Warum tragen Männer High Heels?

Jo Spencer

Frischling
Mitglied seit
24 November 2012
Beiträge
20
Geschlecht
TV
wenn ich das so gemeint hätte dann würde es dran stehen;)

aber um dich zu beruhigen ich kenne sogar einige die das tun aber tut ja nix zur sache
 

Leonhard

Alter Hase
18-plus
Mitglied seit
21 Januar 2011
Beiträge
1.221
Standort
An der schönen blauen Donau
Geschlecht
männlich
Natürlich gibt es wohl einige Frauen, die das schön finden. Es soll auch Männer geben, die darauf stehen, daß sich eine Frau einen Bart anklebt, kurzgeschorene Haare trägt und einen "auf Mann macht". Die Geschmäcker sind verschieden und jedem das Seine... (aber mir am meisten ;-))

Wenn ich aus der Reihe tanze (und, auch wenn es hart klingt, das tun wir alle, wir sind nicht Mainstream, definitiv nicht!!!), dann kann ich nicht selbstverständlich erwarten, daß alle das schön, oder gar g.... finden.

Ich trage Strumpfhosen, und auch nur auf dezente Weise, weil es mir gefällt. Und wenn es andere stört, na gut, dann haben die eben Pech gehabt. Einzige Ausnahme, der Mensch, der mir der allerliebste ist, meine Frau. Wenn sie sich an meiner Vorliebe stören würde, dann würde ich zumindest in ihrer Gegenwart auf mein "Hobby" verzichten. Was ist mir mehr wert? Ein Mensch, mit dem ich mein Leben teile oder meine Vorliebe für Strumpfhosen? Zum Glück ist es ihr anscheinend egal. Sie hat es noch nie kommentiert. Allerdings war mein Auftreten auch noch nie öffentlich "provozierend": Lange Hose ohne Socken ist der Normalfall. Ganz selten mal Strumpfhose ohne was drüber in den eigenen vier Wänden. Von meinen extremeren Experimenten in Sachen Crossdressing, Encasement u.a. (die sind eh in den letzten Jahren immer seltener geworden) weiß meine Frau nichts und ich lege auch keinen Wert darauf, daß sie es erfährt oder gar toll findet, ebensowenig, wie es andere erfahren müssen. Da bin ich mir selbst genug. Gut, das ist meine Haltung und ich kann es verstehen, wenn andere gerade aus dem "sich zeigen" einen speziellen Kick beziehen. Wie gesagt: Jedem das Seine... nix für ungut.
 

Leonhard

Alter Hase
18-plus
Mitglied seit
21 Januar 2011
Beiträge
1.221
Standort
An der schönen blauen Donau
Geschlecht
männlich
Vielleicht sollt ich noch ergänzen: So ganz unbeeindruckt vom "Kick" bin, oder besser war ich früher, auch nicht: Mal im Eisenbahnabteil meine bestrumpften Knöchel zu zeigen und zu registrieren, wie ein vornehmes Dämchen mir gegenüber irritiert schaut, das hat (bzw. hatte) schon was, berührt mich aber mit zunehmendem Lebensalter doch immer weniger. Ist mein Testosteronspiegel schon so gesunken??
 

upman

Alter Hase
18-plus
Mitglied seit
29 Dezember 2005
Beiträge
2.381
Geschlecht
männlich
Am gesündesten ist aber immer noch Barfuß laufen!!!:) Nur die Strumpfhosen überleben das nicht.[/QUOTE]

Hallo, sloggi,

Da gebe ich Dir vollkommen Recht,
nur wenn ich Barfuß laufe, habe ich keine Strümpfe an.
In Strümpfen, oder Strumpfhosen, ohne Schuhe zu laufen,
ist wie wenn du mit einer Feile deine Hornhaut entfernst.

lg.

UPMAN
 

dwtnylonheel

Frischling
Mitglied seit
22 November 2013
Beiträge
4
Geschlecht
männlich
mich machen heels sehr an das laufen und dan klack klack und die vielfalt ist eifach klasse
 

nylonfreak8

Stammmitglied
Echt
18-plus
Mitglied seit
20 Januar 2010
Beiträge
247
Standort
München
Geschlecht
männlich
Hallo, wo sind die M�nner, die High Heels tragen? Ich selbst habe noch keinen Mann mit High Heels gesehen. Und wenn dann mal eine Ausnahme.
lch finde High Heels eleganter als die Breittreter.
Meine Hochfrontpumps machen einen schlanken Fuss.
Shoppen in High Heels bringt auch viel Spass.
Gemacht vor kurzen, mittags in der N�rnberger Fussg�ngerzone.
Nur Mut, um etwas zu �ndern muss man im die �ffentlichkeit. Um so mehr es machen um so normaler wird es. Das ist �brigens mit allen modischen Ausbr�chen so.
Bei Frauen und M�nner gleich. Es wird immer Neider, Klischedenker und Ignoranten geben.
Aber ich gebe zu, auch ich brauche die richtige Stimmung um High Heels zu tragen. Man sieht ja nicht nur die Heels, sondern auch dieFSH.
 

Alex66

Urgestein
VIP
18-plus
Mitglied seit
11 Oktober 2018
Beiträge
1.097
Alter
55
Standort
Hessen
Geschlecht
männlich
Zu Hause trage ich sehr gerne Absatzschuhe. Ich mag daran vor allem das Gefühl, das die dadurch etwas gestreckten Füße verursachen sowie die Anspannung der Wadenmuskulatur, die bei mir nicht allzu ausgeprägt ist. Ich finde, dass meine Beine dadurch auch nochmal etwas anders wirken als wenn ich die Nylons ohne oder nur mit flachen Schuhen trage. Außerdem gefällt mir das Geräusch beim Gehen, das ich keineswegs als zu laut empfinde. Würde mir daher auch keine zusätzliche Besohlung zum Lärmschutz anbringen lassen. Leider bin ich noch ungeübt, was den Gang mit dünnen Absätzen betrifft, die höher als 7-8 cm sind, denn ich träume schon davon, mit höheren Absätzen auch sicher und -ich nenn's mal grazil- gehen zu können. Es ist einfach noch mal etwas anderes, selbst High Heels zu tragen als der ohnehin schon verführerische Anblick, den ein schönes Bein auf hohen Absätzen zweifellos bietet. LG.
 

Georg M

Täglich Freude machen
VIP
Mitglied seit
11 März 2009
Beiträge
5.217
Alter
64
Standort
Chemnitz
Geschlecht
männlich
Vermutlich aus dem gleichen Grund wie Frauen das auch tun, es gefällt ihnen.Foto0765[1].jpg
 

rudiratte10

Stammmitglied
Mitglied seit
17 Februar 2011
Beiträge
216
Alter
57
Geschlecht
TS
Ich kann mich eigentlich nur anschließen, denn wenn ich mit den Hochfrontpumps, oder Stiefeletten unter der Jeans rausgehe, höre ich ganz selten nur etwas negatives.

In Pumps war ich noch nicht draussen, da kann ich nichts zu schreiben.
Ansonsten ist es ein herrliches Gefühl, wenn ich so rausgehe (Absatzhöhe bis 8 cm Block- Trichterabsatz).
Vor allem, wenn sie "laut" sind.
 

nylonfreak8

Stammmitglied
Echt
18-plus
Mitglied seit
20 Januar 2010
Beiträge
247
Standort
München
Geschlecht
männlich
Mein letzter Beitrag zu diesem Thema war vor genau 5 Jahren.
Geändert hat sich bei mir die Intensität High Heels zu tragen.
Bin privat zu 99% mit Rock und FSH unterwegs. Und dazu passen halt am besten High Heels.
Bei längeren Strecken zu gehen,habe ich mittlerweile Ballerinas zum wechseln dabei.
lch wünsche allen viel Spaß und ein gutes Gefühl beim Tragen.
 

Alex66

Urgestein
VIP
18-plus
Mitglied seit
11 Oktober 2018
Beiträge
1.097
Alter
55
Standort
Hessen
Geschlecht
männlich
Meine kürzlich erworbenen Pumps mit dünnem 10cm-Absatz trage ich momentan täglich nach der Arbeit zu Hause, um mich an das Gefühl zu gewöhnen. Meinen Gang darin würde ich schon als recht sicher bezeichnen, allerdings muss ich sie immer wieder zwischendurch ausziehen, da es nach einer Weile doch nicht mehr angenehm ist. Für einen längeren Spaziergang draußen ist es definitiv zu früh. Das Gefühl, wenn ich darin durch die Wohnung schlendere, empfinde ich aber bereits jetzt als sehr anregend, und optisch finde ich es -wie auch meine Frau- ausdrucksstark und sexy; kurzum: ich bin glücklich damit. LG.
 

Dwttina

Frischling
Mitglied seit
11 März 2021
Beiträge
18
Alter
57
Geschlecht
TV
Meine kürzlich erworbenen Pumps mit dünnem 10cm-Absatz trage ich momentan täglich nach der Arbeit zu Hause, um mich an das Gefühl zu gewöhnen. Meinen Gang darin würde ich schon als recht sicher bezeichnen, allerdings muss ich sie immer wieder zwischendurch ausziehen, da es nach einer Weile doch nicht mehr angenehm ist. Für einen längeren Spaziergang draußen ist es definitiv zu früh. Das Gefühl, wenn ich darin durch die Wohnung schlendere, empfinde ich aber bereits jetzt als sehr anregend, und optisch finde ich es -wie auch meine Frau- ausdrucksstark und sexy; kurzum: ich bin glücklich damit. LG.
Genauso ist es, es ist einfach schön und erregend mit 10cm Absätzen zu laufen.
Allerdings muss man es regelmässig üben sonst sieht es nur dämlich aus wenn man darauf nicht laufen kann
 
Oben