Sport- Hobby in Strumpfhose

Registriert
9 Dezember 2002
Beiträge
98
Alter
55
Ort
Köln
Geschlecht
männlich
Hallo,

letzten Sonntag habe ich den ganzen Tag damit verbracht, einen Schrank zusammenzubauen. Gekleidet war ich dabei (auf Anregung meiner Freundin) in Strumpfhose und T-shirt.
Dabei kam mir die Idee, mal hier im Forum zu fragen, welche Hobbies oder welchen Sport Ihr in Strumpfhose ausübt (Schränke zusammenbauen ist sicher kein Hobby von mir.. eher schon heimwerken..). Ich gehe z.b. sehr gerne in Strumpfhose joggen. Auch zum radfahren bieten sie sich an...
 
bücher lesen.
das sieht dann bei mir so aus :)

meine ganzen kerzen im Wohnzimmer an (so 20)
dann ne schicke fsh an(dann auch gern etwas kuscheliger mit 40den)
schönen tee und mein buch *seufz* :)
 
noch leise Musik im Hintergrund... was will man mehr :)

Quasi, Du verstehst zu leben! ;)
 
Bei mir kann es schon vorkommen, dass ich in der Übergangsjahreszeit zum Joggen fsh trage, also so in den Monaten März/April, und dann wieder Oktober/November. Es versteht sich aber wohl von selber, dass ich dazu nicht die teuren Modelle auswähle.
 
Sport in Nylon, eine gute Idee. Habe ich nch nicht versucht, jedoch könnte ich es mir beim schwimmen sehr gut vorstellen. Leider haben wir kein eigenes mehr, da ihm der Winter den Rest gegeben hat und wir es haben zuschütten lassen müssen. Im Freibad fehlt mir der Mut, aber die See wäre noch eine Option....

Werde es mal versuchen

Gruß

Flux
 
Hallo

Da ich meistens Strumpfhosen trage, trage ich sie selbstverständlich auch bei meinen Hobbies
und zum Sport.

Ob zum Farradfahren zum Walken oder zur Gymnastik, eine Strumpfhose ist immer ideal und was gibt es schöneres als mit einem guten Buch auf der Kautsch zu liegen nur in einer bequemen Strumpfhose und einem Shirt oder Pulli!
 
Originally posted by Tightsgirl@27.05.03 - 12:26
Hallo

... was gibt es schöneres als mit einem guten Buch auf der Kautsch zu liegen nur in einer bequemen Strumpfhose und einem Shirt oder Pulli!

Hi Joan,
das ist sicher sehr schön , ich frage mich nur gerade, wieso ich das nie tue...

Da kommt etwas Neid auf, denn in solchen Augenblicken stelle ich fest, dass ich meine Seele wohl irgendwann einmal an die rastlosen Geister verkauft haben muss.

Grüße
teka
 
Beim Radfahren und Joggen trage ich immer eine Strumpfhose. Die Muskulatur wird dadurch gut warmgehalten und man schwitzt mehr. (man will ja schließlich noch abnehmen und die Figur halten)
 
Das ist ja ein weiterer Vorteil von Feinstrumpfhosen: Sie passen sich nahezu jedem Hobby an. :) Joggen mit Strapsen wäre sicherlich schwieriger zu bewerkstelligen. :p

Viele Grüße,
Antonia & Hannes
 
Hallo,

ich kämme nicht auf die Idee, beim Handwerk (und dazu gehört für mich Schränke zusammenbauen) offen FSH zu tragen, Die Laufmaschen-Gefahr ist mir zu groß.
Sport btreibe ich keinen, bleibt nur noch das Sofa mit Buch...

Gruß

Collantix
 
Inliner an den Füssen, eine FSH und einen Mini an und ab geht die Post :p

Ein Startfoto davon findet ihr in der Galerie

Gruß Sahra
 
Wirklich geniales Bild sarah bloß leider trifft man sowas recht selten auf der Strasse. :(
 
Collantix: es war eine relativ dicke Strumpfhose (40den) und ich war auch erst skeptisch und am Anfang ziemlich vorsichtig.
Die Vorsicht hat sich recht schnell wieder gelegt und die Strumpfhose hat es trotzdem überlebt. Aber Du hast natürlich recht. Wenn ich nich nur zusammenschrauben, sonder z.b. auch zusägen hätte müssen, wäre mir die Strumpfhose zu schade gewesen.
 
Zum Stichwort Inliner: Als die auf den Markt kamen, sah ich schon hin und wieder junge Mädchen, die so mit fsh unterwegs waren, aber da waren fsh gerade noch mehr gebräuchlich als jetzt. Aber was solls, in den späten 70er Jahren liefen leider auch die meisten Mädels in Jeans und Schlabberpullover und Turnschuhen rum, und plötzlich sah man wieder viel Mini und schwarze fsh. Alles kommt und geht wieder und kommt wieder, man wird sehen.
 
Hi Dolly,

nicht zu vergessen, so Anfang der 80er kam als Gegenbewegung - hauptsächlich bei den etwas jüngeren Mädels - die Mode auf, 3/4 - lange Jeans mit schwarzen Nylonstrumpfhosen, Tennissocken und Tennisschuhen zu kombinieren.
Aus heutiger Sicht eine merkwürdige Zusammenstellung, aber eine, die die Aufmerksamkeit wach gehalten hat *g*.

Grüße
teka
 
Zurück
Oben