Feinstrumpfhosen draussen tragen- Tipps fürs erste Ausgehen

Mitglied seit
25 März 2021
Beiträge
1
Alter
33
Geschlecht
männlich
Hallo ich bin neu hier und mag gerne Feinstrumpfhosen.

Hat jemand Tipps für mich wie man sich traut öfter eine Feinstrumpfhose zu tragen auch Outdoor eventuell auch Sichtbar?
Eventuell auch Aufgaben wie man sich daran besser gewöhnen kann. Ich würde gerne öfter Fsh tragen.
 

fshgeorg

Stammmitglied
Mitglied seit
20 Februar 2004
Beiträge
224
Standort
Köln- West
Geschlecht
männlich
Hallo Feinstrumpfhosen Fan,
herzlich willkommen hier im Kreis der Strumpfhosenträger. Viel Spaß hier, im Forum bekommst Du sicherlich die gewünschten Ratschläge und Unterstützung. Schau mal in der Galerie, da findest Du hunderte von Beispielen.

Hier ein paar Tipps von mir aus meiner 30 Jährigen Erfahrung als offener Strumpfhosenträger, für das "unauffällige Tragen".
- Fange mit langen Shorts an, Knielänge oder noch länger
- Starte mit dünne hautfarbene Strumpfhosen, 15den, matt
- achte auf einen gesamt männlichen Ausdruck im Kleidungsstil
- Trage zu solchen Gelegenheiten und Orten und Wetter, wo andere Männer auch Shorts tragen. Bei dir kommt also nur die FSH dazu
- Starte an Orten wo wenig los ist
- Dann dort, wo die Leute ihre Aufmerksamkeit anderen Dingen widmen. Z.B. in Baumärkten gucken die Leute auf die Regale und nicht auf die anderen Besucher. In der Fußgängerzone mit Außengastronomie beobachten die Leute beim Kaffee die Leute die vorbeilaufen: also ungeeignet.
- Gegebenenfalls Beinhaare kürzen oder rasieren. Viele Männer rasieren heutzutage. Mit Haare fallen FSH mehr auf

Starte behutsam und gewöhne dich dran. Du wirst sehen: keiner merkt es, und die wenigen die es merken interessiert es nicht.

Andere Möglichkeit: Bei sehr warmen Wetter: 70den hautfarbene matte Stützstrumpfhose mit langen Shorts. Ist auffälliger, aber die Leute erkennen das als "medizinisch". Und deine Ausrede ist: medizinisch notwendig und zu warm. Die Leute werden dich bedauern.

So kann man steigern in verschiedenen Dimensionen: auffälligere Strumpfhosen, Glanz, Farbe, kürzere Shorts, auch bei Wetter wo keiner Shorts trägt und Strumpfhosen als wärmendes Kleidungstück nötig sind, ...
Für Beispiele schau mal in meine Galerie. Strumpfhosen von Strick, bis dünn hochglanz. Wetter von -10Grad bis +40Grad.

Viel Spaß beim Ausprobieren, lass uns Deine Eindrücke wissen und melde dich jederzeit mit Fragen.

Viele Grüße
Georg
 

steffiSH

Alter Hase
18-plus
Mitglied seit
17 Mai 2015
Beiträge
1.271
Alter
57
Standort
Berlin
Geschlecht
männlich
Uiuiui mann wird begutachtet. Sowas spielt nur in eure kopf ab.
Das ist definitiv nicht so, aber so schlimm ist das auch wieder nicht begutachtet zu werden, zumal es so gut wie nie zu irgendwelchen Reaktionen kommt und wenn dann sind sie ausnahmslos positiv.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fahrenheit451

Urgestein
Echt
18-plus
Mitglied seit
6 April 2006
Beiträge
4.354
Geschlecht
männlich
Ausnahmslos positive Reaktionen habe ich nicht erlebt. Oft positive Reaktionen im Sinne von einem anerkennenden nicken, oder einem Lächeln manchmal auch: hübsche Beine, dass sieht gut aus. Einmal sogar: sieht voll süß aus.

Aber eben auch, Ablehnung im Sinne von Augen verdrehen, Stirn runzeln und Kopfschütteln, bis hin zu lustig machen ( zu zweit oder in der Gruppe) und das Handy herausholen und Fotos machen.

Egal wie es kommt - ein XL Vorrat an Gelassenheit ist eine nützliche Ausstattung bei dergleichen Vorhaben.
 

Paule

Urgestein
Teammitglied
VIP
Mitglied seit
13 Oktober 2015
Beiträge
3.367
Geschlecht
männlich
Hallo Feinstrumpfhosen Fan,

erst einmal herzlich willkommen hier! Viele Erfahrungen von Männern findest Du auch in diesem Thread: Welche Männer tragen FSH offen, welche Erfahrungen? | Strumpfhosenforum . //Da sollten, finde ich, auch weiter Erfahrungen beschrieben werden, hier in diesem Thread echte Tipps und konkrete Antworten auf die Fragen von Feinstrumpfhosen Fan. Aber klar, dass sich das nicht immer 100%ig trennen lässt.

