen, die aber von dem was da so gepostet wird nicht gerade der Bringer sind). Und dass diese Leute dann halt über Google oder anderen Suchmaschinen suchen, was es noch so gibt und dann auf das Forum stoßen.
Ich will jetzt nicht unbedingt beschwören, dass die diese Einsätzigen-Einzeiler nur wegen Chat und Galerie verfassen, denn dann müßten diese Leute ja den alten Chathasen mal auffallen.
Ich denke mal schon, daß die sich durchs Forum durch klicken und lesen und meinen hier und da mal ganz Facebook-mäßig nen kleinen Kommentar dalassen zu müssen - ganz egal wie Aussagekräftig oder Nichtssagend der ist.
Ich denke mal viele (jüngere) kennen auch den Unterschied zwischen Facebook und einem Forum gar nicht (mehr) - und denken sich, sowas ist wie Facebook, nur kleiner und anonymer.
Die sind spätestens dann wieder verschwunden, wenn sie merken, daß es hier ganz und gar nicht wie bei Facebook zugeht - und es hier längst nicht so belanglos, nichtssagend und oberflächlich wie dort ist. Und das liegt vielen nicht mehr.
Viele kriegen doch heutzutage schon keine drei zusammenhängenden Sätze mehr raus - zumindest schriftlich nicht.
Ich würde mir da keine Sorgen machen, die sind entweder schnell wieder weg, oder es ist ihnen wichtig genug, daß sie vielleicht doch länger bleiben und sich mehr mühe geben - und da doch mehr als diese Einzeiler kommt.
 

TommyBay

Alter Hase
VIP
Mitglied seit
11 März 2016
Beiträge
1.032
Standort
Oberbayern
Geschlecht
männlich
Ich würde mir da keine Sorgen machen, die sind entweder schnell wieder weg, oder es ist ihnen wichtig genug, daß sie vielleicht doch länger bleiben und sich mehr mühe geben - und da doch mehr als diese Einzeiler kommt.
Da ich aus dem Handwerk komme und die Regiezettel nur sehr wenig platzfür text lassen bin ich auch oft bei den Einzeilern.

Aber es wäre trotzdem schön sich vorzustellen.

Nehme an das die neuem diesen Thread auch lesen und verstehen wie es in diesem Forum geht.

Trotzdem willkommen wer neu ist.
 

beinkleid

-
VIP
Echt
18-plus
Mitglied seit
4 Dezember 2013
Beiträge
1.202
Geschlecht
männlich
Oh Asche auf mein Haupt.

Wenn ich daran denke wie ich hier damals eingestiegen bin. Nein ich habe mich auch nicht vorgestellt.

Aber warum?
Zum Einen war ich wirklich verblüfft, das es so ein Forum gab. Zum Anderen war ich zuvor nur zwei, drei mal als Gast hier. Verschämt und wirklich nicht in der Lage, abzuschätzen Wen und Was ich hier treffen würde.

Und vorher das ganze Forum auf "links" drehen? Da fehlte die Zeit. Ehrlich gesagt, ich weiß heute noch nicht so recht wo ich was suchen muss.

Nun egal, aber ist es nicht so, dass eigentlich jedes Strumpfhosenthema schon mal da war? Und jede "Weisheit", die man hier zum Besten gibt, war schon mal erzählt war?

Warum ist hier eigentlich, der "Negativgedanke" immer im Vordergrund?
Wenn wir jetzt mal davon ausgehen, dass die "Neuen", wirklich mit euch, nein mit uns ich bin ja auch dabei, in Kontakt treten wollen. Was sollen sie anderes tuen, als die "alten" Themen aufzugreifen? Auch wenn wir sie doch schon tausend mal gelesen haben.

Glaubt wirklich jemand, dass das Erlebte bei den "Neuen" anders ist als bei uns? Und mussten wir nicht auch erst "Aufarbeiten"?
Dazu kommt, haben wir hier nicht auch einen User, der Anfang wusste, dass sich hier Themen wiederholen und wie man das ändern könnte? Und sich heute, in schöner Regelmäßigkeit, der "alten" Themen und seiner, in der Wiederholung bedient?

Und kein "Schwein" regt sich auf.

Ich denke, man sollte die Beitragsgrenze auf "Null" setzen, damit von Anfang an die Möglichkeit geschaffen ist, hier als ein "Vollwertiger" von uns, mit uns in Kontakt zutreten. Ohne sich "beweisen" zu müssen.

Denkt mal darüber nach . . .
 

beinkleid

-
VIP
Echt
18-plus
Mitglied seit
4 Dezember 2013
Beiträge
1.202
Geschlecht
männlich
Wäre dieses Thema sonst aufgerufen worden?

Aber klar, wie naiv muss man sein . . .
 

Krabat

Altgeselle
Teammitglied
Mitglied seit
10 November 2005
Beiträge
11.535
Standort
Knechtekammer
Geschlecht
männlich
Was hat den das mit Naivität zu tun?

Ist das nun bei dir so, das bei dir immer der Negativgedanke im Vordergrund steht?
Oder nicht?
Würde mich echt interessieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben