Männerfüsse mit Nagellack

Sahra

Junior
Echt
18-plus
Registriert
20 Juni 2002
Beiträge
480
Alter
70
Ort
bei Bremen
Geschlecht
männlich
Hallo....
Wollte mal ein Thema Rund um das Tragen von Nagellack, inbesondere bei uns Männern anfangen. Es sollte hier bei diesem Thema einfach um alles, was damit zu tun hat gehen.
z.b. Tipps, Nagellack-Empfehlungen, Pflege, Lust, Fetisch, Partnerschaft u.s.w.

Und nun wünsche ich viele Antworten....

Bussi Sahra :bouche:
 
Hallo Sahra!

Ich bin zwar keine Mann aber hätte trotzdem was zu sagen :wacko:

Also mir persönlich gefällt es sehr gut wenn jemand Nagellack trägt, jedoch für mich kommt es eher nicht in Frage denn dann müsste ich ja jeden Tag einen neuen Auftragen damit er Farblich zu meiner Kleidung passt :D

Außerdem finde ich das es den Nägeln sehr schaden kann wenn man zuviel an ihnen rumpinselt.

Pediküre ist natürlich ein muss wenn man lackieren möchte das ist ja klar!

Also ich bin auf weitere Anregungen sehr gespannt!

LG die Hexe
 
Hallo Hexe... :)

damit er Farblich zu meiner Kleidung passt

Da gibt es aber doch auch diesen schönen farblosen Lack, wo eben nur die Nägel ein wenig glänzen....
Ich meine das sieht doch zu jeder Kleidung aus, man braucht ja nicht immer so die knalligen Farben verwenden....

Außerdem finde ich das es den Nägeln sehr schaden kann wenn man zuviel an ihnen rumpinselt.

Da bin ich anderer Meinung, es schadet dem Nagel nur, wenn man es nicht vernüftig macht, oder wenn der Nagel sowieso schon einen Knacks weg hat....
Aber bei einem gesunden Nagel und einer regelmäßigen Pediküre, denke ich mal kann da eigentlich nicht viel passieren....

Wir schauen mal, was eventuell noch andere User dazu meinen...

Bussi Sahra :bouche:
 
Ich verwende sehr oft Nagellack, weniger im Winter, umso mehr im Sommer. Mein Favorit ist ein "Planet-Silver" von Jade. Auch die Fingernägel lackiere ich mir gerne, insbesondere wenn ich im Sommer tiefgebräunte Hände habe, nehme ich gerne einen fast weissen Nagellack, das ist ein netter Kontrast, und die Leute die´s sehen, haben eben was zum kucken ;-).
Gruss. Dolly
 
Hallo zusammen!

Also erst einmal: Ihr könnt einem Nagel schon so einiges zumuten.
Ein Nagel besteht überwiegend aus Kalk. Ihr müsstet schon Abbeitzpaste verwenden, so dass er Schaden nimmt.
Also keine Sorge.

Es spiegelt sich allein die Ernährung wieder (wie bei den Haaren).
Nagellack oder Nagellackentferner fügt dem Nagel eigentlich gar keine Schäden zu.

Zum Optischen:

Zu einer gepflegten Männerhand passt sicherlich auch ein farbloser Nagellack.
Warum nicht! Vielleicht sogar dunklere Farbtöne.
Aber rot lackierte Fingernägel sehen bei einem Mann, meiner Meinung nach, nicht besonders gut aus...

Habe es natürlich selber auch schon mal probiert. Letztlich bevorzuge ich aber den farblosen (wenn überhaupt)!
Meiner Frau wäre es ein Greuel, wenn ich mit rot lackierten Fingernägel rumlaufen würde. Es `passt`einfach nicht. Wohingegen farblos kein Thema wäre.

In diesem Sinne

dfshl :)
 
Na ja, der Andrang hier auf dieses Thema ist ja zu überschauen.... :pff:

Ich war am Wochenende mit meiner Frau shoppen und wir haben uns überlegt, mal einen neuen Nagellack auszuprobieren.... ;)

und das ist dabei heraus gekommen...

DCP_6114.jpg


Bussi Sahra :bouche:
 
dfshl schrieb:
Also erst einmal: Ihr könnt einem Nagel schon so einiges zumuten.
Ein Nagel besteht überwiegend aus Kalk. Ihr müsstet schon Abbeitzpaste verwenden, so dass er Schaden nimmt.
Also keine Sorge.

Es spiegelt sich allein die Ernährung wieder (wie bei den Haaren).
Nagellack oder Nagellackentferner fügt dem Nagel eigentlich gar keine Schäden zu.
dfshl :)


Hi dfshl, ich war neugierig und habe mal gegoogelt was Fingernägel nun eigentlich sind. Das sie aus Kalk bestehen konnte ich mir nicht ganz vorstellen. Ich kann jetzt zwar nicht die Chemische Zusammensetzung für Horn angeben aber glaube mich auf der sicheren Seite um zu behaubten das Kalk nicht unbedingt Bestandteil von Horn ( oder besser Keratin und Eiweiß) ist

Deiner letzten Aussage stimme ich voll und ganz zu, Nagel und Haar sind die besten Indikatoren für Mangel und Fehlernährungen.


