Tragen von Damenunterwäsche

Aber damenslips sitzen einfach besser als herrenunterhosen.
Dem kann ich nicht zustimmen. Bei der richtigen Größe passen Männerslips besser, da sie an die männliche Anatomie angepasst sind. Ich trage oft Miederslips weil die Formen und ich darin alles Nötige unterbringen kann. Außerdem trage ich sie, weil es DAMENslips sind :emoji_grin:
 
Also jene Männer, die meinen, dass ihnen Frauenunterhosen besser passen als Männerunterhosen, haben sich entweder einer Penektomie unterzogen oder ein winziges Gemächt....

.... oder es handelt sich einfach um "wishful thinking".
 
Also jene Männer, die meinen, dass ihnen Frauenunterhosen besser passen als Männerunterhosen, haben sich entweder einer Penektomie unterzogen oder ein winziges Gemächt....

.... oder es handelt sich einfach um "wishful thinking".
Die haben ganz einfach einen sog. Blutpenis. Der ist im Ruhezustand wirklich vergleichsweise winzig. Kein Problem, den in einem Damenstring unterzubringen.
 
Nö, man kann glauben, dass es passt, obwohl es nicht passt. Beispielsweise gibt es eine ganze Reihe Frauen, die glauben, ihr BH passe eh, obwohl fast jeder Laie sieht, dass das nicht der Fall sein kann.

Aber auch wenn's nicht passt, sollen alle Männer in ihren Damenhöschen glücklich werden.
 
Ne, ne, ne das geht doch nicht. Das kann Mann nicht machen, schon aus anatomischen Gründen.....hört euch die an wo sich auskennen damit.....

.
 
Zurück
Oben