Mode-Trend - FSH + Shorts

glanzvoll

Stammmitglied
Echt
18-plus
Mitglied seit
2 März 2011
Beiträge
359
Geschlecht
männlich
Schön wäre es, wenn es bei uns Männern auch zum Trend erklärt würde. Unerklärlich, das die Bekleidungsindustrie keinen Handlungsbedarf sieht, wo sie doch so gerne was verkauft.....
 

darkgirl

Stammmitglied
Mitglied seit
22 Mai 2019
Beiträge
179
Geschlecht
weiblich
Gummistiefel? Na schönen Dank, viel Spaß abends beim ausziehen...
 

Samuel

Alter Hase
Mitglied seit
12 Mai 2005
Beiträge
555
Geschlecht
männlich
Schön wäre es, wenn es bei uns Männern auch zum Trend erklärt würde. Unerklärlich, das die Bekleidungsindustrie keinen Handlungsbedarf sieht, wo sie doch so gerne was verkauft.....
Leider doch erklärlich. Ganz richtig, Verkaufen ist die Devise ohne "Wenn und Aber", es muss dazu aber auch Käufer geben. Gäbe es Diese in genügender Zahl?
 

sternenfliegerin

Stammmitglied
Mitglied seit
30 Mai 2021
Beiträge
119
Alter
50
Geschlecht
weiblich
Vor 10 Jahren war das bei der Jugend angesagt. Jeanshotpants mit Chucks oder Sneakern und schwarzer Strumpfhose, jetzt also mit Stiefeln für den Herbst. Zu einer eleganten Hotpants und richtigen Stiefeln - bitte keine Gummistiefel - sieht das bei den Teenies von damals heute sicher sogar sehr gut aus.

Aber da von "Trend" zu sprechen ist sicher etwas hochgegriffen. Eher ein Kombinationsvorschlag, der sich aber nicht durchsetzen wird - wie die vielen "Trends" aus irgendwelchen Modemagazinen.

Trend ist das, was man immer mehr auf der Straße sieht. Aktuell 90er Jahre Schlabbersachen und Gruselkabinett aus den 80ern.
 

sternenfliegerin

Stammmitglied
Mitglied seit
30 Mai 2021
Beiträge
119
Alter
50
Geschlecht
weiblich
Schön wäre es, wenn es bei uns Männern auch zum Trend erklärt würde. Unerklärlich, das die Bekleidungsindustrie keinen Handlungsbedarf sieht, wo sie doch so gerne was verkauft.....
Da bräuchte es einige sehr prominente Vorreiter, die diesen Style tragen würden. Fußballstars, Formel 1 Fahrer, berühmte Youtuber und Influencer, vielleicht Musikstars.

Was meinst du, wie schnell die Jungs alle Strumpfhosen haben wollen würden und die Modeindustrie reagieren würde.

Da das aber nicht passieren wird, wirds auch kein Trend für Jungs / Männer.
 

Holger

Stammmitglied
Mitglied seit
21 November 2004
Beiträge
193
Standort
Mühltal
Geschlecht
männlich
Ich denke das wird nicht der Fall sein mit den Vorreitern! Man denke an Christiano Ronaldo als er mit Strumpfhosen gesehen wurde. Den haben Sie total zerrissen in den Medien!!
Auch bei uns in der Community ist man sich nicht einig, im speziellen was Männerstrumpfhosen anbelangt.
Lg Holger
 

sternenfliegerin

Stammmitglied
Mitglied seit
30 Mai 2021
Beiträge
119
Alter
50
Geschlecht
weiblich
Ich denke das wird nicht der Fall sein mit den Vorreitern!
Nein - das wird nicht der Fall sein, wäre aber Voraussetzung. So war es doch schon zu allen Zeiten, wenn es um Äußerlichkeiten wie Frisuren oder Kleidungsstücke ging. Irgendwer fängt an, jemand macht es nach und irgendwann ist es der letzte Schrei, teilweise sogar international. Heutzutage dann direkt mit Werbevertrag, Sponsoring und allem drum und dran.

Sachen die zu ausgeflippt sind, bleiben dann aber den jeweiligen Persönlichkeiten vorbehalten. Das Fleischkleid von Lady Gaga oder diese irrsinnige Frisur von einem der Kaulitzbrüder sind jedenfalls nicht alltäglich geworden - Gottseidank. :)

Shorts und Stiefel finde ich aber ganz schön für den Herbst - interessante Kombination. Wenn ich noch jünger wäre, durchaus auch eine Option für mich. Ob es wirklich Trend wird, werde ich dann an unseren Teenies hier sehen. Ich denke aber eher nicht.
 
Oben