Real in der Öffentlichkeit

Klausi055

Junior
Mitglied seit
24 Mai 2020
Beiträge
33
Alter
65
Geschlecht
männlich
ja das stimmt
ich arbeite ja noch am Airport -München und laufe dort auch im Sommer
mit kurzer jeans und hautfarbener Strumpfhosen herum meine Kollegen /in finden das es mir steht habe da noch nie
negative Kommentare gehört
 

mecki_77

Urgestein
Mitglied seit
24 Oktober 2007
Beiträge
1.821
Alter
43
Standort
Region Hannover
Geschlecht
männlich
... und nicht nur am Sonntag, in verlassener Gegend, im Wald oder so. Ich war doch erstaunt, vorgestern in der Innenstadt von Erlangen einen vielleicht 60jährigen Mann zu sehen, der mit dünner schwarzer FSH und Miniminijeansrock durch die sonnige und sehr belebte Fußgängerzone ging. Einige werden sagen: Klar, geht doch, machen viele, keinen stört's. Ich möchte sagen: Hat extremen Seltenheitswert (ich achte nun wirklich darauf, sehe so etwas Vergleichbares vielleicht alle 5 Jahre, wenn's hoch kommt), natürlich sieht es jeder, natürlich äußert keiner sein inneres Kopfschütteln – wer würde sich auch trauen, so jemanden darauf anzusprechen. Insofern: passieren tut Euch damit vermutlich nichts, wahrscheinlich bekommt Ihr die Reaktionen nicht einmal mit, aber normal findet's wohl kaum einer. Und ich würde nie einem Bekannten über den Weg laufen wollen.
Zum Style an sich, falls es einer von uns war: Hautfarbene oder ganz blickdicht schwarze hätte ich wesentlich passender gefunden, und der Rock war für die Figur definitiv viel zu kurz. Wäre auch bei einer vergleichbaren Frau so gewesen.
Mal so als kleine Erinnerung, worum es hier im Thread eigentlich geht --- wenn ihr Fotos von Euren Outfits posten wollt, dann macht das doch bitte in der Galerie, denn dafür ist sie da.
Soll kein Gemecker sein, aber ich finde das was @martin-nbg geschrieben hat doch recht interessant und finde es wert darüber zu diskutieren - auch wenn es für einige zu der unangenehmen Wahrheit führt, dass man als Mann eben doch nicht alles bedenkenlos und ohne in den Spiegel zu gucken anziehen kann.
 

mann

Alter Hase
Mitglied seit
26 Dezember 2006
Beiträge
931
Standort
N.R.W.
Geschlecht
männlich
Mal so als kleine Erinnerung, worum es hier im Thread eigentlich geht --- wenn ihr Fotos von Euren Outfits posten wollt, dann macht das doch bitte in der Galerie, denn dafür ist sie da.
Da bin ich auch ganz deiner Meinung !
Sollte doch jeder in der Öffentlichkeit so rumlaufen, wie er es gerne mag, und sich dann wohlfühlt !
 

nylonfreak8

Stammmitglied
Echt
18-plus
Mitglied seit
20 Januar 2010
Beiträge
241
Standort
München
Geschlecht
männlich
Ich, zum Beispiel, sehe sehr wohl in den Spiegel bevor ich nach draußen gehe. Wenn ich mir nicht sicher bin, frage ich auch meine Frau, was Sie von meinen Outfit hält.
Wie auf meinen Bildern zu sehen ist, zu 99,9% mit Rock, FSH und High Heels.
Dass ist meine Realität.
 

Samuel

Alter Hase
Mitglied seit
12 Mai 2005
Beiträge
489
Geschlecht
männlich
nur würde sich über die Frau keiner beschweren, da sie ja " alles tragen können " und keiner würde darüber schreiben
Dürfen „die Frauen“ wirklich alles? Wie viele Frauen siehst Du täglich im Minirock oder schwarzen Feinstrumpfhosen in der Realität? Wie viele Frauen davon zählen um die 60 Lenze? Wie Viele Frauen siehst du ungeschminkt mit angeklebtem Schnäuzer, einem Herrengeschäftsanzug und Herrenschuhe gekleidet in der Realität?
 
Oben