Was kann eine Frau Vergleichbares tun?

chayoon

Junior
Registriert
3 März 2004
Beiträge
69
Alter
58
Ort
südl. München
Geschlecht
männlich
Hilfe, ich denke nach und denke nach und finde keine Antwort. Was gibt es im Leben einer Frau, das damit vergleichbar ist, wenn ein Mann eine Strumpfhose trägt. Mit genügt es nicht, dass es nicht üblich ist, wie z.B. Bagger fahren, es muss auch etwas mit Faszination und eine Portion "Erregendes" dabei haben. Es soll auch das Gefühl mitrüber kommen, dass sie "entdeckt" werden könnte und dass sie die Reaktion der Umwelt nicht vorraussehen kann. Was kann Frau da nur tun???

Bitte helft mir, etwas zu finden.
 
Zum Mann schminken dementsprechend anziehen und als Mann durch die Stadt gehen oder in die Männersauna mit großem Handtuch
 
Frau kann folgendes tun:

Einem Kerl im Aufzug eines richtig hohen Hochhauses oder in einer Toreinfahrt einen Quicky mit einem StrapOn verpassen.

:cool:
 
oh, besonderes Dankeschön für die Beiträge und fürs Nachdenken, jetzt gehts mir schon besser
@asma
Männersauna trifft das Gefühl entdeckt zu werden sehr gut, finde ich. Da sehe ich Frau doch etwas zittern...

@LadaGaladriel
eine Frau, die den Quickie mit StrapON vorhat, die zittert nicht, entdeckt zu werden, so denke ich. Die legt los, was die Hose hergibt.

@roadrunner
Mauerpinkeln ist ne wahnsinns Vorstellung und lustig obendrein. Trifft die Sache auch sehr gut. Bedarf einiger Übung, und vor lauter Angst und Umschaun wird dann doch das Höschen nass. Aber so mit verdreckter Latzhose und Bauarbeiterhelm kommt dieses Feeling für die Frau gut hin. Fehlt nur ein bisschen Ästhetik und Faszination.
 
Frau kann...
Sich mit einem netten Menschen... schick angezogen... in ein öffentliches Lokal
(Restaurant, Bar, ectr.) begeben...
Dort einen Tisch an einem nicht allzu hellen Platz aus suchen...
Nachdem die Beiden ihre Bestellung beim Service auf gegeben haben...
Zieht SIE genüsslich und mit Vorfreude ihre Schuhe (Stiefel) aus...
Beginnt damit... IHM mit Nylon-Bestrumpften Füssen... ganz langsam...
Stück für Stück... über der Hose die Beine hoch zu gleiten...
Hin und wieder... läßt sie ihre bestrumpften Zehen... unter sein
Hosenbein krabbeln... "arbeitet" sich cm für cm hoch... läßt ihre Zehen
"spielen"...
Oberhalb des Tisches läuft alles ganz "unschuldig" ab...
Sie geniesst... wie seine Augen zu funkeln beginnen... er Mühe hat...
beim Trinken das Glas ruhig zu halten...
Ihre Hände zittern leicht beim Anzünden einer Zigarette...
Vor Erregung und Herzklopfen...
Denn... heutigen Tags... gibt es keine langen Tischdecken mehr...
die ihr Tun "unterhalb"... verbergen könnten...

Weiter möcht ich das nun hier net "ausführen"...


@Roadrunner, @Chayoon...
Mauerpinkeln... ist net sooo einfach, wie Du, Chayoon, ganz richtig
sagst... ;)
Doch ES geht... *ggg* :rockon:
 
hmmmm, @frei, hört sich gut an...

Wann kann ich Dich zum Essen einladen? - ich bring auch ne lange Tischdecke mit :jumpi: :jumpi:

Maulwurf
 
@frei:
schon mal gemacht die "nummer" im lokal oder alles nur phantasie???
 
-eine frau betritt die männertoilette steht ans piessoir und pinkelt wie ein mann....hem also das könnte meine aufmerksamkeit echt wecken...
wichtig wäre natürlich das es sich wierklich um eine frau handeln würde und nicht etwa um einen mann in frauenkleider ok..... wie das bei der frau gehen soll, also mit dem pinkeln, weiss nicht aber da wirt sich bestimmt etwas fiden lassen
besten gruss
 
@Maulwurf...
Mir gerad noch so einfallen... Wie würdest Du dem Service...
die Tichdecke erklären? *g*

@Miranda...
"Technische Anweisungen"... mag ich net geben... :D
Denn die sind net jugendfrei... ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
"Herr Ober, ich hätte da mal eine eine ganz spezielle Frage an Sie. Heute ist für mich und meine Verlobte ein ganz besonderer Tag. Diesen Tag würden wir gerne in diesem schönen Ambiente feiern.
Ja und dabei spielt diese Tischdecke hier eine grosse Rolle. Meine Sie, ob es vielleicht möglich wäre, dass sie und ausnahmsweise diese Tischdecke auflegen könnten, es würde uns wirklich viel bedeuten."
 
@Maulwurf...
Oki... *mich-weglach*... gute, ausführliche Erklärung... :D
Un so schön zweideutig am Schluss... *g*
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hallo Leute...

Also die Frage finde ich wirklich interessant. Ich glaube, an eine Mauer pinkeln, unter dem Tisch rumfummeln oder in die Männersauna gehen ist nicht mit dem Tragen einer FSH durch einen Mann zu vergleichen. Das sind alles Dinge, die man (Frau) nicht ununterbrochen tun kann. wenn ich so überlege, fällt mir nichts vergleichbares ein. Eine Frau kann anziehen, was sie will und würde nicht in der Form auffallen, wie ein Mann in FSH. Auffallen würde sie eventuell schon, aber anders, als ein Mann.

Ich denke weiter darüber nach...

Gruß
Major
 
Also wenn ich jetzt so nachdenke, fällt mir nichts ein was nur annähernd wir Frauen vergleichbares tun könnten.
Selbst wenn wir Frauen unser weibliches Aussehen ändern und in Männerbekleidung (Sakko, Socken, Haare kurz tragen usw.) herumlaufen wird mal von Oben bis Unten geguckt und dann käme die Meinung auf die ist Lesbisch und der männliche Part?!
Aber sollte mir zu diesen Frage etwas einfallen, dann melde ich mich hier nochmals ;)

LG
Kicklady
 
Zurück
Oben