[Diskussion] Wolford Neon 40

michaela82

Frischling
Mitglied seit
2 März 2006
Beiträge
20
Geschlecht
weiblich
Ich habe eine Frage zu der Neon 40 von Wolford.
Im Geschäft hatte ich die ein paar Mal in der Hand, aber der doch recht hohe Preis hat mit abgeschreckt.

Zunächst ganz offen: Ist die ihren Preis wert oder gibt es auf dem Markt vergleichbar gute Strumpfhosen, die aber preiswerter und empfehlenswert sind?
Also mich würde ärgern, wenn die gleich Laufmasche(n) bekäme. Ich suche für das Tanzen eine Strumpfhose die gut sitzt und bequem ist und gleichzeitig auch sehr gut hält. Also auch mal einen Kontakt mit einem Stuhl oder Dranherstreichen mit Fingernägeln "überlebt".
Was empfehlt ihr mir da?
 

quasiInaktiv

Urgestein
Mitglied seit
1 Januar 2002
Beiträge
8.070
Standort
Berlin
Geschlecht
männlich
ich finde die neon 40 recht robust.
Fürs Tanzen würde ich vielleicht eine Danskin wählen. Die glänzt ähnlich schön, ist aber robuster (allerdings im Gefühl auch nicht so glatt).

Ich würde sagen, kauf dir einfach bei ebay mal eine Neon 40. Da bekommst du sie für circa 5 Eur weniger als im Laden.
Wenn Sie dir nicht zum tanzen gefällt, hast du immernoch eine sehr edle Ausgehstrumpfhose. :)

ich find die neon einfach top!
 

michaela82

Frischling
Mitglied seit
2 März 2006
Beiträge
20
Geschlecht
weiblich
Danke für die Antwort :)
Ich werde mir dann mal eine kaufen, zur not auch bei ebay...

Ist die so robust wegen den 40den oder weil sie einfach so eine bessere Qualität hat?
 

quasiInaktiv

Urgestein
Mitglied seit
1 Januar 2002
Beiträge
8.070
Standort
Berlin
Geschlecht
männlich
das ist natürlich eine gute Frage.
Ich selbst hab sie früher recht oft getragen, aber wohl nicht so im Alltag wie es eine Frau vielleicht tun würde und beim Sport erst recht nicht.
Ich meine, dass sie wirklich gut verarbeitet ist und das die 40Den dazu ein gutes stabiles Produkt daraus machen.

Ich hab allerdings auch schon von Frauen gehört, die sie nach 3min kaputt hatten, aber ich kann mir wirklich nicht vorstellen wie das gehen soll.

Du kannst ja mal berichten. ich bin gespannt :)

ps: habe meiner freundin auch gerad eine gekauft. ich hoffe, dass die laaange hält :D
 

michaela82

Frischling
Mitglied seit
2 März 2006
Beiträge
20
Geschlecht
weiblich
Oh neee, nach 3 Minuten kaputt? Und dann bei 26 €, das wäre mein Alptraum!

Hält die denn so gut, dass sie kaum oder fast gar nicht kaputt geht oder kommen dann Ziehfäden beim Hängenbleiben?
 

quasiInaktiv

Urgestein
Mitglied seit
1 Januar 2002
Beiträge
8.070
Standort
Berlin
Geschlecht
männlich
hmm da müßten dann noch andere antworten. ich selbst weiß es leider nicht wirklich.

Neben dem vergünstigten Ebaypreis kannst du aber auch mal schauen nach dem 3 für 2 Angebot. Haben diverse Wolfordshops. 2 bezahlen, 3 dafür bekommen.

Ich hab auch schon gehört, dass man durchaus kostenlos Ersatz im Laden bekommt, wenn man ehrlich versichert, dass sie sofort nach dem Anziehen kaputt gegangen ist.

Aber wie gesagt, ich halte sie für robust, kann aber nur meine subjektive Meinung wiedergeben ;)
 

michaela82

Frischling
Mitglied seit
2 März 2006
Beiträge
20
Geschlecht
weiblich
Na ja, vielleicht haben ja andere noch Erfahrungen und können Auskunft dazu geben.

Eine Frage habe ich noch, war gearde bei Wolford auf der Homepage. Optisch vom Foto sieht die Satin Touch 20 ähnlich aus?
Was ist der Unterschied zwischen beiden, außer, dass (das sehe ich auch ;)), es einmal 20 und dann 40 den sind?
 

quasiInaktiv

Urgestein
Mitglied seit
1 Januar 2002
Beiträge
8.070
Standort
Berlin
Geschlecht
männlich
hm man kann den Glanz nicht vergleichen. Ich finde das Cover der SatinTouch wirkt zu glänzend. So sehr glänzt sie nicht, wie dort abgebildet.
Das Bündchen ist auch bei der Neon breiter und angenehmer zu tragen.

