Unfall - was dann?!

Mitglied seit
16 Mai 2021
Beiträge
17
Geschlecht
männlich
@Strumpfhosentom: Mich hat, seitdem ich aus dem Kindesalter raus bin, noch keine Krankenschwester geduzt. Zuletzt war ich 2017 (allerdings ohne Strumpfhose) im Krankenhaus. Ist das heute anders?
AUSSERDEM, DIE REAKTION VERSTEH ICH NICHT GANZ. ICH HABE EIN ERLEBNIS RUNTER GESCHRIEBEN, DASS EINZIGE WAS ALS REAKTION KOMMT IST "hey, das was du erzählst ist quatsch Krankenschwestern duzen einen nicht? NUR ZUR INFO, SELBST DER NACHBEHANDELNDE ARZT DUZT MICH. LEUTE KOMMT IN POTT, HIER IST EINIGES ENTSPANNTER.
 

spree

Forumsfossil
Teammitglied
VIP
Echt
18-plus
Mitglied seit
17 Februar 2005
Beiträge
4.830
Standort
Berlin
Geschlecht
männlich
AUSSERDEM, DIE REAKTION VERSTEH ICH NICHT GANZ. ICH HABE EIN ERLEBNIS RUNTER GESCHRIEBEN, DASS EINZIGE WAS ALS REAKTION KOMMT IST "hey, das was du erzählst ist quatsch Krankenschwestern duzen einen nicht? NUR ZUR INFO, SELBST DER NACHBEHANDELNDE ARZT DUZT MICH. LEUTE KOMMT IN POTT, HIER IST EINIGES ENTSPANNTER.
Du musst hier nicht schreien . . . ein normaler Ton reicht auch . . !!!
 
Mitglied seit
16 Mai 2021
Beiträge
17
Geschlecht
männlich
Du musst hier nicht schreien . . . ein normaler Ton reicht auch . . !!!
Sorry, mich ärgert sowas immer, ich teile einen Beitrag und das einzige was kommt ist so eine doofe Kritik, da muss ich mich auch mal aufregen. Macht doch alles kaputt.
Wenn ich zu laut war - Sorry!
 

Paule

Urgestein
Teammitglied
VIP
Mitglied seit
13 Oktober 2015
Beiträge
3.459
Geschlecht
männlich
Passt schon, Tom. Duzende Krankenschwestern kenne/kannte ich halt nicht.
 

Rosanti

Stammmitglied
Echt
18-plus
Mitglied seit
3 Mai 2010
Beiträge
677
Alter
55
Geschlecht
männlich
Hier erkennt man wieviel Angst viele Männer haben, weil sie eine Strumpfhose tragen, eigentlich ist das schade.

Das allerletzte was Ärzten, Schwestern oder Helfern interessiert, das man eine Strumpfhose an hat, die haben schon alles gesehen, da waren schon ganz andere Sachen dabei :D

Man wird deswegen sicher auch nicht anders behandelt und beurteilt, alles läuft immer gleich ab, egal ob mit oder ohne Strumpfhose.....
 
Mitglied seit
16 Mai 2021
Beiträge
17
Geschlecht
männlich
Hier erkennt man wieviel Angst viele Männer haben, weil sie eine Strumpfhose tragen, eigentlich ist das schade.

Das allerletzte was Ärzten, Schwestern oder Helfern interessiert, das man eine Strumpfhose an hat, die haben schon alles gesehen, da waren schon ganz andere Sachen dabei :D

Man wird deswegen sicher auch nicht anders behandelt und beurteilt, alles läuft immer gleich ab, egal ob mit oder ohne Strumpfhose.....
Hey Rosanti, ich habe keine Angst, dass es gesehen wird dass ich eine Strumpfhose trage, für mich ist es aber ein Fetisch, das heißt, wenn ich jetzt diese Situation gehabt hätte ohne dass ich so Schmerzen hatte, hätte ich mit Sicherheit eine riesige Erektion bekommen. Wenn du dann mit einer Erektion vor einer Krankenschwester liegst weil sie dir die Hose und dann die Unterhose auszieht, dann ist es peinlich nur noch mit Strumpfhose und großem Zelt vor ihr zu liegen.
 

dwt34

Junior
Mitglied seit
17 November 2006
Beiträge
58
Geschlecht
TV
Ich sehe für mich persönlich kein Problem darin, wenn jemand meine FSH zu Gesicht bekommt. Da ich täglich und in jeder Situation FSH trage, hatte ich auch schon solche vermeintlich peinlichen Situationen, beim Arzt, Spital oder auch im Job, wenn die hautfarbige FAH unter dem Hosenbein geblitzt hat. Wenn jemand komisch reagiert, gibt es von meiner Seite ein: "ja ich trage FSH, musst nicht komisch gucken"

Liebe Grüsse Raphaela
 

AJR

Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
13 November 2002
Beiträge
6.605
Standort
Wien
Geschlecht
männlich
Sorry, mich ärgert sowas immer, ich teile einen Beitrag und das einzige was kommt ist so eine doofe Kritik, da muss ich mich auch mal aufregen. Macht doch alles kaputt.
Wenn ich zu laut war - Sorry!
Nun, Großbuchstaben werden in Foren üblicherweise für schreien oder eben erhebliche Erregung verwendet. Möglicherweise ist Dir das ja nicht so bewußt.
 

Placebo

Alter Hase
VIP
Echt
18-plus
Mitglied seit
25 Dezember 2015
Beiträge
1.475
Standort
Essen-Elsene
Geschlecht
männlich
LEUTE KOMMT IN POTT, HIER IST EINIGES ENTSPANNTER.
Hömma,, glaubst Du etwa, hier gibbes keine anderen Leute ausm Pott?
Ich kann jedenfalls Paules Beobachtungen auch im Pott untastreichn, gerade bei der ersten Begegnung wird nicht einfach losgeduzt.
Hassemal drüber nachgedacht, ob dat Herumreiten aufm "Du" ein versteckter Zweifel sein kann, ob dat geschilderte Erlebnis ein Wunschtraum ist?

Dann direkt ohne Rumzulabern von "Pott" zu "Pott":
Ich kaufe Dir dat Erlebnis in der geschilderten Form nicht ab.

Wenn bei uns im Pott alles entspannter zugeht, warum machste mit großen Buchstaben den Lauten hier? Locker bleiben!
 
Zuletzt bearbeitet:

Rosanti

Stammmitglied
Echt
18-plus
Mitglied seit
3 Mai 2010
Beiträge
677
Alter
55
Geschlecht
männlich
Nun, Großbuchstaben werden in Foren üblicherweise für schreien, oder eben erhebliche Erregung verwendet. Möglicherweise ist Dir das ja nicht so bewußt.
Ich tippe auf Erregt, vielleicht hat er an die Krankenschwester gedacht die ihn die Strumpfhose ausgezogen hat :D
 
Mitglied seit
16 Mai 2021
Beiträge
17
Geschlecht
männlich
ne Leute echt, ist das hier eine Gruppe wo man, egal was man sagt oder schreibt angezweifelt wird? Was ist denn hier los mit euch? Schade ich hatte gehofft hier ein Forum gefunden zu haben wo man sich unter Gleichgesinnten etwas austauschen kann. Das ist kein Austauschen, das macht keinen Spaß, deswegen bin ich raus, ich habe darum gebeten das mein Profil gänzlich gelöscht wird, ich habe hier nichts verloren.

Ach nur zur Info, ja ich werde im Krankenhaus einfach mal von Krankenschwestern geduzt, genauso wie von zwei Ärzten und jepp, ich komme damit klar, wenn man einen Stock im Arsch hat kann es sein dass Krankenschwestern einen generell nicht duzen. Und alles andere an meinem Bericht war auch wahr. Zum Zeitpunkt des erlebten war es komisch, aber scheißegal, im Nachgang eine nette Geschichte aus meinem Leben ob es hier wer glaubt oder nicht. Es ist mir relativ egal, aber nur Kritik zu bekommen, hey nicht meine Baustelle.

ICH BIN RAUS!!! (ich darf doch schreien soviel ich will)
 
Zuletzt bearbeitet:

Rosanti

Stammmitglied
Echt
18-plus
Mitglied seit
3 Mai 2010
Beiträge
677
Alter
55
Geschlecht
männlich
ne Leute echt, ist das hier eune Gruppe wo man, egal was man sagt oder schreibt angezweifelt wird? Was ist denn los mit euch?
nein, aber manche Sätze, damit meine ich jetzt nicht dich, klingen sagen wir mal wenig glaubwürtig.
Einige hier gehen ziemlich offen mit ihren Strumpfhosen um und haben eben auch schon alle Situationen erlebt
 

mecki_77

Urgestein
Mitglied seit
24 Oktober 2007
Beiträge
1.925
Standort
Region Hannover
Geschlecht
männlich
Ach nur zur Info, ja ich werde im Krankenhaus einfach mal von Krankenschwestern geduzt, genauso wie von zwei Ärzten und jepp, ich komme damit klar, wenn man einen Stock im Arsch hat kann es sein dass Krankenschwestern einen generell nicht duzen. Und alles andere an meinem Bericht war auch wahr. Zum Zeitpunkt des erlebten war es komisch, aber scheißegal, im Nachgang eine nette Geschichte aus meinem Leben ob es hier wer glaubt oder nicht. Es ist mir relativ egal, aber nur Kritik zu bekommen, hey nicht meine Baustelle.
So wie Du es geschrieben hast klang es eher, als wenn sich da einer an einer erotischen Geschichte versucht hat - kann es durchaus verstehen, dass da einige Zweifel anmelden, was ich auch durchaus legitim finde - wenn wir uns hier Geschichten erzählen wollten, dann würde die Seite wohl Strumpfhosengeschichten heißen. Aber nur weil einige Zweifel angemeldet haben, so abzugehen und den Account wieder zu löschen finde ich total überzogen, Was machst Du denn im RealLife, wenn Du mal Gegenwind bekommst? Schreist Du dann auch alle zusammen und rennst dann davon?
Du hättest doch auch einfach schreiben können, dass es wirklich so war, wie Du es geschrieben hast, auch wenn es sich merkwürdig anhört und hättest Dir auf die Zweifler nen Ei pellen können.
Aber gut, wenn Du gehen willst, dann ist das halt so. Nur sind wir doch alle zum diskutieren und uns austauschen hier, wenn es da nicht mal gelegentlich Meinungsverschiedenheiten geben würde, dann wäre es doch auch langweilig, aber wenn jeder deswegen gleich in den Sack haut und geht, wäre schon längst keiner mehr hier. Und gleich bei den ersten Schwierigkeiten aufzugeben,... ?!
 

Georg M

Täglich Freude machen
Mitglied seit
11 März 2009
Beiträge
5.081
Alter
64
Standort
Chemnitz
Geschlecht
männlich
Auch ich werde hin und wieder von ein und denselben Usern angegangen. Das ärgert mich auch. Wenn ich dann aber sehe das derselbe User laufend auch andere beim Wickel hat, relativiert sich das Ganze für mich schon. Stets konnte ich Aussagen klarstellen. Wird es mir zu dumm, antworte ich auch mal nicht. Man muß ja nicht auf jede Provokation reagieren. Euch allen ein schönes WE. Ich weiß mich geliebt. Das macht mich friedfertig.....
 
Oben