"Ohne Strümpfe durch den Sommer" - Nazipropaganda!

Dieses Thema im Forum "Strumpfhosen" wurde erstellt von Relax, 27 März 2019.

  1. Relax

    Relax Stammmitglied

    Registriert seit:
    12 März 2010
    Beiträge:
    778
    Geschlecht:
    männlich
    Ich wusste es! Nackte Beine ohne Strümpfe sind eine Erfindung der Nazis!!! ;-)

    Hier ist der Beweis!

    "Ohne Strümpfe durch den Sommer" titelte die von Wittfeld intensiv untersuchte Zeitschrift "Mode und Heim". Pflegeempfehlungen für die Beine, Leserbriefe über Methoden der Beinenthaarung und Werbeanzeigen für Enthaarungscreme folgten...

    https://derstandard.at/200010019199...eitschriften-Emanzipation-als-Ausnahmezustand
     
    Krabat gefällt das.
  2. Krabat

    Krabat Altgeselle Team

    Registriert seit:
    10 November 2005
    Beiträge:
    10.930
    Ort:
    Knechtekammer
    Geschlecht:
    männlich
    interessanter artikel.

    Zitat: Das Propagandaministerium hielt ein gepflegtes und attraktives Erscheinungsbild für die Pflicht der deutschen Frau

    hm, ich denke da gibt es einige user hier im forum, die das auch heute gerne so sehen würden
     
    Nylonphantom gefällt das.
  3. Nylonphantom

    Nylonphantom Alter Hase Echt

    Registriert seit:
    29 Mai 2002
    Beiträge:
    1.879
    Ort:
    In der Nähe von München
    Geschlecht:
    männlich
    Tja Leider gibts davon zu viele. Wir haben alle Hände voll zutun jeden Tag mit Ihnen schon außerhalb des Forums. Wobei ich es hier nicht verstehen kann. Als jemand der um Tolleranz über seine Vorliebe bzw. Tragen von Strumpfhosen bemüht ist.
     
  4. spree

    spree Alter Hase Team Echt

    Registriert seit:
    17 Februar 2005
    Beiträge:
    4.198
    Ort:
    Berlin
    Geschlecht:
    männlich
    Muss das Thema Nazi nun auch hier ins Forum getragen werden?

    Reicht es nicht, wenn uns die anderen Medien ständig vorhalten, dass, wer nicht links ist, automatisch ein
    Nazi oder Rechtsradikaler ist?

    Das geht mir sowas von auf die Nerven . . . .
     
  5. Krabat

    Krabat Altgeselle Team

    Registriert seit:
    10 November 2005
    Beiträge:
    10.930
    Ort:
    Knechtekammer
    Geschlecht:
    männlich
    keep cool Spree,
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 April 2019 um 14:06 Uhr
  6. spree

    spree Alter Hase Team Echt

    Registriert seit:
    17 Februar 2005
    Beiträge:
    4.198
    Ort:
    Berlin
    Geschlecht:
    männlich
    Ich gebe mir Mühe . . .
     
  7. Relax

    Relax Stammmitglied

    Registriert seit:
    12 März 2010
    Beiträge:
    778
    Geschlecht:
    männlich
    Dass mein Beitrag ironisch gemeint war und dass der Beitrag in der Zeitung "Der Standard" auf die Situation in den 40er-Jahren eingeht, ist dir aber schon klar, oder?
     
    Krabat gefällt das.
  8. spree

    spree Alter Hase Team Echt

    Registriert seit:
    17 Februar 2005
    Beiträge:
    4.198
    Ort:
    Berlin
    Geschlecht:
    männlich
    Ja, ist mir schon klar . . .
    Aber man kennt das ja . . .Solche Themen arten oft aus und dann gibt es Zank und Streit . . . nee, muss nicht sein
     
  9. Krabat

    Krabat Altgeselle Team

    Registriert seit:
    10 November 2005
    Beiträge:
    10.930
    Ort:
    Knechtekammer
    Geschlecht:
    männlich
    jepp, stimmt Spree dein Satz: "wenn uns die anderen Medien ständig vorhalten ...", hätte beinahe bei mir Zank und Streit ausgelöst, hab es dann aber sein lassen. :)
     
  10. Mumbel

    Mumbel Stammmitglied

    Registriert seit:
    11 November 2011
    Beiträge:
    656
    Geschlecht:
    männlich
    Also ick fand’s interessant;-)
    Is Jeschichte . Wat is daran schlimm. ?
    Schlimm wird’s erst man falsche Schlüsse draus zieht .
     
    Binnies4300 gefällt das.
  11. JuergenM

    JuergenM Alter Hase

    Registriert seit:
    11 März 2009
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Chemnitz
    Geschlecht:
    männlich
    Das aufeinander hören und dann erst antworten fällt heute wohl immer schwerer.Ich habe mich auch schon dabei ertappt.Dabei würde es helfen den anderen oder die Situation die ich nicht kapiere zu verstehen und bestenfalls zu akzeptieren oder auch stehenlassen zu können.ZUm Glück habe ich da ein gutes Vorbild.Mein Freund hilft mir geduldig keine vorschnellen Urteile zu fällen,euch allen Frohe Ostern.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden