Heute - international stockings day.

2Juni

Frischling
Mitglied seit
21 Mai 2020
Beiträge
11
Geschlecht
männlich
nicht schlecht. Aktuell konnte ich noch nicht die perfekten halterlosen finden.
 

HarryP

Stammmitglied
Echt
18-plus
Mitglied seit
3 November 2005
Beiträge
973
Geschlecht
männlich
Hallo Benno,
da hast Du recht.
Ich trage auch das eine oder andere Kleidungsstück was ich eigendlich nicht tragen dürfte, als Mann,
aber ich trage sehr gerne Fein, weil es sich einfach schöner anfühlt.
Warum soll ich darauf verzichten, nur weil ich ein Mann bin.
Ich bin ein absoluter Frauenfan.
Gruß Harry
 

Juliane

Alter Hase
Mitglied seit
14 November 2019
Beiträge
572
Alter
66
Standort
Hamburg
Geschlecht
TV
Aus aktuellem Anlass. Heute ist der international stockings day.

Nothing comes close to the pleasure of feeling fine stockings on your legs.
Dazu brauche ich glücklicherweise keinen solchen Tag :). Für mich ist heute wieder, wie so oft im Jahr, erneut ein Tag in Strümpfen.
Nach dem Training schnell duschen und rasieren und dann wieder ein Paar schöner, glatter, seidiger, transparenter Strümpfe anziehen und am Hüfthalter festmachen.
Leider heute ohne weitere feminine Kleidung, weil doch so einiges an Arbeit am Haus ansteht. Und da würden, auf der Leiter, Pumps und Rock einfach nicht optimal sein ;).
 

Kerstin

Urgestein
18-plus
Mitglied seit
1 Februar 2005
Beiträge
1.595
Alter
65
Geschlecht
TV
Juliane, mit Pumps auf der Leiter ist sicher nicht ganz ungefährlich. :)
Aber das schöne Gefühl von Strümpfen und Hüfthalter bleibt ja.
 

girdlenick

Alter Hase
18-plus
Mitglied seit
2 November 2018
Beiträge
176
Standort
86...
Geschlecht
männlich
Empfinde ich auch als sehr schönes weibliches Gefühl.
 

peter59

Stammmitglied
Mitglied seit
30 September 2010
Beiträge
232
Geschlecht
männlich
Auch bei mir geht ohne Strümpfe am Halter nichts mehr. Es ist ein so angenehmes Gefühl den ganzen Tag und vor allem täglich Strapsstrümpfe zu tragen. Meine Frau staunt immer wieder, wenn ich mir früh meine Strümpfe anziehe und erst spät abends wieder ausziehe. Und, das mache ich schon seit einigen Jahrzehnten so. Man(n) kann einfach nicht genug davon bekommen. In den 40-iger und 50-iger Jahren war es ja bei den Frauen nicht anders. Und ich werde nie verstehen, warum dies bei ihnen heute nicht mehr so ist. Es ist wahrscheinlich der Herdentrieb, der es nicht zulässt.

VG Peter
 

Samuel

Alter Hase
Mitglied seit
12 Mai 2005
Beiträge
555
Geschlecht
männlich
Und ich werde nie verstehen, warum dies bei ihnen heute nicht mehr so ist. Es ist wahrscheinlich der Herdentrieb, der es nicht zulässt.
Oder ganz einfach, weil die Frauen Dein angenehmes Gefühl nicht bestätigen können?
 

Krabat

Altgeselle
Teammitglied
Mitglied seit
10 November 2005
Beiträge
11.991
Standort
Knechtekammer
Geschlecht
männlich
... Man(n) kann einfach nicht genug davon bekommen. ...
Es führt leicht zu Missverständnissen, wenn du von dir auf die Allgemeinheit schließt.
Schreib statt "man kann einfach nicht genug davon bekommen", einfach "ich kann nicht genug davon bekommen" dann passt es.
 

peter59

Stammmitglied
Mitglied seit
30 September 2010
Beiträge
232
Geschlecht
männlich
Immer wieder die Klugscheißer, die das Forum interessant machen. Ich kann auf sie verzichten.
Placebo schrieb: Für Frauen geht es um Kleidungsstücke und nicht um den Lustgewinn. Ich meine, da bin ich mir nicht so sicher.
VG Peter
 

Samuel

Alter Hase
Mitglied seit
12 Mai 2005
Beiträge
555
Geschlecht
männlich
Aha, ein interessantes Forum basiert auf Klugscheisser? ;) Warum bist Du beleidigend und persönlich? Warum erklärst Du denn nicht, warum Du es anders siehst?

Die Frauen sind ganz bestimmt nicht einem Herdentrieb gefolgt, als sie im ersten Schritt den Hüfthalter und Strümpfe entsorgt hatten und auf Strumpfhosen umgestiegen sind. Zu dem Zeitpunkt waren Strumpfhosen das kleinere Übel für deren damaligen „Dresscode“. Die Strumpfhose und der Strumpf sind bis zum Knie auch nur für Spezialisten unterscheidbar.

Nachdem die Frauen nach und nach auf Kleider verzichten durften und zur praktischen Hose griffen, wurden Strumpfhosen nur noch zum Beiwerk degradiert. So geschehen bei meiner Mutter und Schwiegermutter und anderen Frauen, die sich darüber geäußert hatten.

Das ist deren Bequemlichkeit, die Du auf der anderen Seite für Deine Strümpfe beanspruchst.

Siehst Du es anders und warum?
Vor allem weil

Meine Frau staunt immer wieder, wenn ich mir früh meine Strümpfe anziehe und erst spät abends wieder ausziehe
Warum staunt Deine Frau über Deine Leistung? Trägt sie nicht Strümpfe den ganzen Tag und entflieht damit deinem „Herdentrieb“?
 
Oben