karneval und strumpfhosen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

den20

Junior
18-plus
Registriert
23 Juni 2005
Beiträge
76
Alter
47
Ort
bodensee
Geschlecht
männlich
hallo an alle,
war gestern beim karneval, so viele bestrumpfte frauen habe ich noch nie gesehen. meine freundin hat mir vorgeschlagen, mich als frau zu verkleiden, wäre das erste mal mit fsh in der öffentlichkeit
 
meine freundin hat mir vorgeschlagen, mich als frau zu verkleiden, wäre das erste mal mit fsh in der öffentlichkeit

Das würd ich mir aber nicht zwei mal sagen lassen.
Beim Karneval bestrumpfte Beine bewundern und dann noch selbst
welche tragen.
Was gibt es schöneres?
 
Berichte uns doch mal, was es geworden ist, wie es angekommen ist (welche Reaktionen gab es) und wie Du Dich dabei gefühlt hat ...
Ich wünsche Dir jedenfalls eine schöne Zeit!!!
 
Das ist wohl das sschönste was einem passieren kann. Die eigene Partnerin verhilft einem zum femininen Outfit.
 
Also ich kann das nur bestätigen. Hier in Köln brummt FSH-technisch der Bär. Selten sieht man sooooo viele schwarze Strumpfhosen, graue, weiße Strapsstrümpfe und Fishnets. Entschädigt ein wenig für meinen geplatzten Skiurlaub...:sad:

Ciao. (Trage übrigens auch seit langen mal wieder eine Netz-Strumpfhose...Blickfang total!) Alaaf!!!

Eure Iris.
 
Hi ,
stimmt ist die richtige gelegenheit habs letztes jahr auch gemacht sie offen getragen da sagt niemand was .

Gruß Herb|
 
Ich war gestern auch auf einem Faschingszug. Da war eine Prinzengarde da. Was soll ich sagen: so viele schöne bestrumpfte Damenbeine habe ich schon lange nicht mehr gesehen.
 
Iris_wolf schrieb:
Ciao. (Trage übrigens auch seit langen mal wieder eine Netz-Strumpfhose...Blickfang total!) Alaaf!!!

Eure Iris.


Netzstrumpfhose über Feinstrumpfhose, egal in welcher Farbkomination, ist in Köln auf jeden Fall ein großer Renner. Ich habe inzwischen schon, bis hin zu den schillersten Farbkombinationen, alles gesehen.
Gruß Pure
 
Zuletzt bearbeitet:
mir ist es auch aufgefallen, war gestern beim umzug und war überwältigt von den vielen bestrumpften beinen die meinen weg kreuzten. man sollte viel öfter karneval feiern...
 
Was besseres kann Dir ja garnicht passieren. Ich war letzte Woche auch so unterweg war ein fach g.... und so bin ich auch zu meinen erstem Outdor-Erlebnis gekommen, beim Fasching braucht man sich da keine Gedanken zu machen wenn mann erkennt wird. Muss bloß noch mal bisschen üben um auf Heels zu laufen, von tanzen will ich garnicht reden.
 
Ich gehe morgen in Köln als Nonne :)

Natürlich mit schwarzer 15den fsh(glänzend) drunter :)


mfg,
michael
 
Wenn Fsh von Männern nur zum Fasching getragen werden, wird meiner Meinung nach das Argument "FSH für Männer" den lächerlichen Beigeschmacehalten und sich Feinstrumpfhosen für Männer nie durchsetzen.
Darum trage ich zum Fasching KEINE Kostüme mit Fsh.

Grüße aus Wien
 
sorry, verschrieben !
natülich sollte es heißen; "...den lächerlichen Beigeschmack behalten..."
 
Ich war heute auch beim Vedelszoch...war kalt...daher hatte ich 2, 40 Den FSh´s angehabt.

3 mal kräftiges DÜSSELDORF HELAU
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben