Frage:

Ralf33

Junior
Echt
18-plus
Registriert
3 März 2003
Beiträge
678
Alter
54
Ort
Gerolsbach
Geschlecht
männlich
Kann mir jemand einen Tipp geben wie ich SH,die ich zum 2 Teiler umfunktionieren will vernüftig abnähen kann ohne das L... kommen?Geht das mit Maschine oder nur von Hand und was für Nähfaden muß ich nehmen?Kann ich eigentlich auch einen Reizverschluß integrieren?Bin beim Nähen nicht unbedingt unbegabt doch bei diesem feinen Stoff habe ich halt meine Probleme.
Vielen dank schon mal für eure Tipps.


PS:Laufmaschen reparieren kann ich ja schon is bloß recht mühsam.Jedoch bei richtig teuren SH lohnt es sich halt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Ralf,

leider kann ich Dir , was Deine Frage betrifft, nicht weiterhelfen - habe mit Nähen nicht´s am Hut - .
Aber eine Frage hätte ich an Dich und zwar ob man bei Dir ein " Fernstudium " in Sachen Laufmaschenreparatur belegen kann?

Gruß aura 5
 
@aura
kann ich dir gerne geben jedoch erst nach meinem Urlaub.Komme am 20.4. wieder und werde dann mal für alle eine kleine Einleitung schreiben und bei bedarf auch kleine tips und tricks.
 
kauf dir einfach eine mit zwickel und scheide den aus. kein nähen ist dann notwendig.
 
@ Ralf -
Du willst wirklich aus einer Strumpfhose einen Zweiteiler machen ?

Originally posted by Ralf33@17.04.03 - 06:54
Kann mir jemand einen Tipp geben wie ich SH,die ich zum 2 Teiler umfunktionieren will vernüftig, abnähen kann ?s.



Hmm, aus zwei Strumpfhosen einen Einteiler, das kann ich mir schon gut vorstellen, aber umgekehrt ? *g*

Aber ich will mal nicht das Besserwisserimage überstrapazieren, ich denke Du meinst wirklich das, was ich auch meine:


lp000807.jpg


Hier auf dem Foto sieht man es sehr gut, vorteilhaft für das Oberteil ist der sogenannte "Komfortzwickel" (schöner Ausdruck). Normalerweise finde ich den auch nicht so dolle, aber dort kannst Du bei ausreichender Breite das gesamte Material zwischen den beiden Nähten im (ehem.) Höschenteil entfernen und einen Reißverschluss dazwischennähen (Länge 40cm min.) . Dann nur noch Ober und Unterteil zusammennähen und fertig ist der laufmaschenfreie Einteiler.
Kleiner Tipp zur farblichen Abstimmung:
Es gibt Strumpfhosen, die erst ab einer gewissen Grösse (ab 48 oder so) den Komfortzwicklel haben - der ist immer gut für oben, wenn Du dann für unten die gleiche Strumpfhose in Normalgrösse nimmst, bekommst Du evtl. einen normalen Zwickel ( also mit einer Naht über dem Hintern ) .

Grüße
teka
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Teka,

das klingt ja so, als ob da aus Dir ein Schneidermeister spricht. :respekt:

Viele Grüße,
Antonia & Hannes


P.S. Das Bild von Pavel Dvorak ist natürlich auch einmalig schön.
 
so ist das dann auch nicht, ich habe das schon oben in weniger blumigen worten vorgeschlagen... ;)
 
Originally posted by deinefreunin@08.05.03 - 19:35
so ist das dann auch nicht, ich habe das schon oben in weniger blumigen worten vorgeschlagen... ;)
Eben auf die Blume kommt es an, oder besser gesagt: auf das Gefühl....
Aber wer selbst nicht nachempfinden kann, was die Dame auf dem Bild gerade fühlt, dem wird die Welt
der Nylonerlebnisses immer verschlossen bleiben.
Tja, so ist das nun mal...

;)

Grüße
teka
 
ich kann es sehr gut nachdenken. andererseits du würdest gerne an ihrer stelle sein - was ich mir wiederum nicht vorstellen kann ;)
 
@deinefreundin: du solltest es einfach mal ausprobieren, dann weißt du was teka meint :rolleyes:

grüße phlvr
 
vielen dank für die einladung - habe aber keinen kick dabei - auch nicht beim gedanken. sorry <_<
 
Originally posted by teka@08.05.03 - 21:47
Eben auf die Blume kommt es an, oder besser gesagt: auf das Gefühl....
Hallo Teka,

genau so sehen wir das auch, deshalb hat uns Dein Beitrag (inklusive des Photos) so gut gefallen.

Viele Grüße,
Antonia & Hannes
 
Zurück
Oben