Swedish Stockings

Alex66

Urgestein
VIP
18-plus
Mitglied seit
11 Oktober 2018
Beiträge
1.111
Alter
55
Standort
Hessen
Geschlecht
männlich
Sehr ansprechend aufgemachte Seite, die Lust auf eine intensivere Betrachtung macht. Danke ;-)
 

Admiral Wolford

Stammmitglied
Echt
18-plus
Mitglied seit
6 August 2002
Beiträge
890
Alter
57
Standort
Bremen
Geschlecht
männlich
Zuletzt bearbeitet:

Glatt 18

Stammmitglied
Mitglied seit
12 Februar 2020
Beiträge
283
Geschlecht
TS
Kann mir nicht so richtig vorstellen, was das bedeuten soll:"Wir stellen unsere Strumpfhosen aus Nylonabfällen, die vor als auch nach dem Gebrauch entstehen." Wie entsteht denn Abfall vor dem Gebrauch?

Dass die Schweden momentan wegen Greta ihre gesamte Wirtschaft und auch ihren eigenen Staat an die Wand fahren, lass ich mir ja noch gefallen. Aber von den Strumpfhosen sollen sie bitte die Finger weglassen:"Unsere Mission ist es, die gesamte Strumpfwarenindustrie zu verändern und zu beeinflussen."

Voran auf dem Weg zum politisch-korrekten Strumpfhosenmaterial. In der DDR gab es ja auch nur unter Schwierigkeiten (vernünftige) Strumpfhosen zu kaufen, wenn überhaupt. Sollte eigentlich zu denken geben.

Freiwillige vor! Wer schreibt einen Testbericht?
 

Glatt 18

Stammmitglied
Mitglied seit
12 Februar 2020
Beiträge
283
Geschlecht
TS
Ja, gut. Habe ich nicht dran gedacht, dass die das so meinen könnten. Meines Wissens nach wird das wieder eingeschmolzen, also wiederverwendet und ist in dem Sinne kein Abfall.
 

mecki_77

Urgestein
Mitglied seit
24 Oktober 2007
Beiträge
1.957
Standort
Region Hannover
Geschlecht
männlich
Habs mir angeschaut und schwups bombadiert mich fb mit dieser Werbung,
Das liegt nicht an Facebook selber - sondern an Deinen Browsereinstellungen, die Drittanbieter-Cookies und Socialmedia-Tracking erlauben. Wie das genau funktioniert, damit hab ich mich allerdings noch nicht befasst - ich glaube es sind sogar die Cookies der Facebook-Seite selber, die die Berechtigung haben, vom Browser die besuchten Seiten abzufragen. Und schwupps, beim nächsten Besuch der Facebook-Seite werden die Cookies mit den besuchten Seiten wieder an Facebook übertragen und Facebook weiß, welche Werbung sie Dir anzeigen können. Nennt sich "relevante Werbung" also Werbung, die den User interessieren könnte. Einige finden das gut, weil das besser ist, als Werbung sehen zu müssen, die einen nicht interessiert - aber letzten Endes dient es nur Facebook selbst, denn bei relevanter Werbung ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass man draufklickt und dass die Kasse bei Facebook klingelt. Und nein, das passiert nicht gegen Deinen Willen - diesem Verhalten der Facebook Cookies hast Du mit dem akzeptieren der Facebook AGBs ebenfalls zugestimmt.
Du kannst zwar irgendwo in den Facebook Einstellungen "relevante Werbung" abschalten, das ändert aber nichts daran, das besuchte Seiten weiterhin an Facebook übermittelt werden. Hier hilft nur das anpassen der Browser-Einstellungen und / oder ein Werbeblocker, der sowas ebenfalls unterbindet. Habe bisher gute Erfahrungen mit Adguauard und Avast Online Security gemacht - wobei letzterer eher auf Werbetracker und Scialmediatracker spezialisiert ist und vor unsicheren Webseiten warnt.
 

Daphne

Urgestein
Echt
18-plus
Mitglied seit
9 April 2005
Beiträge
6.293
Standort
München
Geschlecht
weiblich
Zur Zeit werden ja von allen Sites die Cookie-Einstellungen abgefragt. Wenn du da auf "Alles akzeptieren!" klickst kriegst du auch alles angezeigt. Ich akzeptiere nur die notwendigen technischen Cookies und hab damit weitgehend Ruhe.
 

seamlessph

Alter Hase
Mitglied seit
29 August 2008
Beiträge
1.091
Geschlecht
männlich
so Sachen gehn halt gern mal unter:
.
 

Glatt 18

Stammmitglied
Mitglied seit
12 Februar 2020
Beiträge
283
Geschlecht
TS
Zur Zeit werden ja von allen Sites die Cookie-Einstellungen abgefragt. Wenn du da auf "Alles akzeptieren!" klickst kriegst du auch alles angezeigt. Ich akzeptiere nur die notwendigen technischen Cookies und hab damit weitgehend Ruhe.
Du solltest Deinen Browser so einstellen, dass alle Cookies gelöscht werden, wenn Du den Browser schließt. Dann ist der Ärger minimiert.
 

danielle13

Frischling
Mitglied seit
21 Juli 2021
Beiträge
15
Alter
58
Geschlecht
männlich
Um aufs Thema Swedish Stockings zurück zu kommen....
ich habe 3 von den roten gestreiften Alma strickstrumpfhosen gekauft, da diese nur 8.40 statt 30 Euro im Sale kosten. Wintervorrat angelegt . Nach einwandfreier Lieferung wurde ich von Swedish Stockings angefragt, ob ich Marken Ambassador sein wolle. Ich habe zugesagt, Fragebogen ausgefüllt und beantworte jetzt regelmäßig Umfragen und bekomme hin und wieder gratis Strumpfhosen zur Beurteilung. Gut oder?
Qualität ist übrigens sehr gut. Auf dem Level von Wolford und Größen für 185 cm Männer passend
Swedish Stockings -Sale
 

danielle13

Frischling
Mitglied seit
21 Juli 2021
Beiträge
15
Alter
58
Geschlecht
männlich
Dies habe ich nach meinem Kauf erhalten:

6A749264-A661-470B-B12C-4CC3F7A42186.png

We’re looking for 500 advisory board members to help us revolutionise the hosiery industry

We’ve done tights from PET bottles. We’ve made plant based tights. We’ve made tables from recycled tights. Now we’re looking to design the most comfortable tights on the planet. And we need your help to get there.
As part of our advisory board, you will have the opportunity to test new styles and participate at events and happenings. You will also be able to enjoy a welcome gift as well as personal discount codes and other great offers, unique to you.

Become one of us!
Sign up here or read more here.
 
Zuletzt bearbeitet:

Binnies4300

Urgestein
Echt
18-plus
Mitglied seit
1 September 2006
Beiträge
4.298
Alter
65
Standort
Berlin/St.Peter-Ording
Geschlecht
männlich
Wo sind die blonden Schwedinnen hin...überall Afrikanerinnen oder Asiatinnen. Ich bin schließlich z.T. in Schweden aufgewachsen, alle meine weiblichen Verwandten dort sind blond. Nicht mehr meine Welt. Recycling ist o.k. Das Problem gibt es nach meinem Dahinscheiden auch mal. Schließlich habe ich tausende getragene FSH in meiner Wohnung. Wann wohin damit?
 

danielle13

Frischling
Mitglied seit
21 Juli 2021
Beiträge
15
Alter
58
Geschlecht
männlich
Wo sind die blonden Schwedinnen hin...überall Afrikanerinnen oder Asiatinnen. Ich bin schließlich z.T. in Schweden aufgewachsen, alle meine weiblichen Verwandten dort sind blond. Nicht mehr meine Welt. Recycling ist o.k. Das Problem gibt es nach meinem Dahinscheiden auch mal. Schließlich habe ich tausende getragene FSH in meiner Wohnung. Wann wohin damit?
Du kannst Deine Sammlung zur Firma Swedish stockings schicken, diese verarbeiten dann das Material wieder.
Hier die Story der beiden jungen und mutigen Gründerinnen:
Swedish stockings - our story
 
Oben