Ich wundere mich...

charly_ng

Stammmitglied
18-plus
Mitglied seit
14 Dezember 2010
Beiträge
380
Standort
Niedersachsen
Geschlecht
männlich
Ich ziehe das an, was mir meine Frau morgens herauslegt.
Also unterschiedliche Mieder, Mal mit Strümpfen oder Strumpfhosen.
 

esdaoldi

Junior
Mitglied seit
6 April 2013
Beiträge
270
Geschlecht
männlich
Hallo Peter,
da macht wohl jeder so seine Erfahrungen, vor allem bei den Halterlosen ist die Ablehnung sehr verbreitet das mag zum Einen daran liegen, dass Gummi nicht gleich Gummi ist und zum Weiteren natürlich auch die Anatomie eine nicht unbedeudente Rolle spielt. Wer recht dünne Oberschenkel hat muß wohl damit rechnen, dass Einiges ins Rutschen kommt. Ich bevorzuge Halterlose mit breitem Spitzenrand und zwei Silikonstreifen auch muß der Strumpf schön lang sein und nicht schon eine Handbreit über dem Knie enden. Auch wenn der Strumpf schon sehr oft gewaschen ist lässt die haftkraft spürbar nach. Unter Berücksichtigung dessen habe ich die Erfahrung gemacht, das Halterlose auch auf längeren Wanderstrecken sich tapfer halten. Viel eher rutschen da Strumpfhosen über den Hintern. Du hast natürlich recht, es gibt nicht Sicheres als angestrapste Strümpfe, wenn der dazugehörige Strumpfhalter solide ist. Natürlich ist der Wohlfühlfaktor bestimmend, egal ob Strumpfhose oder Strümpfe, wenn da was ins rutschen kommt wirds Mist. Aber eine Einschränkung gibt es, ich trage nicht alle Feinstrumpfarten. Die Strümpfe müssen unbedingt über das Knie reichen.
 

HarryP

Stammmitglied
Echt
18-plus
Mitglied seit
3 November 2005
Beiträge
973
Geschlecht
männlich
Liebe Leute,
ich trage 20zig Jahre fast nur Halterlose.
Habe welche gefunden die halten, kommt immer auf die Statur an.
Strumpfhosen rutchen, da kann man nur mit einer festen Miederhose gegensteuern,
dann wird es aber eng.
Bei Halterlosen fällt auch das rauf und runter weg.
Trage diese Halterlosen sehr gerne, weil sie schön glatt sind, welche sind das,
C&A, Fantastic15, leider gibt es immer wieder Nachschubprobleme,
man bekommt sie nicht immer wenn man sie braucht.
Es können Wochen vergehen bis sie wieder am Haken hängen in der Filiale.
Über Onlinie geht es besser.
Gruß an All
Harry
 

Alex66

Urgestein
VIP
18-plus
Mitglied seit
11 Oktober 2018
Beiträge
1.080
Alter
55
Standort
Hessen
Geschlecht
männlich
Ja, bei C&A gibt es in der Tat eine Sorte Halterlose, die ich auch sehr gerne trage. 15den mit schönem breitem Spitzenabschluss. In L/XL passen sie mir perfekt und rutschen auch nach längerer Zeit nicht.Laut Website in schwarz, rot, haut und weiß erhältlich, im Laden regelmäßig gesehen habe ich sie aber ausschließlich in schwarz, selten mal in weiß oder haut, nie in rot. Wobei Letzteres mich auch einmal reizen würde. LG.

https://www.c-and-a.com/de/de/shop/feinkniestruempfe-15-den-2008828/3?categoryId=16528
 

Georg M

Täglich Freude machen
VIP
Mitglied seit
11 März 2009
Beiträge
5.177
Alter
64
Standort
Chemnitz
Geschlecht
männlich
Ich ziehe das an, was mir meine Frau morgens herauslegt.
Also unterschiedliche Mieder, Mal mit Strümpfen oder Strumpfhosen.
Könnte ich mir niemals auch nur ansatzweise vorstellen das ich im privaten Bereich das anziehe was mir ein(e) andere(r) sagt-
 

HarryP

Stammmitglied
Echt
18-plus
Mitglied seit
3 November 2005
Beiträge
973
Geschlecht
männlich
Liebe Leute,
auch im Winter tragen meine Frau ich nur 15den.
Wenn die kalten Hosenbeine nicht den Körper berühren,
friert man auch kaum .
Es braucht keine 50 oder 100 den, um nicht zu frieren.
Ich finde zu dicke Feinbekleidung fördert das Schwitzen,
und der Schweiß wird kalt und dann friert man.
Selbstverständlich werdet ihr meine Tipps nicht annehmen,weil
ihr wisst es ja besser.
Trage selber seit über 45zig Jahren Fein.
Ich wünsche Euch warme Beine.
Herzlichen Gruß
Harry
 
Oben