Grüße
Paule
 

mann

Alter Hase
Mitglied seit
26 Dezember 2006
Beiträge
960
Standort
N.R.W.
Geschlecht
männlich
Hallo Feinstrumpfhosen Fan
Wie du siehst hast du hier schon ein paar tolle Tipps bekommen .
Ich kenne dies, der Anfang ist immer schwer, aber wir haben alle mal angefangen.
Lg. mann
 

mecki_77

Urgestein
Mitglied seit
24 Oktober 2007
Beiträge
1.873
Alter
43
Standort
Region Hannover
Geschlecht
männlich
Hallo ich bin neu hier und mag gerne Feinstrumpfhosen.

Hat jemand Tipps für mich wie man sich traut öfter eine Feinstrumpfhose zu tragen auch Outdoor eventuell auch Sichtbar?
Eventuell auch Aufgaben wie man sich daran besser gewöhnen kann. Ich würde gerne öfter Fsh tragen.
Du schreibst oben "wie man sich traut öfter eine Feinstrumpfhose zu tragen - auch Outdoor - eventuell auch Sichtbar". Das hört sich so an, als ob Du Dich bisher nur "traust" sie drinnen - in der Wohnung - zu tragen. Zumindest gehe ich davon aus, weil Du das "wie man sich traut öfter eine Feinstrumpfhose zu tragen" mit "auch Outdoor" erweiterst. Um es dann als nächstes mit "eventuell auch Sichtbar" zu erweitern.
Letzteres würde ich erstmal lassen - was willst Du gleich aufs ganze gehen und sie sichtbar tragen, wenn Du Dich noch nicht mal traust, sie außer Haus zu tragen?
Und was das, "wie man sich traut öfter eine Feinstrumpfhose zu tragen - auch Outdoor" angeht - einfach machen. Erstmal unter der Jeans tragen und damit rausgehen, sich an das Gefühl gewöhnen, dass man eine Strumpfhose drunter trägt - und dabei vor allem feststellen, dass es keiner sieht oder bemerkt, dass man eine Strumpfhose drunter trägt - woher sollen sie es auch wissen, wenn man eine Jeans drüber trägt?
Unsere Psyche spielt uns da manchmal einen Streich und man denkt, wenn ich jetzt mit der Strumpfhose drunter rausgehe, dann ist ein Spotlight auf mich gerichtet und ein Schild mit großer Leuchtschrift schwebt über mir auf dem steht: "Dieser Kerl trägt eine Damen-Feinstrumpfhose unter der Jeans - seht alle her." Dem ist aber nicht so - selbst wenn Du eine Strumpfhose unter der Jeans anhast, behandeln Dich die Leute wie sonst auch und sehen Dich auch an wie sonst - keiner weiß (oder sieht) dass Du eine Strumpfhose unter der Jeans anhast - wie auch? Und letzten Endes geht es auch keinen was an.
Einfach öfter machen, Dich daran gewöhnen, dass Du draußen in der Öffentlichkeit eine Strumpfhose unter der Jeans trägst - und Dir vor allem vor Augen führen und verinnerlichen, dass es keiner merkt, sieht oder mitbekommt, dass Du eine Strumpfhose unter der Jeans trägst.
Erst wenn Du Dich daran gewöhnt hast und da etwas weiter und sicherer bist, würde ich darüber nachdenken, weiter zu gehen und sie auch sichtbar zu tragen.
Und wie gesagt, einfach machen und tragen, so oft es geht und wann immer Du Lust drauf hast. Mach es aus eigenen Antrieb, weil Du da Bock drauf hast und weil es Dir gefällt. Was sollen da irgendwelche Aufgaben bringen?

Ich war damals 17, als ich angefangen habe regelmäßig Strumpfhosen unter der Jeans zu tragen - natürlich war es schon irgendwie aufregend, weil es neu und ungewohnt war eine Strumpfhose zu tragen - und die Angst, dass es jemand sehen oder entdecken könnte war auch immer da. Aber mit 17, da ist man da noch mutiger, also hab ich's einfach gemacht und weiter durchgezogen. An das Strumpfhosen tragen selbst hatte ich mich relativ schnell gewöhnt und die Angst, dass es jemand entdecken oder sehen könnte erwies sich auch relativ schnell als unbegründet. Wie heißt es doch so schön? "Das ist alle nur in Deinem Kopf." Einfach anziehen und machen - unter der Jeans sieht es keiner und wenn Du noch Chucks oder Socken anhast, sieht man es unten an den Knöcheln auch nicht.
Natürlich kann ich mir gut vorstellen, dass die Hemmschwelle um einiges größer ist, wenn man erst mit 33 anfängt Strumpfhosen zu tragen - aber Du kriegst das schon hin - klein anfangen und am Anfang nicht zu viel wollen, dann klappt das schon. Und wie gesagt, dass mit dem "Sichtbar" das würde ich erstmal zurückstellen, bis Du weiter bist, sprich Dich dran gewöhnt hast und im allgemeinen sicherer damit bist, denn das bringt Dir nichts, wenn Du total unsicher bist, wenn Du draußen eine Strumpfhose anhast und sie dann auch noch für andere sichtbar trägst, dass macht Dich nur noch unsicherer und Rückschläge und peinliche Situationen wären da vorprogrammiert.
Viel Erfolg.
 