Jetzt aber zur eigentlichen Frage. Ich kann mir ebenfalls gut vorstellen Nagellack zu tragen und habe es auch schon für kurze Zeiträume getan. Dabei ziehe ich klare Lacke oder aber schwarzen NL vor. Rote Lacke sind mir einen Tick zu feminin ;) klingt komisch ist aber so ;)

Hier das was das Internet über Nägel so sagt
------------------------
Der Fingernagel


Um Nägel richtig pflegen zu können,
ist die Grundvoraussetzung das fachliche Hintergrundwissen über den Naturnagel.

Die Nägel sind Anhangsgebilde der Haut. Die Finger- und Fußnägel bestehen aus Keratin, einem Eiweißstoff und sind ein Schutz für die Fingerkuppe, welche über ca. 3.400 Nervenenden verfügt. In der Matrix (Nagelwurzel) befinden sich Blutgefäße und Nervenbahnen.

Die Nagelplatte ist mit dem Nagelbett durch die Nagelwurzel verbunden und kann durch eine Krafteinwirkung (stoßen etc.) aus dem Nagelbett gelöst werden. Die Nagelplatte besteht aus drei Hornschichten, wobei jede Schicht eine eigene Zellstruktur besitzt. Die obere Schicht ist die härteste und schützt das gesamte Nagelbett vor Umwelteinflüssen. Die mittlere Schicht besteht aus Keratin, ist weitaus weicher und verbindet sich mit der oberen Schicht. Die unterste Keratinschicht ist sehr weich und von unten betrachtet sehr empfindlich.

Die Nagelhaut ist Schutz des gesamten Nagels und sollte in keinem Fall geschnitten werden (Verletzungsgefahr), damit keine Bakterien eindringen können.

Ein gesunder Nagel wächst im Durchschnitt 0,7mm in der Woche, wobei es auch ernährungsbedingt ist, welche Qualität die Hornschicht hat. Vitaminmangel, falsche Ernährung oder nicht die richtige Pflege sind meistens eine der Ursachen für dünne, splittrige oder langsam wachsende Nägel, womit zu erklären ist, dass im Sommer durch viel Obst und Salate, die Finger- und Fußnägel viel schneller wachsen. Mit Vitamin E lässt sich die Nagelschicht, genau wie die Haut, vor dem Alterungsprozess (austrocknen, splittrige Nägel) aufhalten.

Da der Nagel nicht atmet, sondern von der Blutzirkulation abhängig ist, können weitere Nagelprobleme auch hormonelle Einflüsse haben, welches sich durch eine ärztliche Untersuchung herausstellen lässt.
Wie bei allem ist es sehr wichtig, eine ausdauernde und konsequente Pflege für ein positives Ergebnis der Qualität des Naturnagels anzuwenden.

Quelle: Aus dem Buch „Design-Nail“
 
Hallo,
ich finde auch als Mann kann man Nagellack tragen. Es brauchen ja nicht gleich knallige rot oder andere Farben sein. Aber alles was mit irdenen Farben zu tun hat sieht gut und gepflegt aus . natürlich muss man eine entsprechende Nagelpflege betreiben.

Gruss Glanz
 
Nagellack

Hallo zusammen!

Also für mich als Mann ist es ein Genuß mir die Zehennägel lackieren zu lassen.
Ich lasse dies sogar von meiner Fußpflegerin machen und schäme mich keineswegs dabei, diese im Sommer zu zeigen.

Meine Freundin trägt zwar keinen, dafür aber gefällt es Ihr bei mir umso mehr - auch trägt Sie keine FSH - ich schon !!

Grüße aus Tirol Pantymen
 
Hallo Tiggi.

Für Deine Info vielen Dank. Habe daraufhin mein Wissen etwas aufgefrischt.
Kalk ist tatsächlich nicht Hauptbestandteil (wenn überhaupt). Aber gut, für meine etwas vorschnelle Behauptung ein grosses Sorry ;)

Bezüglich der Farbwahl beim Nagellack stimme ich mit Dir überein.
Farblos oder dunkle Töne passen am ehesten zu einem Mann.

Euch allen noch ein schönes W-ende!
 
Hi dfshl

Hab ich gern gemacht, ich denke das nur so ein gutes Zusammenspiel innerhalb eines Forums zustande kommen kann. Fehler machen kann jeder mal das sollte niemanden abschrecken wenn er sicher sein kann das die anderen ihn allenfalls korigieren.

den Wochenendgrüßen schließe ich mich ohne Einschränkung an.... happy WE
 
Männerfüße

Ich bin ein Mann,ganzkörperrasiert,tiefbraun,fußketchen,zehenring,frenchmaniküre an den füßen,wie kann ich die hemmungen verlieren meine füße in der öffentlichkeit zu zeigen,wird mann da nicht ausgelacht ?
 
Lackierte Fussnägel

Halloo Zusammen
Auch ich lackiere mir gerne meine Nägel...sieht wirklich toll aus...habe damit auch positive Erfahrung...gruss Bine
 
---
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben