Was macht ihr mit euren kaputten Nylons???

J.S

Frischling
Mitglied seit
23 Dezember 2004
Beiträge
2
Alter
63
Geschlecht
männlich
Ich bin 48 Jahre alt und sammle schon so lange ich denken kann Nylons.
Kaputte, mit Laufmaschen usw. Hauptsache, ich kann sie vor dem Wegwerfen bewahren.
Allerdings müssen es Strümpfe / Strumpfhosen aus Nylon sein. Nicht diese Gummi-Feinkrepp, Lycra usw.
Echte, glatte Nylonstrümpfe oder glatte Strumpfhosen (Kunert Chinchillan, Glatt und seidig, Glatt und Transparent o.ä.)
Ich trage selber keine Nylons oder Strumpfhosen. (Ich habe mal Mutters Nylons probiert, als ich so 7 oder 8 Jahre alt war, hat mir aber weiter nichts gebracht.)
Ich liebe aber echte Nylons und glatte Strumpfhosen über alles; und es bricht mir das Herz, wenn diese wundervollen Teile, (wenn nicht mehr tragbar) einfach so achtlos in den Müll gegeben werden.
Ich besitze mittlerweile Tausende dieser herrlichen Teile, und ich kann gar nicht genug davon bekommen.

- Meine Mutter hat alle ihre kaputten Nylons immer im Ofen verbrannt.
- Meine Frau liebt es, ihre aufgetragenen Nylons / Strumpfhosen im Küchenmülleimer zwischen Küchenmüll und Essensresten zu entsorgen.
- Eine ehemalige Freundin benutzte ihre kaputten Strumpfhosen immer als Müllbeutelersatz.
- U.s.w.

„Was macht ihr mit euren kaputten Nylons und Strumpfhosen???“
 
M

Mia99

Gast
ja entweder Fesselspielchen oder wenn sie echt schon ausgedient haben wegwerfen. Auch wenn es manchmal eine überwindung ist. Bei fsh die nur ein kleines loch oder so haben versuche ich sie noch zu reparieren und trag sie noch eine zeit lang. Aber wenn ich alle aufheben würde, würde das wohl den kasten sprengen :) Auserdem hat man dann wieder einen guten grund sich eine neue schöne strumpfhose zu kaufen
Lg Mia
 

Satinlook

Urgestein
Mitglied seit
30 August 2003
Beiträge
15.999
Alter
63
Standort
Flensburg
Geschlecht
männlich
Ich werfe meine ausgedienten FSH auch einfach weg, auch wenn es mir jedes Mal in der Seele weh tut. :(

Alle aufzuheben würde wirklich den Rahmen sprengen, und wie Mia schon schreibt, so hat man mal wieder die Gelegenheit, sich neue anzuschaffen.

Gruß
Satinlook
 

fsh14den

Junior
Mitglied seit
23 Januar 2005
Beiträge
734
Alter
56
Standort
Wolfenbüttel
Geschlecht
männlich
hi
man kann damit auch gut möbel polieren oder im sommer die mückenleichen wegmachen
gruss fsh14den
 

kousen

Junior
18-plus
Mitglied seit
6 Oktober 2003
Beiträge
157
Standort
Köln
Geschlecht
männlich
Nur weg mit den kaputten Nylons, ich halte es wie Mia und Satinlook. Es tut mir oft leid,

wenn eine Strumpfhose kaputt geht, die ich kaum ersetzen kann--- egal ob vom Preis

her oder vom nicht mehr bekannten Kaufort oder begrenzte Aktionsware. Ich kaufe eh mehr, als

ich verschleißen kann. Gruß, Dieter.
 
F

fshklaus

Gast
Also ich entsorge ziemlich gnadenlos. Bin allerdings auch nicht den teuren verfallen. Außerdem bin ich der König der LAufmaschen (sagt zumindest meine Frau :D ) Aber FSH mit Laufmasche bbrrrrrrr. Loch an der richtigen Stelle muss sein aber ansonsten mag ich nur heile FSH.

Gruß
Klaus
 
C

cimaron

Gast
Die kommen in die Spielzeugkiste und wenn uns danach ist, haben sie ihren letzten Auftritt im Bett. Danach sind sie dann nicht wirklich mehr zu gebrauchen und sie kommen in den Müll. Das Zerreißen beim Kuscheln kann ab & an mal ein besonderer Kick sein.

Ansonsten lassen sich mit den ausgedienten Strumpfhosen auch sehr gut die Alu-Felgen meines Autos polieren.

Gruß,
c.
 

quasiInaktiv

Urgestein
Mitglied seit
1 Januar 2002
Beiträge
8.093
Standort
Berlin
Geschlecht
männlich
erstmal in eine Tüte.
kann man ja vielleicht irgendwann mal verwenden fürs fesseln? oder wie auch immer.
Oder z.B. wenns ne schwarze Sh ist kann man aus den Beinen noch gut Oberarmlange Handschuhe basteln. Das trag ich dann öfters wenn ich abends weg gehe

Wenn sie aber wirklich ziemlich kaputt sind, schmeiß ich sie auch ohne zögern weg
 
H

heiko

Gast
Ich habe die Dinger IMMER auf, weil sie mich an meine Modelle erinnern. Wenn mir ein Modell besonders gefallen hat, dann stecke ich die von ihr getragenen Feinstrumpfhose in einen Beute und schreibe ihren Namen drauf.
Wenn ich mir die Fotos später anschaue, dann hole ich manchmal auch diese Tüte aus dem Archiv und schnuppere daran. Bis jetzt habe ich 43 solcher Tüten und bei den meisten neuen Modellen, lege ich eine neue Tüte an. So habe ich auch ein tolles Schnupperarchiv.
Ansonsten habe ich noch mehrere große Beutel von getragenen Feinstrumpfhosen wo ich nicht mehr weiß, welches Modell die mal getragen hatte. Wegschmeißen tue ich die aber nicht, hängen zu viele Erinnerungen daran.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Michaela61

Junior
Echt
18-plus
Mitglied seit
24 Mai 2004
Beiträge
570
Standort
Schleswig-Holstein
Geschlecht
weiblich
Ich werfe meine SH auch in den Müll. Eine Zeit habe ich die kaputten auch mal zum Scheiben putzen genommen, aber das Sammeln nahm Überhand ;)

Also kommen sie in den Müll :(


Zitat @Quasi:
Oder z.B. wenns ne schwarze Sh ist kann man aus den Beinen noch gut Oberarmlange Handschuhe basteln. Das trag ich dann öfters wenn ich abends weg gehe


@Quasi: Da gebe mir mal bitte eine Anleitung ;)
 

satinsheers

Junior
Mitglied seit
17 Januar 2003
Beiträge
184
Standort
Berlin
Geschlecht
männlich
Stellt sich ja auch die Frage, ab wann die FSH kaputt genug zum Wegschmeißen ist: da viele von uns sie wohl eher unter der Hose tragen, denke ich, muss man sie nicht gleich bei der ersten kleinen Laufmasche in die Mülltonne werfen, oder wie seht ihr dies? Ich habe keinen so großen Vorrat, und hin und wieder sortiere ich was aus, ohne Probleme, da ich denke, irgendwann muss eben mal wieder Nachschub her.
 
Oben