Neue Sorte Strumpfhose: Zehenfreie Strumpfhosen

Daphne

Urgestein
Echt
18-plus
Registriert
9 April 2005
Beiträge
6.769
Ort
München
Geschlecht
weiblich
Hallo an alle!

Daphne hat beim rumschnufen mal wieder was entdeckt. Eine Strumpfhose mit offener Zehenspitze, aber zwischen Großzeh und den anderen Zehen zusammen genäht. Also ein Mittelding aus ganz zehoffener Strumpfhose (z.B. Shelina von Falke) und extra Hülle für den Großzeh [thread]2309[/thread].

Sie ist matt, 15den, geringer Lycraanteil (2%), mit Baumwollzwickel und hat leider ein Höschenteil, wenn auch in Tangaform.

Geben tut es sie bei - das glaubt ihr nicht - C&A. Und wird jetzt für 2€ pro Stück verschleudert, statt sonst 5€.

Grüße, Daphne
 
Zuletzt bearbeitet:
Das sieht ja total oberbeknackt aus !!!
1.000 Minuspunkte für diesen Schund !
Sofort abschaffen, verbrennen, weg damit !!!
...... :-( :-( :-(
 
Na ja, Heiko, ganz so weit würde ich nicht gehen :)

Aber schön finde ich es auch nicht :(

Gruß
Satinlook
 
Wat is dat dann für ne Kacke???
Neee, lassen wir das mal...

Gruß
Major
 
Wenn man berücksichtigt, dass die jeweiligen Modetrends sehr starken Einfluss auf die Damenwelt haben und sich weiters vor Augen hält, dass zur Zeit es in vielen Kreisen als absolutes "NoNo" gilt zu offenen Schuhen Strümpfe zu tragen, dann bekommt diese Strumpfhose schon eine gewisse Bedeutung. Sie ist nämlich ausschließlich für die Kombination mit offenen Schuhen gedacht und da stehe ich auf dem Standpunkt, besser bestrumpfte Beine und nackte Zehen in einem offenen Schuh, als ganz nackte Beine.

Andreas
 
Nein, nein, Schuhe sollten sowieso lieber zu sein, damit man die Zehen nicht sieht...
 
Uuuuups, damit hätt' ich jetzt nicht gerechnet.

Vielleicht 'ne kleine Information: die Shelina von Falke ist sozusagen ein Import aus Südamerika. Da gibts auch Mädels, die Strumpfhosen tragen; und es ist dort seit vielen Jahren Mode, zehenoffene Strumpfhosen zu Sandalen zu tragen. Das hat folgenden Grund: einerseits schätzt man das bestrumpfte Bein, wohl eher als hierzulande, andererseits kann frau die sorgfältig pedikürten und lackierten Zehen zeigen, evtl. geschmückt mit Zehenringen (wie auf dem Foto zu sehen). (Ja, ich muß mal wieder nachlackiern, weiß ich selber.)

Deswegen fand ich das jetzt nicht sooo abwegig. Oder tragt ihr Zehenringe unter der Strumpfhose, evtl. sogar mit Spitzenverstärkung? Nee, das bringt's auch nicht.
 
Ich habe sie auch

Hallo Daphne,
ich habe mir diese Strumpfhose auch schon gekauft und habe gleich die Unterteilung aufgetrennt, damit ich sie in meinen normalen offenen Schuhen tragen kann. Eine schöne Strumpfhose, angenehm zu tragen für sehr wenig Geld.
Manche Reaktionen hier finde ich manchmal etwas überzogen. Es würde doch reichen, einfach nix zu schreiben oder weniger abwertend.

Euer Nahtlos
 
nahtlos schrieb:
Manche Reaktionen hier finde ich manchmal etwas überzogen. Es würde doch reichen, einfach nix zu schreiben oder weniger abwertend.
Euer Nahtlos


Wenn ich nix schreibe, woher willst Du denn das willsen ob ich die Sache gut oder schlecht finde ? Das kann man doch so oder so auslegen ! Ne, so ein Kommentar muß schon sein.

Gut, meine Formulierung war etwas krass. Aber auch notwendig, weil ich ja gerade die bestrumpften Zehen so geil finde. Wenn sich diese Art Sh durchsetzen würde, so wäre die wie eine Art Angriff auf meinen Fetisch. Dann habe ich von sh-tragenden Frauen überhaupt nichts.
Deshalb diese Reaktion.
 
Heiko hat vollkommen recht. Wenn ich in der Galerie mal einem Modell nicht weh tun will, verzichte ich auf eine Bewertung. Wenn aber im Forum nach einer Meinung gefragt wird, kann, soll und darf sie nicht nur positiv sein.
Und das Heiko so klar gegen diesen Schund Stellung bezieht, ist nicht nur sein gutes Rechte, sondern in diesem Fall auch 100 % richtig.

Gerd
 
Hey...

Also wenn man nur positives lesen will, würde sicher nicht nach der Meinung gefragt. Wenn man dann davon ausgehen könnte, daß alle, die das Teil nicht gut finden sich einen Kommentar sparen, dann heißt das wohl, nur eine Hand voll Leute finden es gut, die anderen alle ******e. Auch die, die einfach keine Lust hatten, hier was zu schreiben. Nicht objektiv. Das haut nicht hin.

Und mir gefällt das Teil nicht nur nicht, ich finde es absolut beschissen... Weshalb, hab ich weiter oben geschrieben.

Gruß
Major
 
Dann lieber KEINE Strumpfhose anziehen, als so einen Mist.

Entweder ganz bestrumpft, oder man verzichtet ganz drauf.
 
hallo
wer es tragen will soll es tragen ,ich würde es auch nicht tragen nicht mein fall ist doch aber geschmackssache gruß sonne75
 
Zurück
Oben