Halterlose: Dessous oder Alltagsstrumpf ?

Tight Love

Stammmitglied
Mitglied seit
6 Oktober 2009
Beiträge
340
Geschlecht
männlich
Ich wollte hier mal bei euch nachfragen, wie ihr über halterlose Strümpfe denkt. Dabei geht es mir in erster Linie nicht darum, daß ihr sie tragt, sondern, wie ihr sie an eurem Partner/in seht.

Sind halterlose Strümpfe in euren Augen gleichzusetzen mit Fsh, oder sind sie etwas "besonderes" ?

Für mich sind halterlose etwas besonderes und gehen vom allgemeinen "Tagesgeschäft", wenn man das Tragen von Fsh so nennen will ;), eher in Richtung Dessous. So finde ich es enorm anregend, wenn die Partnerin beim Liebespiel plötzlich in weiß, glänzenden halterlosen (dazu mit einem Spitzenbody kombiniert) vor einem steht. Und wenn sie dazu noch einen schönen breiten Spitzenabschluß haben, dann sind sie für mich perfekt - so wie meine Fotobeispiele.

Wie seht ihr das ganze ?
 

Satinlook

Urgestein
Mitglied seit
30 August 2003
Beiträge
15.989
Alter
64
Standort
Flensburg
Geschlecht
männlich
Sind halterlose Strümpfe in euren Augen gleichzusetzen mit Fsh, oder sind sie etwas "besonderes" ?



Wie seht ihr das ganze ?
Nein, in meinen Augen sind halterlose nicht mit FSH gleichzusetzen. Ich denke, sie werden von den allermeisten Frauen nur zu besonderen Gelegenheiten getragen.

Wäre ja interessant, dazu die Meinungen der Damen zu hören, aber ich würde mich wundern, wenn ich mich täusche.

lg
Satinlook
 

Beatrix

Junior
Mitglied seit
4 Oktober 2006
Beiträge
216
Geschlecht
weiblich
weder noch.

Halterlose sind wie verlängerte Feinkniestrümpfe und genauso unerotisch und schon gar kein Dessous!

Für den Alltag von November bis ca. März die Strumpfhose und für besondere Gelegenheiten Strümpfe mit Strumpfhaltern :D.

Meine Meinung. Aber jedem das Seine :) Soll ja auch Männer geben die sich an Feinsöckchen ergötzen...
 
S

süssebiene

Gast
Hallo zusammen ich trage am liebsten halterlose weil sie viel praktischer als Strumpfhosen sind,und zwar in vielerlei hinsicht.
Lg.süssebiene
 
M

Morx

Gast
Soll ja auch Männer geben die sich an Feinsöckchen ergötzen...
Und sogar solche, die, ich wage es kaum auszusprechen, nackte Beine ganz toll finden. Okay, ich gebe zu, ich weiß davon nur aus Erzählungen, aber wenn es wirklich stimmen sollte, kaum auszudenken. Wenn ich nicht so irrsinnig tolerant wäre, würde ich jetzt sagen "iiiiihhh wie pervers" ... ;)
 

Minirockfan

Junior
Mitglied seit
21 Februar 2010
Beiträge
83
Geschlecht
männlich
Halterlose tragen meine bekannten Freundinnen nicht, sondern lieber Strumpfhosen oder garnichts am Bein.

Ich selbst finde diese Dinger unpraktisch, entweder rutschen die wieder abwärts oder diese machen wunderschöne Druckringe am Oberschenkel. Außerdem sind die meisten viel zu kurz, enden meist etwa Mitte Oberschenkel.

Dann ein Rocktragen ist absurd.Weil es irgendwie nach "Kaufmich" aussieht.

das ist meine private Meinung.Halterlosträger-innen sollten sich nicht angesprochen fühlen.

Gruß
Minirockfan

Edit: lese gerade, daß die Damenwelt hier ihre Meinung abgeben sollte. Oh verzeiht mein Posting, hab mich in der Tür geirrt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sinala

Alter Hase
Echt
18-plus
Mitglied seit
25 Januar 2010
Beiträge
1.762
Standort
Berlin
Geschlecht
weiblich
... ich finde alle drei erotisch - frage des gesamtpakets. aber auch der lust, laune und oder anlasses. und alles besser als hosen.
Hallo,
sehe ich auch so wie Du "rainman". Das richtige Strumpfmaterial zum richtigen Anlass. Es sollte nur nicht wie von "Minirockfan" schon gesgt, billig aussehen. Meine Partnerin trägt gern mal Halterlose wenn dann der Rock lang genug ist. Sie findet es wesentlich praktischer als FSH. Ich finde Halterlose an Ihr sehr erotisch und betrachte Sie eher als Dessous.
LG
lietzi
 
