Fetisch Filme. JA oder NEIN ???

FshVerkäuferin

Frischling
Registriert
27 September 2004
Beiträge
8
Alter
45
Ort
Nürnberg
Geschlecht
weiblich
Hallo an @lle,

wer mag Strumpfhosen-Nylon Fetisch Filme? Ich denke besonders Männer werden hier posten, aber vielleicht finden sich Paare und Frauen die wie ich gerne solche Filme ansehen.

Besonders mag ich Fetisch Filme wo auch Männer beim Sex feinstrumpfhosen Tragen.

Warte auf Eure Antworten.

Grüße Monika
 
ich bevorzug da her mehr die sm fetish filme mit lack latex und bondage. aber aufjeden fall nicht die billigproduktionen. das label schwarze flamme soll da sehr toll sein ;)

mfg
 
Hallo

Hab da keine Ahnung, besitze solche Filme nicht.

Gruß
Major
 
Hallo Monika,

ich kann dich gut verstehen, auch ich schau mir gern Filme an, in denen Feinstrumpfhosen eine große Rolle spielen. Leider habe ich noch keine gesehen, wo auch Männer dieses geile Kleidungsstück tragen. Kannst du mir da den einen oder anderen empfehlen?

Gruß Comogador
 
Mich würden vor allem Filme oder Fotos interessieren, die aus den 70er oder 80er Jahren stammen. Es gab ja mit Sicherheit auch damals Nylonliebhaber, sowohl Amateure als auch Profis. Wo kann man solche Dinge bekommen ?
 
Ich hätte habe kein Bedürfnis Sexfilme mit Männern anzusehen auch wenn diese Strumpfhosen tragen würden. Ich habe trage liebe selbst Strumpfhosen und fühle mich ein bisschen weiblich. Wenn schon Sexfilme, dann eigenlich lieber mit nur Frauen.
 
Währe bestimmt interessant mal so etwas zu sehen!!!!!!!Obwohl ich es nicht unbedingt brauche!!!!

MFG KLINIK
 
also ich kenne recht viele Nylonfilme und 90% davon hab ich bisher in die Tonne getreten. Sie sind einfach unwahrscheinlich schlecht.

Da schau ich mir lieber einen niveauvollen BDSM Film an, als diese "Boahh du trägst Nylon - Komm ich zerreiss sie dir und dann bang bang"-Gähn-Langweilig-Filme
 
Ich hab noch nie so einen Film gesehen.

Glaub auch nicht, dass ich es so prickelnd finden würde :(

Gruß
Satinlook
 
die fsh test von Vox fand ich einfach super. an pornografisches material bin ich gar nicht interessiert.
 
Also ich finde die meisten dieser Filme irgendwie überdreht. Da dreht es sich doch nur und ausschließlich um die Strumphosen.
Ich dagegen fände Filme toll, in denen die Strumpfhosen als "Mittel zum Zweck" eingesetzt würden, d.h. sie wird zum Beispiel als "Lockmittel" eingesetzt, der "Rest" läuft normal ab.

Grüße aus der Gegend Regensburg

Gangerl
 
Ich kann Dita von Teese empfehlen!

"High on Heels" ist zum beispiel ein netter Streifen!
 
Zurück
Oben