Nur für TVs

Daphne

Urgestein
Echt
18-plus
Registriert
9 April 2005
Beiträge
6.766
Ort
München
Geschlecht
weiblich
Heiko das ist nichts für dich!

Hallo @alle,

beim Bemühen, Natalie doch noch zu ihren weißen Overknees zu verhelfen, ([thread]2491[/thread]) bin ich zwar nicht auf diesselben, dafür aber auf etwas anderes gestoßen:
"Rago"-Miederhose mit breitem Taillenband, unterlegtem Vorderteileinsatz, Baumwolleinlage im Schritt sowie zwei herausnehmbaren Polstern im Pobereich. Die Qualität: 85% Polyamid und 15% "Lycra" Elastan.
Geben tut es das beim Versandhaus Bader zum Preis von 39,95€. Ich kenne sowas ähnliches vom Atelier Changeable, allerdings zu einem deutlich höheren Preis.

Ich finde, das ist eine interessante Alternative.

Grüße, Daphne
 
Sieht gut aus :)

Sowas in der Art werde ich mir auch mal zulegen, obwohl ich finde, dass fast 40 EUR kein Pappenstiel sind.

Gruß
Satinlook
 
Daphne schrieb:
Heiko, das ist nichts für dich!

Das will ich aber auch haben !! Das ist gemein mich von diesen Leckerein des Lebens auszuschließen ! ;)


PS: Ich mußte Lachen, als ich diesen Satz "Heiko, das ist nichts für dich!" laß.
 
Hallo...

Ja, ich mußte da auch lachen. Erst recht, weil Heiko genau der war, den ich als letzten Schreiber zu diesem Thread sah. Und dann kommt als allererstes: "Heiko, das ist nichts für dich"... :)

Gruß
Major
 
Also, kann mir vielleicht mal jemand das "System Heiko" erklären?

TV ist er nicht, sagt er, obwohl ich in einem anderen Thread schon mal den Eindruck hatte, daß da - uneingestanden - evtl. was sein könnte. Strumpfhosen zieht er auch nicht an, er will sie bloß anschauen. Andererseits legt er sich dauernd mit Transvestiten an - er versteht ihre Gefühlslage nicht; Heiko ich die deine auch nicht. Deswegen dieser erste Satz, damit es keinen Streit gibt.

Heiko, was willst du mit diesem Popolsterhöschen? Das ist wirklich nur was für Transvestiten, die sich damit einen breiteren Arsch geben wollen, damit die Damenhose nicht so leer daher schlabbert.

Oder bist du nur an dem Bild interessiert? Nun, das bin nicht ich, sondern das hab ich von der Seite von Bader. Mußt halt selber die Versandhäuser absurfen, sind manchmal ganz gute Sachen dabei (bei Baur gibts eine Art Miederhöschen, das geht von unterhalb der Brust bis zu den Knien, interessiert dich sowas?).

@Satinlook: Klar sind 40 Mäuse kein Pappenstiel, aber hast du mal bei anderen Shops nachgeschaut, was da so 'ne Hose kostet? Z.B. Trannyshop (http://www.trannyshop.de/), das ist der Webshop vom Atelier Changeable (http://www.atelier-changeable.de/), die verlangen 160€. Gut, deren Produkt ist vielleicht qualitativ besser, aber rechtfertigt das den vierfachen Preis? Bei Startrans (http://www.startrans.org/shop/ProductDetail.php?CategoryID=6715&nextpage=%2Fshop%2FProductTree.php%3FCategoryID%3D4451%26PPP%3D10%26SP%3D0) gibt es was ähnliches für 49€. Samanta hat auch sowas, ist aber gerade nicht ereichbar.

Von da her geht der Preis schon in Ordnung; was nicht o.k. ist, ist der Mindestbestellwert von 40€, den Bader fordert. Da muß man dann wegen 5 Cent noch irgendwas mitbestellen, was man gar nicht haben will, nur um das zu bekommen, was man möchte. Diese Art Geschäftsmethode halte ich schlichtweg für eine Schweinerei (Entschuldigung, liebes Borstenvieh).
 
Hört auf damit schon wieder alles hochzuschaukeln. So wie dieses Forum eine Kommunikationsplattform für Transvestiten ist, sollte es in gleichem Masse auch Platz für nicht Transvestiten bieten.

Heikos Post, auf den Du Dich beziehst Daphne, ist doch offensichtlich mit einem "Augenzwinkern" vom Heiko geschrieben, da hier ja eh jeder weiß, dass er so etwas nie anziehen würde. Solange dieses völlig harmlose, und auch für niemanden beleidigende, "sich ein wenig lustig machen" das von Heiko gewählte Ausmaß nicht übersteigt, sind auch die Transvestiten hier zu ein wenig mehr Toleranz aufgerufen.

Davon abgesehen gefällt mir diese Miederhose sehr gut.

Andreas
 
Zuletzt bearbeitet:
heiko schrieb:
Das will ich aber auch haben !! Das ist gemein mich von diesen Leckerein des Lebens auszuschließen ! ;)

@ Daphne, ich denke jeder Mensch kann erkennen, das es hier ein freundschaftlicher Witz sein soll. Zumal das Smilie dies eindeutig erkennen läßt.

AJR hat Recht, hört auf damit schon wieder alles hochzuschaukeln.
 
Hallo Leutinnen und Leute,

ich muss mich mal einmischen.

1. Zu dieser "Arsch-Hose": es sieht nie natürlich aus, packt Euch das nicht an den Po. Es gibt auch viele Bio-Frauen mit nem flachen Hintern - meiner könnte ruhig etwas flacher sein *seufz

2. Zum Phänomen "Heiko": das hier ist ein Forum für Liebhaber von Strumpfhosen, Halterlosen usw. - nicht nur für Trans*-was-auch-immer. Ich finde Heikos Beiträge für meinen Geschmack auch manchmal etwas sonderbar. Und genau da liegt der Hase im Pfeffer: es ist Geschmackssache, wie man (F)SH und Nylons bevorzugt. Ich mache daraus gerne eine Schlinge und würge vorlaute TVs. Disqualifiziert mich das etwa auch für dieses Forum?
 
Also die Idee mit der Schlinge und dem Würgen vorlauter TV´s finde ich gut ! (grinsen)
PS: Das sollte jetzt ein Witz/Spaß sein ! Alles klar ! :)
 
Das ist das schöne an diesem Forum. Reichlich Diskussionen, schöne und witzige Sachen. Jeder kann seine Meinung kund tun, aber man sollte alles nicht so verbissen sehen. Ich hänge auch irgendwo zwischen Strumpfhose und TV. Ich kann auch Heiko verstehen und auch die Meinungen der anderen, aber bitte fallt nicht übereinander her. Es ist so schön in unserem Forum.
 
"PS: Ich mußte Lachen, als ich diesen Satz "Heiko, das ist nichts für dich!" laß."

Könnte man nicht ein wenig mehr auf die Rechtschreibung achten? Lesen, las, gelesen: bitte mit "s".
 
Ja, why, da hast Du Recht. Dieses Fehler mache ich immer wieder. Jetzt habe ich dazugelernt. :)
 
Na ob dieser eine Fehler den Sinn verfälscht? Ich würde nicht so kleinkariert darüber denken... tztz...

Es gibt schlimmere Rechtschreibfeläääähr...

Gruß
Major
 
Zurück
Oben