I

Isuam

Gast
Also für mich sind halterlose Strümpfe nichts Besonderes.
Ich trage sie unter dem Rock, wenn es für Strumpfhosen zu warm wird und unter der Hose, wenn es für Kniestrümpfe zu kalt wird (dafür nehme ich solche, die schon ein bißchen "angeschlagen" sind).
An sich mag ich Halterlose lieber als Strumpfhosen. Sie sind aber teurer, deswegen trage ich dann doch öfters Strumpfhosen.
@Minirockfan: Wenn die Strümpfe zu kurz sind und rutschen oder einschnüren, dann sind es ganz einfach die Falschen. Gut sitzende Halterlose sind sehr angenehm zu tragen und viel praktischer als Strumpfhosen. Man muss ein bißchen suchen, um die richtige Marke und Größe zu finden.
 
F

Fetischgitte

Gast
weder noch.

Halterlose sind wie verlängerte Feinkniestrümpfe und genauso unerotisch und schon gar kein Dessous!

Für den Alltag von November bis ca. März die Strumpfhose und für besondere Gelegenheiten Strümpfe mit Strumpfhaltern :D.

Meine Meinung. Aber jedem das Seine :) Soll ja auch Männer geben die sich an Feinsöckchen ergötzen...


Hi,
dass Halterlose unerrotisch sind, kann ich pers. nicht so ganz nachvollziehen...empfinde eher das Gegenteil!

Trage Halterlose im Alltag mehr als nur selten, was aber einfach daran liegt, dass sie doch rutschen können, was dann nicht so gut "kommt"!

Sehe Halterlose im Großen und Ganzen als Zubehör zu Dessous an, für mich eben dann auch erotisch!

LG
Gitte
 

peter59

Stammmitglied
Mitglied seit
30 September 2010
Beiträge
232
Geschlecht
männlich
Halterlose Strümpfe mag ich nicht so, da sie nicht immer halten. Ebenso Strumpfhosen mag ich nicht wegen des umständlichen Anziehens. Am liebsten trage ich dünne Nylonstrümpfe am Halter, täglich und fast das ganze Jahr über. Auch im Winter fühle ich mich mit meinen Strapsstrümpfen sehr wohl. Wenn Halter und Strümpfe gut zusammen passen, dann ergibt das ein angenehmes Tragegefühl, ohne dass man ständig Nachziehen muss. Ohne Strümpfe gehe ich nicht mehr aus dem Haus. Jeder hat eben sein Faible.

Viele Grüße

Peter59
 

Sh-Wolfi

Frischling
Mitglied seit
7 Januar 2008
Beiträge
13
Standort
Recklinghausen
Geschlecht
männlich
Ich glaube, das Frauen doch eher zur Strumpfhose greifen und nicht zu Halterlosen, aus ebend dem Grund,weil sie dann doch irgendwann rutschen.Meine Frau nutz sie als sehr erotisches Beiwerk zu ihren Dessous.

Grüße an alle,
Sh- Wolfi
 

miri88

Frischling
Mitglied seit
27 September 2010
Beiträge
7
Standort
nähe Giessen
Geschlecht
weiblich
Juhu....
bei mir gehören Halterlose genau so zu den Alltagsstrümpfen wie Strumpfhosen oder Kniestrümpfe. Ich finde nichts besonderes daran, es ist eher praktisch.:)
Als modisches "high light" finde ich eher die Kombi aus dünnen Overknee-Strümpfen und Strumpfhosen. Dazu ziehe ich Ballerinas und ein Mini an und fertig ist mein Tages-look.

LG Miri
 

juergen_fsh

Junior
Mitglied seit
30 September 2010
Beiträge
89
Geschlecht
TV
Halterlose sind für mich nichts besonderes. Eher reine Geschmacksache. Es gibt durchaus Leute, die Halterlose der Strumpfhose vorziehen.
 

Nylonlover86

Frischling
Mitglied seit
26 Februar 2010
Beiträge
17
Standort
Coburg
Geschlecht
männlich
hi

Ich Finde Feinstrumpfhosen udn Halterlose strümpfe für den alltag ok!!!

Kommt auf die laune an mal so mal so!!!

Sexy sieht beides aus!!!

Lg
 
Oben