Pantyhose Disire

Alter Hase
Mitglied seit
9 Oktober 2020
Beiträge
129
Standort
nrw
Geschlecht
männlich
Hallo,nur Mut!Fang einfach mit einer Sommerlook Strumpfhose an.Die kostet etwas mehr hat aber nur 5 bis 8 Den(Rossmann sehr preiswert bis Hudson,Falke ca.8 Euro).Wenn es schön warm ist unter einer Jeansshort,Sporthose oder Radler.Mit Letzterem würde ich starten.Bei dem Glanz der Radler fällt sie kaum auf.T-Shirt und Turnschuhe.Erst Socken dann weg lassen.Du wirst sehen der Kick bringt Dich später auf immer mehr Den und auffälligere Modelle.Du und Deine Umgebung müssen sich daran gewöhnen.Später ist Strumpfhose tragen in der Öffentlichkeit was voll Normales.Wer es nicht mag soll einfach wegschauen,denn Du must dich wohlfühlen und kein anderer ;)oder.L.G.
 

andyoe

Junior
Mitglied seit
25 März 2004
Beiträge
103
Geschlecht
männlich
Also, ich trage nun seit über 2 Jahren JEDEN Tag Shorts mit den unterschiedlichsten Strumpfhosen drunter.... bin selbstständig und habe einen Laden und dort zeige ich mich eben so.... Sportlich mit Chucks und einem gewissen Stil, habe ich noch NIE eine negative Ressonanz bekommen..... sei es bei geschäftlichen Besprechungen oder im Privatbereich..... man muß zu diesem Modestil einfach stehen.... in Instagram habe ich mein eigenes Profil und zeige jeden Tag, was ich trage....
Macht Euch einfach nicht so einen Kopf...wir leben nur einmal und habt mehr Selbstbewußtsein......
Darf man hier den Accountnamen nennen? wulf.gang69
Es grüßt Euch Andy
 

Krabat

Altgeselle
Teammitglied
Mitglied seit
10 November 2005
Beiträge
11.892
Standort
Knechtekammer
Geschlecht
männlich
mir fiel es immer am leichtesten, wenn ich nicht alleine, sonderen mit freund(en) oder partnerin unterwegs war
 
Zuletzt bearbeitet:

SHManni

Frischling
Mitglied seit
10 Juni 2020
Beiträge
11
Geschlecht
männlich
Also, ich trage nun seit über 2 Jahren JEDEN Tag Shorts mit den unterschiedlichsten Strumpfhosen drunter.... bin selbstständig und habe einen Laden und dort zeige ich mich eben so.... Sportlich mit Chucks und einem gewissen Stil, habe ich noch NIE eine negative Ressonanz bekommen..... sei es bei geschäftlichen Besprechungen oder im Privatbereich..... man muß zu diesem Modestil einfach stehen.... in Instagram habe ich mein eigenes Profil und zeige jeden Tag, was ich trage....
Macht Euch einfach nicht so einen Kopf...wir leben nur einmal und habt mehr Selbstbewußtsein......
Darf man hier den Accountnamen nennen? wulf.gang69
Es grüßt Euch Andy
Finde ich toll und schaut an dir doch super aus weil du eine sportliche Figur hast. Das ist genau der Modestil wie ich gerne Männer in FSH sehen möchte. Mit Damenschuhen würde es mir hingegen nicht so gefallen. Super und weiter so.
 

StrumpfhosenDave

Stammmitglied
Mitglied seit
2 April 2021
Beiträge
99
Geschlecht
männlich
Also, ich trage nun seit über 2 Jahren JEDEN Tag Shorts mit den unterschiedlichsten Strumpfhosen drunter.... bin selbstständig und habe einen Laden und dort zeige ich mich eben so.... Sportlich mit Chucks und einem gewissen Stil, habe ich noch NIE eine negative Ressonanz bekommen..... sei es bei geschäftlichen Besprechungen oder im Privatbereich..... man muß zu diesem Modestil einfach stehen.... in Instagram habe ich mein eigenes Profil und zeige jeden Tag, was ich trage....
Macht Euch einfach nicht so einen Kopf...wir leben nur einmal und habt mehr Selbstbewußtsein......
Darf man hier den Accountnamen nennen? wulf.gang69
Es grüßt Euch Andy
Finde deinen Instagram Account super, sind immer sehr schöne Bilder, schaue sie mir seit einigerZeit gerne an. Finde deine Offenheit zu den Fsh einfach inspirierend für mich selber. Find es auch toll wie du und deine Parnerin das lebt. Danke vielmals
 
Oben