Mit Strumpfhose im Stadion

Arno

Stammmitglied
Mitglied seit
17 November 2008
Beiträge
428
Geschlecht
männlich
Hallo,

habe heute Samstag beim Bundesligaspiel Mainz gegen den HSV in der Halbzeitpause einen Mann mit sandfarbener 3/4 Hose und schwarzer blickdichter Strumpfhose im Stadion gesehen, dass sah richtig gut aus.

Hatte heute eine graue FSH an, die ich aber unter meiner Jeans versteckt habe.

Bist Du auch hier im Forum aktiv?

Viele Grüße:D
Arno
 

Nylonphantom

Alter Hase
Echt
18-plus
Mitglied seit
29 Mai 2002
Beiträge
1.912
Alter
37
Standort
München
Geschlecht
männlich
Wenn man bedenkt wie hoch die Zahl der Leute ist, die im Stadion unter der Hose Strumpfhosen tragen, dann wären hier einige Überrascht. Alleine hier im Forum habe ich schon von einigen mitbekommen, das Sie beim Stadionbesuch Strumpfhose tragen. Mach ich ja auch !!!

Was das ganze aber sehr Interessant und Besonders macht ist die Tatsache das er offen trägt. Das verdient Respekt
 
Mitglied seit
26 September 2006
Beiträge
572
Alter
65
Geschlecht
männlich
ja ich würde auch in strumpfhose unter der jeans ins stadion gehen, aber ich bin ehrlich ich drücke nicht dem HSV die Daumen!!!
 

g.mutabor

Alter Hase
18-plus
Mitglied seit
5 Januar 2004
Beiträge
1.764
Alter
57
Standort
Essen
Geschlecht
männlich
Ich bin erst durch den Fußball wieder auf Strumpfhosen gekommen. Hatte früher von Muttern welche zur Probe getragen, aber als ich mir im Stadion mal tierisch den Ar..h abgefroren haben, bin ich wieder auf Strumpfhosen gekommen. Und jetzt in allen stärken und Farben. Nur nicht in rot, einer der Farben meines Vereins!! Müsste ich mal versuchen!
 

Arno

Stammmitglied
Mitglied seit
17 November 2008
Beiträge
428
Geschlecht
männlich
Bin dieses Wochenende zu Besuch bei meinem Bruder in Nürnberg. Hier ist es richtig schweinekalt, gefühlt -10 Grad. Beshalb gibts heute beim Stadionbesuch 2 Strumpfhosen unter der Jeans. Eine 40den Strumpfhose, darüber eine Thermostrumpfhose und dann eine Jeans. Hoffe, dass reicht heute so aus. Habe gerade eine schwere Erkältung hinter mir.
 

Nylonphantom

Alter Hase
Echt
18-plus
Mitglied seit
29 Mai 2002
Beiträge
1.912
Alter
37
Standort
München
Geschlecht
männlich
Na Hoffentlich hat es was gebracht. Bei dem Wetter im Moment gibts keine Richtig Warme Kleidung.
 

Paule

Urgestein
Teammitglied
VIP
Mitglied seit
13 Oktober 2015
Beiträge
3.367
Geschlecht
männlich
Hatte mir angesichts der aktuell doch sehr niedrigen Temperaturen letzte Woche auch überlegt, mir für den Stadionbesuch eine Thermoleggings drunter zu ziehen, habe mich dann aber doch für eine Baumwollbundeswehrunterhose entschieden.

Stadion und Kirche sind die Orte, wo ich keine Unterwäsche, die meinem Fetisch geschuldet ist, trage.
 

Placebo

Alter Hase
VIP
Echt
18-plus
Mitglied seit
25 Dezember 2015
Beiträge
1.449
Standort
Essen-Elsene
Geschlecht
männlich
Stadion und Kirche sind die Orte, wo ich keine Unterwäsche, die meinem Fetisch geschuldet ist, trage.
Hallo Paule,


nun muss ich doch ein wenig schmunzeln:

Auch wenn ich auf der einen Seite nachvollziehen kann, dass man „ordentlich" gekleidet und frei von jedem Fetisch im Kopf in die Kirche gehen sollte (was macht man eigentlich bei einer Banknachbarin mit einer interessanten Feinstrumpfhose?), kamen dennoch einige Gedankengänge auf.

Eigentlich wäre es einen Thread wert, dieses Thema anzuschneiden, aber ich denke, es käme nichts Gescheites bei rum. Nicht nur, dass es für viele nur ein großes Gebäude ist, dass meistens an einem zentralen Platz steht und manchmal „Bim-Bam" macht, sondern dass der Thread in Richtung „Sightings" ausufert oder zur Selbstdarstellung, in Shorts und Feinstrumpfhosen zum Abendmahl und keiner hat was gesagt. Der Sinn des Threads könnte schnell verpufft sein.

Anderseits, nach meinem Glaubensverständnis bin ich mir sicher, die höchsten nicht-irdischen Stellen wissen um meinen Fetisch, vielleicht haben sie mich damit bewusst ausgestattet. Jedenfalls kann ich ihn diesen Kreisen nicht verbergen, trotz langer Hose und Tarnsocken.



Aber Deine Zurückhaltung im Stadion?

Soll ich davon ausgehen, dass für Dich eine Strumpfhose nicht das Allheilmittel gegen große Kälte ist, wie uns Arno jedes Mal am Jahresanfang berichtet? Als würden wir nicht selber rauf kommen, oder unterscheidet das einen Fetischisten von einem Nichtfetischisten wie Arno?

Gerade im Stadion kann man doch auftrumpfen, wenn man zu einer kürzeren Hose (Länge abhängig zur Witterung zwei Strumpfhosen mit je einem abgeschnittenen Bein in der jeweiligen Vereinsfarbe übereinander anzieht, also eine gelbe und eine schwarze Strumpfhose, eine rote und eine schwarze Strumpfhose oder was es noch für Farbkombinationen als Vereinsfarben gibt. Die abgeschnittenen Teile kann an im Sommer noch als Armstulpen einsetzen.
So könnte man von Kopf bis Fuß seinen Verein unterstützen, und falls sich jemand darüber lustig machen will, dann kann man sofort die Gegenfrage stellen, ob er nicht mit jeder Faser seines Körpers hinter dem Verein steht (geht natürlich nicht bei einem Gegenüber in einer Bluejeans und einem weißen T-Shirt in einem Gelsenkirchener Vorort).

Herzlichen Gruß

Placebo
 

Paule

Urgestein
Teammitglied
VIP
Mitglied seit
13 Oktober 2015
Beiträge
3.367
Geschlecht
männlich
Stadion und Kirche sind die Orte, wo ich keine Unterwäsche, die meinem Fetisch geschuldet ist, trage.
Nachdem Ihr, Leonhard und Placebo, beide mal genauer nachgefragt habt, will ich das doch noch etwas ausführen.
Beim Gottesdienst/ in der Messe trage ich keine Feinstrumpfhosen, da ich nicht Fetisch und wirklich Essentielles vermischen will. Dabei würde ich mich schlecht fühlen. Oder wie mal jemand sagte: Dienst ist Dienst und Schnaps ist Schnaps. //Interessant Dein Gedanke, Placebo, inwieweit eine "höchste nicht-irdische Instanz", also Gott, nicht um meine, deine, unsere Schwächen sowieso weiß. Ich glaube, ja.//

Aber es geht ja um Strumpfhosen im Stadion: Wenn irgendwer gegen irgendwen spielt, guck' ich mir das auch in Strumpfhosen an. Wenn aber "meine" Mannschaft gegen andere spielt, erwarte ich von den Männern auch eine mannhafte Leistung- und bin da selbst ganz Mann.

Aber wahrscheinlich ist das Ganze, wie Du, Placebo schreibst, einen eigenen Thread wert.
 

AJR

Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
13 November 2002
Beiträge
6.502
Standort
Wien
Geschlecht
männlich
… und in Strumpfhose ist ein Mann kein Mann mehr?
 

Placebo

Alter Hase
VIP
Echt
18-plus
Mitglied seit
25 Dezember 2015
Beiträge
1.449
Standort
Essen-Elsene
Geschlecht
männlich
... und wie oft wird hier über Fußballer in Strumpfhosen geschrieben, egal ob es zutrifft oder nicht? Was wäre, wenn Deine "Mann"schaft in Strumpfhosen aufläuft, würdest Du angewiedert das Stadion fluchtartig verlassen?
 
Oben