Sagen oder nicht sagen? Mit kurzer Vorstellung...

G

Gelöschtes Mitglied 44251

Gast
Höre auf Dich,es ist Deine Entscheidung.Würde als Single egoistisch handeln,um meine Freiheit Strumpfhose zu behalten.Du triffst die richtige Entscheidung,aber wichtig ist möglichst bald.Keine Angst und Zweifel...Viel Glück und Mut dabei,..G.P.D.
 

Rudiger

Junior
Mitglied seit
2 Februar 2021
Beiträge
99
Geschlecht
TV
Mann, Mann!
Du Armer. Es ist sehr, sehr schwer - aber teilweise auch "nur", weil Du glaubst es sei schwer
und das wiederum hat damit zu tun, daß es Dich anmacht und Dir etwas bedeutet. Diese Zartheit ist
in Dir. Da bist Du verletzlich.
Dir raten? Dir gar sagen, was zu tun?
"zu krank" hast Du gesagt. Zu einem Gefühl, was in Dir ist, niemand schädigt, Dich erfreut und Dich Deiner Frau nicht entfremden muß - im Gegenteil, Euch weiter oder wieder stärker zusammenbringen könnte.
Könnte.
Wie ist das mit Euch? Seid Ihr Vertraute? Könnt Ihr gut miteinander reden?

Du betrügst mich mit einer Anderen und diese Andere bist Du.
Du betrügst mich mit einer Strumpfhose.
Strumpfhose oder ich? Wähle!
Ich habe Dir Deine Koffer schon gepackt, sie stehen draußen.


Klingt etwas schräg, ne? Würde das passieren? Würde sie das vielleicht sagen?
Also, Du beschreibst im ersten Beitrag etwas, was Deine Frau vielleicht auch lesen und verstehen würde. Ich konnte. Viele hier geben Dir Antwort.

Ich wurde auf Herz & Nieren geprüft. Eine Schöne hatte sich vernachlässigt scheiden lassen und begab sich im Internet auf Suche. Unter den Bewerbern: Ich. Mit ausschließlich Fotos meiner Füße. Ja, na gut, zurechtgemacht. Strumpfhosen und Schuhe. Schöne Schuhe. Schöne Strumpfhosen. MySpace. Mein Gesicht war schon woanders, auf dem Bandprofil. - Wir schrieben und schrieben und sie provozierte. Testete, wollte wissen. Sucht ein Mann dann nur eine Gehilfin für Triebabfuhr? Nimmt so ein Mann mit so Neigungen dann seine Frau noch als Frau wahr? Wozu dann noch die Frau? Berechtigte Fragen? Oder vollkommen seltsam?
Ist eine Schöne dann nur noch schön; ihr Mann Staffage und vielleicht noch zum Rechnungzahlen gut?
Kann sein, man muß manchmal weit ausholen, um zu sich zu kommen.
Bei uns ist es gutgegangen. Das kann ich sagen. Ich verweise sie der Küche, wenn sie zu sehr nervt und sie trollt sich dann klaglos. Manchmal kochen wir etwas zusammen. Ansonsten ist das meine Domäne. Weil ich aber koche, kann das Sauberhalten wer anders. Dafür koche ich reinlich und fast Alles steht wieder in Pole Position, wenn ich fertig bin. Ich koche auch nach ihrem Geschmack und würze ihr zuliebe. Ich nenne sie Boss oder Königin und behandle sie so. Ich bediene und umsorge sie.
Ich bin Techniker. Es gab schon Reparaturen, wo ich sie um Hilfe anflehte und die letzten zwei Stunden nur mit ihrem Rat und ihrer Tat überstand und das Gewerk vollendete. Sie ist so wahnsinnig praktisch und rational und ergebnisorientiert. Wir sind unter Anderem auch Kumpels. Was hat das hier zu suchen?
Bei uns ist Alles Offenheit und Kommunikation. Alles, schonungslos.
Unsere Liebe drückt sich so aus: Ich werde immer die für-sie-günstigste Variante annehmen. Immer glauben, sie meine es gut. Es vergeht hoffentlich kein Tag, an dem ich ihr nicht sage, wie super ich sie finde.

"Sagen?" - Ja. Ihr sagen,
wäre mein erster Impuls gewesen, auf Deine Frage.
Aber das braucht Vertrauen.
Dann las und las ich Deinen ersten Beitrag.
Eigentlich seid Ihr noch sehr jung. Mit 25 geheiratet? Frauen können, wenn es stimmt, immer genußfähiger werden, im Alter. Ich könnte solchen Verdacht bestätigen. Wir Männchen haben da eher Probleme, wenn die Berichte stimmen.
Wenn ich Euch etwas wünschen dürfte, so wäre es, daß es gelingt,
Dich Deiner Frau in Strumpfhosen
für sie schmackhaft
vorzustellen.
Als Gewinn. An Vertrauen, Vertrautheit, Intimität, Zweisamkeit. Wie das gehen soll?
Euer "Vertrag" beinhaltet das noch nicht. Weiß man nicht.
Aber Du kennst sie. Du willst mit ihr sein.
Kann es etwas sein, was Euch zusammenhält? Nichts Fremdes, Befremdliches, sondern Bereicherung, Schönheit, Verbindung?
***Alles Gute, jedenfalls. ***
 

Der_Texaner

Frischling
Mitglied seit
7 Juli 2020
Beiträge
11
Alter
41
Geschlecht
männlich
Servus

Nein, nicht wirklich. Es gab so viel andere Sachen in letzter Zeit im Kopf, soviel andere Probleme und und und…

Ich schau dass ich demnächst mal wieder etwas mehr schreibe wenn ich am PC sitze.

Bis dahin, Bester Grüße
Der_Texaner
 

Einfachich

Junior
Mitglied seit
22 Januar 2019
Beiträge
52
Alter
45
Standort
...drittes Feld, dann links...
Geschlecht
männlich
Hallo hier…

meine Frau braucht mir zur Liebe garnix anziehen!
wenn eine Frau bestimmte Kleidung selber mag, ist es authentisch. Wenn sie es nur für mich tun…ist es wie Fasching! Danke … brauche ich nicht (mehr).

meine Frau stört es nicht, das ich SH tragen mag…mich stört es nicht, das sie es nicht (mehr) tut! Früher hat sie…schwindende Gesundheit hat über einige Jahre ihre Selbstwahrnehmung verändert und somit auch ihr Körperempfinden.

du solltest drüber reden und aus der Heimlichkeit raus …
 
Oben