Strumpfhose beim Bauen

Micha1976

Alter Hase
Registriert
20 Oktober 2002
Beiträge
1.440
Alter
47
Ort
Bergneustadt
Geschlecht
männlich
Ich habe einem guten Bekannten letzte woche beim Isolieren seines Daches geholfen(Neubau) was bedeutet das man mit Glaswolle arbeiten muss.
Der 1. Tag war sehr schlimm weil es am ganzen Körper gejuckt hat.
Am 2. Tag habe ich mir Feinstrumpfhosen angezogen und siehe da, es juckte nur noch am Oberkörper.

Ich empfehle allen Häusle Bauern bei der Isolierung Feinstrumpfhosen oder einen Catsuit zu tragen. Das feine maschenbild des Nylons läßt keine Glaswolle durch.



mfg, Michael
 
hihi Nyli da wäre ich doch zu gern dabei gewesen :) Ich kann mir richtig vorstellen wie die FSH immer keck aus der normalen Hose hervorgeblitzt hat. Jeder Bückling jeder Bodenkrabbler eine Wonne fürs Auge ;) speziell für die Frau deines Freundes. Haben sie es bemerkt oder wissen sie es sowieso? :schlaui:
 
ich glaube zwar das sie es bemerkt haben, aber gesagt haben sie nichts.
 
Wäre ja mal interessant zu wissen was im Kopf eines Freundes so für Überlegungen rumspuken wieso sein Freund plötzlich in Feinstrumpfhosen rumläuft. Hast Du schon mal versucht ihn darauf anzusprechen? Wenn er sich bis dato noch nicht darüber mokiert hat könnte das ja ein für beide Seiten interessantes Gespräch werden.
 
nein habe ich noch nicht.
Weiss allerdings auch nicht wie ich es anstellen soll ;)
 
Na irgendwann wird sich sicher eine Gelegenheit dafür geben. Spätestetens wenn Du sie nach Nagellack fragst um eine Laufmasche an deiner Strumpfhose zum halten zu bringen :)
 
Zurück
Oben