Rote Strumpfbänder

Warren

Junior
Registriert
29 März 2004
Beiträge
33
Ort
Berlin
Geschlecht
männlich
Wisst ihr, wie es dazu kommt, dass es offizielle Veranstaltungen gibt, zu denen Frauen unter ihren Abendkleidern rote Strumpfbänder tragen und sie dann stolz präsentieren?
Ist das ein spezieller Anlass?
Ist das regional/national (Polen ...?) begrenzt?
Ich habe mal ein Bild angehängt, damit ihr seht, was ich meine. Freue mich auf eure Antworten und Interpretationen.
 

Anhänge

  • RS.jpg
    RS.jpg
    81,9 KB · Aufrufe: 194
Zuletzt bearbeitet:
sieht nett aus, aber ich sehe nur ein Bild ? Oder bin ich besoffen.grinss.
Gruß Power
 
Also...

ich kenne das aus SüdPolen. (Zakopane .. Krakow)
während der Hochzeit (im Gasthaus) gibt es den Brauch, dass die Braut / Gäste folgendes Spiel spielen.

Alle stellen sich im Kreis um das Brautpaar und tanzen ringsherum.
Nun wirf die Braut/weiblicher Gast ihr rotes Strumpfband in die Luft.
Jener/Jene die das Strumpfband fängt - wird als nächstes heiraten - so heißt es.

Detto gibt es das Spiel mit der Fliege des Bräutigams/männlicher Gast.

beste Grüße


Abraxas
 
ist doch ein schönes Spiel :D . Bei Palmers gibt es übrigens auch sehr schöne halterlose Strümpfe, hautfarben mit rotem Strumpfband. Sieht gut aus.
 
Dieser Brauch hat sich anscheinend auch bis in die Staaten rumgesprochen. Im letzten von mir gelesenen Alex Cross Krimi hat er am Ende auch das Strumpfband gefangen. Hier wirft man ja leider nur den Brautstrauß. Ich war bis jetzt noch auf keiner Hochzeit, wo das Strumpfband geflogen ist. Schade eigentlich.

Gerd M.
 
Zurück
Oben