Real in der Öffentlichkeit

martin-nbg

Stammmitglied
Mitglied seit
12 September 2015
Beiträge
420
Geschlecht
männlich
... und nicht nur am Sonntag, in verlassener Gegend, im Wald oder so. Ich war doch erstaunt, vorgestern in der Innenstadt von Erlangen einen vielleicht 60jährigen Mann zu sehen, der mit dünner schwarzer FSH und Miniminijeansrock durch die sonnige und sehr belebte Fußgängerzone ging. Einige werden sagen: Klar, geht doch, machen viele, keinen stört's. Ich möchte sagen: Hat extremen Seltenheitswert (ich achte nun wirklich darauf, sehe so etwas Vergleichbares vielleicht alle 5 Jahre, wenn's hoch kommt), natürlich sieht es jeder, natürlich äußert keiner sein inneres Kopfschütteln – wer würde sich auch trauen, so jemanden darauf anzusprechen. Insofern: passieren tut Euch damit vermutlich nichts, wahrscheinlich bekommt Ihr die Reaktionen nicht einmal mit, aber normal findet's wohl kaum einer. Und ich würde nie einem Bekannten über den Weg laufen wollen.
Zum Style an sich, falls es einer von uns war: Hautfarbene oder ganz blickdicht schwarze hätte ich wesentlich passender gefunden, und der Rock war für die Figur definitiv viel zu kurz. Wäre auch bei einer vergleichbaren Frau so gewesen.
 

Klausi055

Junior
Mitglied seit
24 Mai 2020
Beiträge
33
Alter
65
Geschlecht
männlich
natürlich wären Hautfarbene nicht so aufgefallen
aber ich schätze der Mann wollte einfach die Reaktionen
von den Leuten sehen ,ich hätte da lieber eine Kurze Jeans
als einen Rock angezogen
 

nylonfreak8

Stammmitglied
Echt
18-plus
Mitglied seit
20 Januar 2010
Beiträge
241
Standort
München
Geschlecht
männlich
nur würde sich über die Frau keiner beschweren, da sie ja " alles tragen können " und keiner würde darüber schreiben
 

Klausi055

Junior
Mitglied seit
24 Mai 2020
Beiträge
33
Alter
65
Geschlecht
männlich
ja das ist leider Realität
würde auch lieber so rumlaufen wie auf meinen Profilbild
 

nylonfreak8

Stammmitglied
Echt
18-plus
Mitglied seit
20 Januar 2010
Beiträge
241
Standort
München
Geschlecht
männlich
Ich denke, dass der Mann sich so wohl gefühlt hat und deshalb so selbstverständlich durch die Fußgängerzone schlenderte.
 

Klausi055

Junior
Mitglied seit
24 Mai 2020
Beiträge
33
Alter
65
Geschlecht
männlich
ja habe ich in München und Landshut auch schon gemacht
aber da war Fasching
 

nylonfreak8

Stammmitglied
Echt
18-plus
Mitglied seit
20 Januar 2010
Beiträge
241
Standort
München
Geschlecht
männlich
finde ich gut. Warum sollen wir Männer uns nicht so kleiden wie es uns gefällt
 

Klausi055

Junior
Mitglied seit
24 Mai 2020
Beiträge
33
Alter
65
Geschlecht
männlich
da hast du so recht
liebe es ja auch in Sichtbaren Strumpfhosen
Öffentlich Rumzulaufen
 

nylonfreak8

Stammmitglied
Echt
18-plus
Mitglied seit
20 Januar 2010
Beiträge
241
Standort
München
Geschlecht
männlich
Wichtig ist nur, bevor man sich mit " diesen nicht ganz alltäglichen Outfit " in die Öffentlichkeit begibt, die Familie Bescheid weiß.
 

Klausi055

Junior
Mitglied seit
24 Mai 2020
Beiträge
33
Alter
65
Geschlecht
männlich
die Fotos hat meine Lebenspartnerin gemacht
die kam auch auf die Idee mich so zu verkleiden
und wir gehen auch ab und zu so zum pummeln aber
mit anderer Perücke und vor den Lockdown
 
Oben