Falke Natural Glow 6

FeinSHFan

Alter Hase
VIP
18-plus
Mitglied seit
3 Juni 2020
Beiträge
55
Geschlecht
männlich
Nach den Tests der Falke FSH “Shelina 12” und der “Fond de Poudre 10” ist nun die neue FSH von Falke "Natural Glow 6 DEN" an der Reihe.

Zuerst nachfolgend die Marketingaussagen von Falke zu der neuen SH:
  • Verleiht Ihnen ein attraktives Strahlen für den ultimativen, natürlichen Look
  • Passt sich dem eigenen, individuellen Hautton an
  • Luxuriöses, ebenmäßiges Maschenbild dank 3D-Stricktechnik
  • Hochwertig verarbeitetes Höschenteil mit leichter, unsichtbarer Verstärkung
  • Fußspitze mit nahezu unsichtbarer Softnaht
  • Perfekte FALKE-Passform
  • Die erste Strumpfhose, die den eigenen Hautton nicht verfälscht, sondern unterstreicht, mit EINER perfekten Nuancierung für ALLE Hauttypen.
  • Das transparente Garn verleiht den Beinen einen attraktiven Schimmer für einen natürlichen Look.
  • Dank der 3D-Stricktechnik entsteht ein ebenmäßiges, luxuriöses Maschenbild.
  • Ein leicht verstärktes Höschenteil, unsichtbare Softnähte und die perfekte FALKE Passform bieten optimalen Komfort.
Diese Aussagen wollte ich natürlich nachprüfen.

Der Preis: 16,00€ bei Amazon. Etwas weniger als die Fond de Poudre aber immer noch eher im mittleren/oberen Preisbereich.

Die SH gibt es nur in einer Farbe: Natural entsprechend der Marketing Botschaft von Falke.
Die Entscheidung war also schnell getroffen.

Die SH gibt es in den Größen S, S-M, M, M-L, L und XL. Mit meinen Maßen 181cm 65kg, wäre die Größe III (M-L) die richtige Wahl gewesen. Mit meiner Erfahrung mit der Shelina habe ich mich allerdings für eine Größe kleiner entschieden und die M bestellt. Diese Entscheidung hat sich im Laufe des Tests als richtig erwiesen.

Die SH ist unverstärkt am Fuß und am Höschen und hat einen Baumwollzwickel.
Lediglich die Naht und am Bund ist eine leichte Verstärkung eingearbeitet.
Siehe Bild.

naturalglow.jpg


Transparenz: Ultra-Transparent
Material 62% Polyamid, 38% Polyurethan
DEN: 6
Optik fein, leichter, sehr diskreter Glanz nur in der Sonne wahrzunehmen. Gibt der SH einen edlen „Touch“.

Das Auspacken bzw. Anziehen erinnert sofort an die Shelina. Die gleiche Zartheit und Zerbrechlichkeit nur noch ausgeprägter. Die Farbe ist Hautfarbe mit einem leichten rosa Schimmer. Das Tragegefühl ist sehr angenehm wie mit der Shelina nur noch lockerer und luftiger.

Durch die extreme Dünne und Transparenz der SH ist das Erscheinungsbild für Dritte so, dass man nicht erkennt, dass man eine SH trägt.

Der “Streicheltest” d.h. mit der Hand über das Bein streicheln, ist im Gegensatz zur Shelina sehr positiv. Die SH ist sehr glatt und sehr angenehm.

Auch mit dieser SH habe ich den Joggingtest gemacht. Der lockere Sitz ist zum Joggen ideal. Die SH hat meine Standard Joggingdistanz 8 km schadenlos überstanden und der Sitz war noch wie beim Start. Durch das sehr dünne Material war Schwitzen kein Problem. Auch hier erinnert die SH stark an die Shelina, nur noch luftiger und lockerer. Auch das leichte Massieren der Shelina an den Beinen ist zu spüren.

Nach zwei Tagen einschließlich zwei Nächte im Bett ist die SH völlig unbeschadet und wie neu aus der Verpackung.

Also in Summe eine weitere SH von der ich begeistert bin und ich werde mit Sicherheit sie noch einmal kaufen. Wer die Shelina mag, und eine noch dünnere, transparentere, glattere und lockere SH möchte, wird auch diese SH mögen.

Anbei einige Bilder, die ich während einer Pause beim Joggen gemacht habe.
Gut zu sehen, da voll in der Sonne, der leichte und edle Schimmer.

FeinSHFanNaturalGlow-1.jpg
FeinSHFanNaturalGlow-2.jpg
FeinSHFanNaturalGlow-3.jpg


Weitere Fotos sind in meinen Medien zu sehen.

Ich freue mich auf Kommentare, Kritiken und Anregungen für weitere Tests.
 
Zuletzt bearbeitet:

Paule

Alter Hase
Teammitglied
VIP
Mitglied seit
13 Oktober 2015
Beiträge
2.740
Geschlecht
männlich
Hallo FeinSHFan,
wieder mal ein toller, informativer Bericht von Dir :) ! Was mich jetzt noch interessieren würde, ist, ob sich die Farbe der Strumpfhose wirklich dem Hautton anpasst. Im Laufe des Sommers werden Deine Beine ja vielleicht noch brauner. Bin gespannt, ob da die Farbe nachdunkelt.

Viele Grüße
Paule
 

FeinSHFan

Alter Hase
VIP
18-plus
Mitglied seit
3 Juni 2020
Beiträge
55
Geschlecht
männlich
Hallo Paule,

danke für die Blumen.

Ich denke, dass die SH sich dem Farbton systembedingt gut anpassen wird wegen der sehr hohen Transparenz und dem extrem dünnen Material. Meine Beine sind jetzt schon relativ gut gebräunt und die SH lassen das gut durchscheinen.
Ich müsste mal ein Foto machen ohne SH für den Vergleich. Mal schauen, vielleicht morgen beim Joggen um die gleiche Beleuchtung zu haben.

Bezüglich weiteren Tests bin ich nun ein bisschen ratlos und ich lasse Dich entscheiden welchen Test Du als nächstes sehen möchtest.

Ich hätte folgende Alternativen zur Auswahl (alles in der Schublade mit ungeöffneter Verpackung):
Von Falke
Lunelle 8​
Invisible Deluxe 8​
Von Kunert
Mystique 5​
Von Calzedonia
Sheer 8​
Von Fogal
All Nude 10​
Von Wolford
Individual 10​
Luxe 9​
Nude 8​
Naked 8​
Individual 5​

Also ich warte auf Dein Vorschlag.
 
Zuletzt bearbeitet:

Paule

Alter Hase
Teammitglied
VIP
Mitglied seit
13 Oktober 2015
Beiträge
2.740
Geschlecht
männlich
Lieber FeinSHFan,

danke für Deine Antwort. Aber ich habe doch nicht darüber zu entscheiden, welchen Test Du als nächstes einstellst. Hier kann grundsätzlich jeder selbst entscheiden, worüber und was er schreibt, sofern es im Rahmen der Forenregeln bleibt.
Also ganz egal, wofür Dich entscheidest- ich freu' mich drauf :) .

Beste Grüße
Paule
 

TommyBay

Stammmitglied
VIP
Mitglied seit
11 März 2016
Beiträge
991
Standort
Oberbayern
Geschlecht
männlich
FeinSHFan ,

ich glaube das die meisten hier Falke und Kunert tragen.
Bei Calzedonia und Wolford bin ich mir nicht sicher.

Interessant sind immer die aktuellen und am meist getragenen
 

Alex66

Alter Hase
VIP
18-plus
Mitglied seit
11 Oktober 2018
Beiträge
630
Standort
Hessen
Geschlecht
männlich
Wow, FeinSHFan, wahrlich tolle aussagekräftige Testberichte, die Du hier ablieferst. Da fühle ich mich umso mehr versucht, endlich einmal solch hauchzarte Feinstrumpfhosen zu probieren - bisher war ich ja überwiegend in der 20den-Klasse unterwegs. Was mich interessieren würde: hast Du neben den bereits gezeigten durchaus nicht unattraktiven Farben auch schon Erfahrungen mit so dünnen schwarzen oder grauen Ausführungen gemacht? LG.
 

FeinSHFan

Alter Hase
VIP
18-plus
Mitglied seit
3 Juni 2020
Beiträge
55
Geschlecht
männlich
@Alex66 Jetzt wo Du es sagst, nein, ich habe bisher noch keine Erfahrung gemacht mit dunklen dünnen SH.
Aber ohne es zu wissen hast Du mir den benötigten Impuls gegeben für den nächsten Test. Ich habe zufällig die Calzedonia Sheer 8 in der Farbe Grafite. Und deshalb werde ich als Nächstes die Calzedonia in dieser Farbe testen.
Ich hoffe, dass ich damit auch interessante Fotos machen kann.
 

FeinSHFan

Alter Hase
VIP
18-plus
Mitglied seit
3 Juni 2020
Beiträge
55
Geschlecht
männlich
@satintom Ups, Du hast Recht. Mein Fehler, den ich sofort korrigiere.
Danke für den Hinweis.:emoji_nose:
 
Zuletzt bearbeitet:

FeinSHFan

Alter Hase
VIP
18-plus
Mitglied seit
3 Juni 2020
Beiträge
55
Geschlecht
männlich
Nachtrag zum Test.

Um festzustellen, ob die Marketingaussage von Falke "Passt sich dem eigenen, individuellen Hautton an" zutrifft, habe ich zum Vergleich ähnliche Fotos gemacht allerdings ohne Strumpfhose und sie gegenübergestellt mit den Fotos mit SH.

Also aus meiner Sicht trifft die Aussage zu. Der Ton ist tatsächlich sehr ähnlich.

Ohne SH
Mit SH Natural Glow
FeinSHFanNaturalGlow-20.jpg
FeinSHFanNaturalGlow-2.jpg
FeinSHFanNaturalGlow-21.jpg
FeinSHFanNaturalGlow-3.jpg
FeinSHFanNaturalGlow-22.jpg
FeinSHFanNaturalGlow-1.jpg
 

Alex66

Alter Hase
VIP
18-plus
Mitglied seit
11 Oktober 2018
Beiträge
630
Standort
Hessen
Geschlecht
männlich
@Alex66 Jetzt wo Du es sagst, nein, ich habe bisher noch keine Erfahrung gemacht mit dunklen dünnen SH.
Aber ohne es zu wissen hast Du mir den benötigten Impuls gegeben für den nächsten Test. Ich habe zufällig die Calzedonia Sheer 8 in der Farbe Grafite. Und deshalb werde ich als Nächstes die Calzedonia in dieser Farbe testen.
Ich hoffe, dass ich damit auch interessante Fotos machen kann.
Mmmh, da bin ich schon sehr gespannt ;-)... Danke für Deine Antwort; LG.
 

satintom

Stammmitglied
Mitglied seit
9 Dezember 2006
Beiträge
285
Standort
Mitten in NRW
Geschlecht
männlich
@FeinSHFan Ist mir nur aufgefallen und ich dachte ich werfe das mal ein ;)

Scheint eine sehr interessante SH zu sein, leider fehlt mir hier wieder Größe XL.
Habe diverse Falke SH und da brauche ich leider XL als Größe, somit wird das
bei mir leider nichts ...... Elend :(.

PS: Danke für die Bilder mit dem SH Vergleich.
 

FeinSHFan

Alter Hase
VIP
18-plus
Mitglied seit
3 Juni 2020
Beiträge
55
Geschlecht
männlich
@satintom Ich hätte eigentlich laut Tabelle die M-L Größe nehmen sollen und habe wie im Test beschrieben M genommen die bei mir völlig ausreichend ist. M-L wäre mir definitiv zu groß gewesen. Wie Du auf den Bildern in meinen Medien sehen kannst z.B. bei https://www.strumpfhose.net/xf/media/ergaenzung-zum-test-der-neuen-fsh-von-falke-natural-glow-6.80201/ kann ich die SH trotz M sehr weit hochziehen praktisch bis zum Brustkorb.
Die SH ist extrem fein und sitzt sehr locker. Ich denke es ist ein Versuch wert die L auszuprobieren.
 

satintom

Stammmitglied
Mitglied seit
9 Dezember 2006
Beiträge
285
Standort
Mitten in NRW
Geschlecht
männlich
@FeinSHFan Das bis über den Bauchnabel ziehen ist ja gut und schön, aber ich brauche lange Beine.
Sonst hängt der Schritt zu tief und meist geht die SH dann schnell kaputt. Na ja und 16.-€ für einen
"Kurztest" ist mir dann doch zu viel. Vielleicht kann ich mal eine günstig in der "Bucht" bekommen, so
als Testobjekt ;).
 

FeinSHFan

Alter Hase
VIP
18-plus
Mitglied seit
3 Juni 2020
Beiträge
55
Geschlecht
männlich
@satintom Ich komme noch einmal auf die verfügbaren Größen zurück.
Ich habe auf der Verpackung gesehen, dass es auch die Größe XL gibt. Dann habe ich nochmals bei Falke nachgeschaut und tatsächlich gibt es auch dort die Größe XL. Schau genau hin, unter „S“.
Also war ich doch richtig beim erstmaligen Schreiben des Tests. Ich habe es nun wieder zurück korrigiert.
 
Oben