wie hoch darf eine strumpfhose gehen?

patrizia

Stammmitglied
Mitglied seit
6 Februar 2006
Beiträge
491
Geschlecht
männlich
hallo togehter,

soll man eine strumpfhose über den bauchnabel ziehen oder soll
sie unter dem baunabel bleiben?

wie seht ihr das?

richtig hochgezogen über den baunabel ode rnur so?

abgesehn mal von den hüftstrumpfhosen.....

als ich zieh meine nie so ganz hoch


und ihr?

gruss an alle
 

fsh14den

Junior
Mitglied seit
23 Januar 2005
Beiträge
734
Alter
56
Standort
Wolfenbüttel
Geschlecht
männlich
hi
ich ziehe mir meine feinstrumpfhosen bis etwas über den bauchnabel
wenn man sie natürlich bis unter die achseln ziehen kann ist sie viel zu gross ;) ;) :-x
 

paul

Junior
Mitglied seit
18 Mai 2004
Beiträge
26
Geschlecht
männlich
Hallo,
ich mag es wenn die SH bis zum Hosenbund recht und nicht darüber hinaus.
Strumpfhosen mit extrem langem Höschenteil mag ich persönlich nicht.

LG
Paul
 

hase58

Junior
18-plus
Mitglied seit
13 Februar 2006
Beiträge
143
Alter
61
Standort
Kappes Hamm
Geschlecht
männlich
Ich finde dass sie bei Frauen so weit(hoch) gehen dürfen dass man klar erkennen kann, dass es eine Strumpfhose ist die sie trägt und nicht irgend ein Kniestrumpf oder Söckchen.
 

Ratz

Junior
Mitglied seit
22 März 2004
Beiträge
147
Standort
Nähe Stuttgart
Geschlecht
männlich
Hallo, die SH sollte (für mich ) am Hosenbund enden. Ab und an erwische ich eine FSH, die bis über den Bauchnabel reicht, die schlage ich dann einmal um. Dies gilt für T-Shirt über der Hose getragen. Wenn ich ein Hemd trage, welches ich in die Hose stecke, trage ich die SH gerne auch über den Bund hinaus (rutscht dann nicht ). Grüße Ratz
 

Darksnylon221

Frischling
Mitglied seit
21 August 2006
Beiträge
21
Alter
34
Standort
Berlin
Geschlecht
männlich
also ich sie sie immer kurz vor den bauchnabel an . dat reicht doch auch drüber hinaus sieht bei mir doof aus :)
 

phlover71

Frischling
Mitglied seit
28 November 2004
Beiträge
25
Standort
Mannheim
Geschlecht
männlich
Hallo,

ich trage meine nur bis zum Hosenbund, damit dieser mit der Hose abschließt.
Es bleibt natürlich jedem freigestellt und Figuarhängig, wie diese getragen wird.
Bei Leuten, die eine breitere Hüfte haben, würde die FSH wahrscheinlich nach unten rutschen, wenn die nur bis zum Hosenbund gehen würde.
 
G

Gentleman

Gast
es kommt immer auf die fsh an
mal habe ich es gerne tiefer, mal aber auch gerne so hoch wie möglich ;-)
 
N

nessi_blacky

Gast
Hallo !

Wir finden das ist doch unserer Meinung nach egal !

Man(n) Frau kann die FSH ja nach belieben ziehen ob nun unter oder über

dem Bauchnabel.....es giebt im übrigen FSH's die man(n) Frau wegen nicht

so guter Qualität am besten unter trägt .
 

eggi

Junior
Mitglied seit
3 September 2006
Beiträge
44
Geschlecht
männlich
ich persönlich ziehe es vor, fsh über den Bauchnabel zu ziehen , denn dann rutschen sie nicht so.Wenn ich eine zweite darüber trage, liebe ich die Zwiebelmethode. Slip, fsh, Hemdchen, fsh..Irres Tragegefühl.!!
 

Hanspeter

Junior
Mitglied seit
16 April 2005
Beiträge
443
Alter
63
Standort
Zürich
Geschlecht
männlich
Also gleich auf alles achte ich nicht wenn ich eine Strumfphose anziehe. aber ich denke dies ist jedermanns oder -frau seine Sache. Also wenn ich mal bewusst die Strumpfhosen höher ziehe, würden sie bestimmt wieder nach unten rutschen, da ich doch einen Bauch habe.
 
Oben