Vielleicht animiert dieses Thema ja jemanden mal einen StrumpfhosenTest reinzustellen :)
 
M

Michéle

Gast
Also ich trage die Neon 40 auch sehr gerne....
Und bis jetzt habe ich sie eigentlich selten kaputt bekommen.
Trage sie allerdings nicht beim Tanzen oder so, dazu kann ich nichts sagen.

Habe hier eine im Schrank die ist bestimmt schon üner einem Jahr in meinem Besitz, und ist immer noch wie neu, und das obwohl ich sie wirklich sehr oft trage.

Also Fingernägel oder auch mal das rutschen über eine Stuhlkante, wie es mit Röcken ja sehr oft passiert, hat ihr bis jetzt noch nicht geschadet.

Also ich kann sie auch nur empfehlen. Auch vom Tragegefühl und Passform ist wie wirklich klasse....und ich mag den Bund dieser Strumpfhose sehr...wenn der mal oben aus dem Rock rausschaut, sieht das wenigstens edel aus..., finde ich.

Gruss, Michéle
 

michaela82

Frischling
Mitglied seit
2 März 2006
Beiträge
20
Geschlecht
weiblich
Michéle schrieb:
...l das rutschen über eine Stuhlkante, wie es mit Röcken ja sehr oft passiert, hat ihr bis jetzt noch nicht geschadet.
Genau die Situationen meine ich, habe das bei Röcken oft vor allem wenn man länger sitzt. Aber gut, wenn sie das aushält.
Und gerade auch das was du zum Tragegefühl schriebst klingt sehr gut, danke!

Wenn du die oft anhast: Wie ist das denn mit der Anfälligkeit von Ziehfäden? Ist das ein Problem?

Du schriebst, dass du sie "nur selten kaputt" bekommen hast. Nur so als Anhaltspunkt, was ich nicht anstellen darf und wo eine Grenze der Haltbarkeit ist, bei was ging sie denn kaputt? LM tippe ich dann?
 

fsh-fan

Junior
Mitglied seit
30 April 2003
Beiträge
58
Alter
41
Geschlecht
männlich
Hat mal jemand ein Foto vom Bündchen der Neon 40? Ich kann mir da gar nichts drunter vorstellen
 

quasiInaktiv

Urgestein
Mitglied seit
1 Januar 2002
Beiträge
8.070
Standort
Berlin
Geschlecht
männlich
such mal in der Galerie nach "neon"
da findest du ganz viele Fotos und auf manchen sieht man auch das Bündchen,
wie hier z.b

 
M

Michéle

Gast
Wenn du die oft anhast: Wie ist das denn mit der Anfälligkeit von Ziehfäden? Ist das ein Problem?
Nein, also mit Ziehfäden hatte ich bei dieser Strumpfhose noch keine Probleme. Also im Alltag ist diese Strumpfhose wirklich sehr robust.

Habe bis jetzt eine Neon kaputt bekommen, und zwar diesen Winter.Naja, es wurde wieder wärmer und da habe ich mal die Socken, die ich normalerweise anziehe wenn ich feste Stiefel trage, weggelassen. Und so nach ca 3 Monaten war vorne ein kleines Loch im Bereich der Verstärkung der Zehen. Aber dieses Loch ist auch da geblieben und nicht gewandert.

Aber diese Beschädigung ist eindeutig auf die Stiefel zurüchzuführen, da die schon ca 4 Jahre alt sind und sich so langsam das Innenfutter löst und die Strumpfhose somit die ganze Zeit immer gegen das rauhe Leder gerieben hat. Und das 3 Monate lang, bevor sie ein kleines Loch davon getragen hat.

Das spricht durchaus für eine klasse Qualität..., und die Neon trage ich heute immer noch, das Loch sieht ja keiner wenn man festes Schuhwerk trägt.

Hier noch mal ein Bild vom Bündchen, das ich persönlich ziemlich klasse finde. Rundrum ist immer das der Firmenname Wolford eingestickt, somit kann man das Bündchen auch ruhig mal rausblitzen lassen, sieht auf jeden Fall edel aus.

Gruss, Michéle
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

superb99

Frischling
Mitglied seit
7 Mai 2004
Beiträge
12
Geschlecht
männlich
hallo!
kleiner beitrag von mir. fatal neon 40. die beste.

grüße superb99:)


 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben