Welche Strumpfhose sitzt am besten?

Paule

Alter Hase
Teammitglied
VIP
Mitglied seit
13 Oktober 2015
Beiträge
2.740
Geschlecht
männlich
Ein wichtiges Kriterium, wenn ich's recht überlege, für mich das wichtigste, ist der Sitz der Strumpfhose im Bauchbereich. Nichts empfinde ich lästiger als wenn sich der Strumpfhosenbund abrollt und sich nach unten verabschiedet. Das beeinträchtigt für mich das gesamte Tragegefühl und macht es schlimmstenfalls zunichte.

Welche Strumpfhosen könnt Ihr da empfehlen? Welche erfüllen das Wunschkriterium?

Sicher ist das bei jedem anders, abhängig von individuellem Körperbau und Statur. Trotzdem würde mich interessieren, wie es Euch da geht.
Bei mir stehen diesbezüglich ganz oben auf der Liste
1. nurdie glänzend & haltbar 15 (trage sie gerade)
2. Kunert glatt & softig

Die fallen mir als erstes ein- und dann kommt lange nichts, auch wenn die Strumpfhose von der Garnqualität und der Optik ansprechender sein mag.

Wie sind da Eure Erfahrungen?

Edit: Ich hab' das Thema extra in "Männer in Strumpfhosen" gesetzt, da Frauen aufgrund ihres anderen Körperbaus da auch andere Empfindungen und Präferenzen haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Georg M

Täglich Freude machen
VIP
Mitglied seit
11 März 2009
Beiträge
4.277
Alter
63
Standort
Chemnitz
Geschlecht
männlich
Rossman Strumpfhosen, Adrian Herrenstrumpfhosen, alles was ich bisher von NUR DIE anhatte, Falke
 

Smart

Stammmitglied
VIP
Mitglied seit
9 November 2017
Beiträge
389
Standort
Schweiz
Geschlecht
männlich
Scholl, Wolfort eigentlich da alle Modelle, Adrian für Herren, NUR DIE, Kunert die meisten Modelle die ich probiert habe - Uppsala von Cecilia-de-Rafael, die anderen von diesem Hersteller sind nicht alle gut.
Meist sind die Niedrig geschnittenen die welche runter rollen - das is dann einfach sehr unangenehm.
 
Zuletzt bearbeitet:

FeinSHFan

Alter Hase
VIP
18-plus
Mitglied seit
3 Juni 2020
Beiträge
55
Geschlecht
männlich
Die SH, die ich vor kurzem getestet habe, sitzen alle sehr gut. Von Falke würde ich die Fond de Poudre hervorheben, von Nur Die die Luftig Leicht die mir immer mehr gefällt auch wegen Sitz.
Von Nur Die würde ich von der Transparent und der Seidenfein abraten bezüglich Sitz. Der Bund ist relativ schmal und hat bei mir dazu geneigt sich zusammen zu rollen. Aber ich kann mir vorstellen, dass das bei jeder/jedem anders sein kann.
Sonst kenne ich keine andere SH.
 

mecki_77

Alter Hase
Mitglied seit
24 Oktober 2007
Beiträge
1.462
Standort
Region Hannover
Geschlecht
männlich
Also von Rossmann, da sitzt die 15den eigentlich recht gut. Sie ist allerdings unverstärkt, hat aber Wäscheflachnähte und Baumwollzwickel - und der Bund läßt sich relativ weit hochziehen - zumindest bei der in 44/46 - die ich immer nehme (bei 40/42 sind mir die Beine offensichtlich zu kurz).
Selbes gilt für die Stützstrumpfhose in 40den - allerdings hatte ich da oft das Problem, das sich relativ schnell am Zwickel Löcher und Laufmaschen gebildet haben. Habe jetzt nach einiger Zeit mal wieder neue gekauft und da schon die 2. an, wo das nicht passiert - vielleicht ist dieser Mangel mittlerweile abgestellt - die Naht scheint jetzt auch anders zu sein, mal weiter beobachten.
Auf jeden Fall läßt sich auch bei der 40 den der Bund relativ weit hochziehen (ebenfalls 44/46) bis zur Taille auf jeden Fall oder noch höher - was ja vielleicht bei einem kleinem Bauchansatz vorteilhaft wäre. Nein, es ist bei einem kleinem Bauchansatz tatsächlich vorteilhaft,... ;) der Winterspeck,...
Die 100den und 200den, die es im Winter gibt sind da etwas anders, da sitzt der Bund niedrieger - zwar noch nicht auf der Hüfte, aber man kann ihn auch nicht beliebig weit hochziehen. Aber sie sitzen trotzdem gut.
Eine Strumpfhose, wo ich ich vom sitz im Bauch und Taillenbereich absolut begeistert und zufrieden bin, das ist die Fit in Form 40 von "nur die" sie hat einen extrabreiten Komfortbund und das Höschenteil liegt auch relativ eng an, so daß sich der Halt gleichmäßig auf Bund und Höschenteil verteilt und das auch rundum gleichmäßig verteilt ist. Die sitzt auf jeden Fall immer super, da rutscht nichts und da rollt sich auch nichts ein.

Die Stützstrumpfhosen, die ALDI und LIDL des öfteren im Angebot haben sitzen soweit auch ganz gut, aber da sie nicht immer verfügbar sind und sich auch von Angebot zu Angebot unterscheiden können (z.B. neue Marge aus anderem Fertigungsprozess) lasse ich die mal außen vor.
 

Paule

Alter Hase
Teammitglied
VIP
Mitglied seit
13 Oktober 2015
Beiträge
2.740
Geschlecht
männlich
Vielen Dank an alle, die geantwortet haben :) !
@Georg M , @Smart : Ihr nennt beide die nurdie Modelle als solche, die gut sitzen. Gilt das bei Euch wirklich für alle? Stellt Ihr da keinen Unterschied fest? Ich trage in letzter Zeit relativ häufig Strumpfhosen von nurdie, bei mir sitzen die nicht alle gleich gut. Aber wahrscheinlich ist das bei jedem anders.

Die Luftig Leicht und die Fit in Form kenne ich noch nicht aus eigener Erfahrung. Werde die bei Gelegenheit mal ausprobieren, @FeinSHFan und @mecki_77.

Welche Strumpfhose bei mir auch immer super saß, war die alte Seidenglatt 15 von Falke. Leider gibt's die ja nicht mehr (war meine absolute Lieblingsstrumpfhose). Bei dem neuen Modell habe ich den Eindruck, dass es insgesamt etwas filigraner ist und beim Sitz des Bundes nicht ganz an das Vorgängermodell heranreichen kann.

Nochmals vielen Dank für Eure Tipps und viele Grüße
Paule
 

Smart

Stammmitglied
VIP
Mitglied seit
9 November 2017
Beiträge
389
Standort
Schweiz
Geschlecht
männlich
@Paule Bei "Nur Die" kenne ich eigentlich gar nicht so viele Modelle. Bei mir passen "Wie eine zweite Haut 40" die 20er ging schnell kaputt, "Goodbye Laufmaschen", alle Modelle, auch hier Vorsicht bei der 20er.
 

FeinSHFan

Alter Hase
VIP
18-plus
Mitglied seit
3 Juni 2020
Beiträge
55
Geschlecht
männlich
@Paule: Die Luftig Leicht ist erstaunlich strapazierfähig trotz nur 11 den. Ich hatte sie mehrere Tage an für den Test, den ich veröffentlicht habe, zwei oder drei Nächte im Bett, habe zwei mal damit 8km gejoggt und hatte sie zwei mal an als ich meinen Rasen gemäht habe. Ach so und gewaschen habe ich sie auch.
Sie sieht immer noch aus wie frisch aus der Verpackung und sitzt bei mir absolut perfekt auch am Bund.
Ich kann sie nur empfehlen wenn du auf wirklich feine SH stehst.
 

Binnies4300

Alter Hase
Echt
18-plus
Mitglied seit
1 September 2006
Beiträge
4.053
Alter
64
Standort
Berlin/St.Peter-Ording
Geschlecht
männlich
Eine einnahtige FSH wie Neon 40 auch bei Größe V sitzt gut, wenn sie in der Taille bleibt und auch der Schritt gleich eingepackt ist und man nicht zum Schritt linkes und rechts Bein hochziehen muß. Andere große FSH trage ich mit Komfortzwickel vorn, damit am Po eine Naht bleibt, sonst scheuern die Nähte.
Alles nicht optimal wegen 135 KG Gewicht. Bis 110 KG konnte ich Falke Seidenglatt IV und Dior Brilanz 15 IV tragen. Wenn ich mir heute diese kleinen Dinger so angucke. Das ich da mal reingepasst habe. Erst recht mit 85-95 KG früher.
 

TorstenNDS

Frischling
Mitglied seit
18 Juni 2020
Beiträge
13
Alter
43
Geschlecht
männlich
Inzwischen besitze ich verschiedene Strumpfhosen, Fiore, Nurdie und verschiedene Stützstrumpfhosen. Die trage ich am liebsten beim Fahrrad fahren.
Allerdings jetzt wo es wärmer wird ist es nach einer Zeit doch unangenehm, da ich hauptsächlich 40 den trage.
 

Smart

Stammmitglied
VIP
Mitglied seit
9 November 2017
Beiträge
389
Standort
Schweiz
Geschlecht
männlich
@TorstenNDS probier mal die Scholl 20den, die sitzt wie eine 40er und ist wegen der Beschaffenheit nicht wärmend
 

Smart

Stammmitglied
VIP
Mitglied seit
9 November 2017
Beiträge
389
Standort
Schweiz
Geschlecht
männlich
@TorstenNDS
Ich meine die SCHOLL LightLegs Strumpfhose 20DEN, gerade wenn es warm ist finde ich die leichte Stützkraft gut. Sie ist äusserst haltbar und übersteht neben Gartenarbeiten auch viele waschvorgänge in der Maschine.
 

Paule

Alter Hase
Teammitglied
VIP
Mitglied seit
13 Oktober 2015
Beiträge
2.740
Geschlecht
männlich
Wie sehr die Antwort auf die Ausgangsfrage vom individuellen, aktuellen Körperbau abhängt, erlebe ich zur Zeit am eigenen Leib: Ich hab' in den letzten Monaten vier Kilo abgenommen- und da sitzen außer den eingangs für mich von mir genannten auch andere Strumpfhosen plötzlich viel besser (Oh, Wunder ;-)!). Egal, ob die neue Seidenglatt 15 von Falke (die alte saß ja schon immer top) oder die Move Up 15 von Müller.

Nur die nurdie Freiheit absolut 15, die ich gestern getragen habe, rollt sich noch nach wie vor bis auf die Hüfte ab, hält dort aber ihren Sitz. Aber die gibt's ja ohnehin nicht mehr.
 

Love_Nylon

Junior
VIP
Mitglied seit
11 April 2003
Beiträge
564
Standort
irgendwo zwischen Frankfurt/Main u. Stuttgart
Geschlecht
männlich
Es gibt keine Strumpfhose die zu jedem Körper passt.
Ausprobieren/Anprobieren ist angesagt.
Dazu kommt noch der Tragekomfort der einzelnen Hersteller/Modelle welcher in allgemeinen bei den Markenherstellern gegeben ist.
Aber auch mit einigen der günstigeren Sorten habe ich gute Erfahrungen gemacht.
Und da ist es dann auch nicht schlimm wenn es sich als Fehlgriff herausstellt.
 
Oben