Wolford Luxe 9 (100% Nylon)

FeinSHFan

Alter Hase
VIP
18-plus
Mitglied seit
3 Juni 2020
Beiträge
180
Geschlecht
männlich
Entsprechend der Umfrage welche SH ich testen soll ist nun eine weitere besondere Feinstrumpfhose von Wolford, die Wolford Luxe 9 an der Reihe.

Das ist die zweite Feinstrumpfhose von Wolford aus 100% Nylon. Ich finde es im ersten Augenblick schon als eine sonderbare Marketingstrategie, zwei SH mit einer ähnlichen Besonderheit, die eine mit 8 DEN (Naked 8) und die Luxe 9 mit 9 DEN im Programm zu haben.
Ich war lange im Produktmarketing in einer großen Firma tätig, zwar in einem völlig anderen Bereich, aber die Grundprinzipien sind für alle Produktkategorien ähnlich und es wäre in meinem Gebiet ein absolutes No-Go gewesen zwei Produkte mit ähnlichen Schlüsselmerkmale anzubieten da die Gefahr groß wäre, dass beide Produkte sich gegenseitig Konkurrenz machen und somit die Margen schmälern. Ob diese Merkwürdigkeit bei Wolford historische Gründe hat, weiß ich nicht da ich die zeitliche Reihenfolge der Vermarktung der SH nicht kenne.

Diese Tatsache hat meine Neugierde für diese SH doppelt geweckt. Im Laufe des Tests wurde mir allerdings schnell klar warum Wolford sich so entschieden hat.

WolfordLuxe9V.jpg
WolfordLuxe9R.jpg


Preis:
Der Preis war 19€ minus 15% im Wolford Shop (15% Rabatt bekommt man, wenn man sich das erste Mal im Shop registriert und bestellt.) d.h. der gleiche Preis wie ursprünglich die Naked 8, die zur Zeit für nur noch 12,35€ zu haben ist allerdings nur in der Größe XL und L. Die anderen Größen gibt es nicht mehr, auch nicht zum ursprünglichen Preis. Soll nun die Naked 8 abgekündigt werden? Schlagen die Produktmarketing "Gesetze" (siehe oben) doch durch? Keine Ahnung.

Farben:
Die SH gibt es in 8 Farben: Caramel, Honey, Bronze, Cosmetic, Gobi, Sand, Fairy Light und Schwarz. Ich habe sie in der Farbe Honey bestellt.

Größen:
5 Größen XS, S, M, L und XL. Mit meinen Maßen 181 cm 64 kg, habe ich sie mit M bestellt was für mich genau die passende Größe war.

Beschreibung von Wolford:
Edle Transparenz: Beinahe unsichtbare, kaum spürbare, luftig leichte Tights, die sich dank unverstärkter Spitze auch bei Sandalen und Peep Toes unersetzlich macht.
  • ohne Elastan, Elastizität durch die Verwendung eines speziellen Garns
  • Elastan nur im Strickbund
  • Eingestricktes, blickdichtes Höschenteil
  • Weicher, angenehmer Strickbund mit Wolford-Logo
  • Baumwollzwickel
  • Leicht und sommerlich.
Material:
100% Polyamid, 9 DEN

Optik:
Leicht glänzend
Auffällig ist das leicht verstärkte, sehr schöne und feminine Höschenteil in Form eines Tanga-Slips, siehe Foto.
Laut Wolford soll das Höschenteil blickdicht sein was ich als eine „dicke“ Übertreibung finde.

17028_4738_500.jpg


Weitere Daten:
Der Bund ist ca. 3cm breit, sehr gut.
Der Baumwoll-Zwickel ist 5x15cm groß.
Die Nahten sind flach.

Passform, Tragekomfort und Sitz:
Direkt aus der Verpackung ist die SH normal groß. Sie fühlt sich extrem weich und dünn an, ohne zerbrechlich zu wirken.
Der Fuß ist geformt ebenso der Unterschenkelbereich.
Das Überstreifen ging leicht und ohne Problem. Die SH reicht bis über den Bauchnabel. Die Passform und der Sitz sind perfekt im Gegensatz zu der Naked 8 die von mir nicht ohne einen Body zu tragen war. Auf der Haut fühlt sich der Stoff sehr weich, luftig, leicht und angenehm an und das wiederum anders als die Naked 8 die etwas rau und nicht so angenehm wirkte. Sie hat für eine Nylon-SH eine erstaunliche Elastizität

Die Besonderheit des Nylons wegen der doch geringeren Elastizität des Materials gegenüber einer SH mit Elasthan ist, dass der Stoff, wenn man sich bewegt, die Beine überall leicht massiert und ein angenehmes Kribbeln erzeugt. Das ist ein großartiges Gefühl, das ich persönlich sehr erotisch empfinde.

Glätte:
Der “Streicheltest” d.h. mit der Hand leicht über das Bein streicheln fällt sehr gut aus. Die SH ist sehr glatt und fühlt sich fantastisch an, wenn man mit der Hand über die frisch rasierten Beine fährt. Zusammen mit der Individual 5 ist diese SH bei dieser Eigenschaft die beste meiner bisher getesteten SH. Auch das wiederum ist ein deutlicher Unterschied zur Naked 8.

Haltbarkeit:
Nach vier Tagen und drei Nächte im Bett und einem Jogging von etwas mehr als einer Stunde ist die SH noch makellos. Soweit scheint die Haltbarkeit sehr gut zu sein. Während des ersten Kilometer beim Joggen (Bevor das Schwitzen beginnt) war der Massier Effekt wegen der intensiven Bewegung stark zu spüren. Ich habe extra eine Pause eingelegt zum Abkühlen damit ich den Effekt wieder spüre.

Beim Joggen hat niemand wahrgenommen, dass ich hautfarbene Feinstrumpfhosen anhatte.
Kleiner Tipp am Rande: Wenn man SH draußen in der Öffentlichkeit tragen möchte ohne, dass die Mitmenschen es merken, ist das Joggen die ideale Methode. Niemand schaut einem Mann auf die Beine und wenn doch, ist die Zeit, während der man sich begegnet so kurz, dass es niemand mit Sicherheit feststellen kann, außer man trägt auffällige Farben.

Fazit:
Eine sehr schöne und durch die sehr gute Passform, Sitz und die Besonderheit von 100% Nylon eine außergewöhnliche SH. Geeignet für den Sommer, Herbst und Frühling.

Ich bin auf jeden Fall sehr angetan von dieser SH, von der ich sofort drei weitere Paare u.a. eine Toe-Less und eine in Schwarz bestellt habe. Diese SH werde ich öfters tragen, insbesondere wenn ich jogge wegen dem Massage Effekt, der Passform und der sehr guten Ausleitung des Schweißes.

Mit der Naked 8 hat diese SH außer 100% Nylon so gut wie nichts Gemeinsames was erklärt warum beide SH in der SH-Palette von Wolford koexistieren. Wenn jemand eine SH tragen möchte, die aus 100% Nylon bestehen soll, gibt es im Prinzip nur eine Wahl: die Luxe 9.

Foto während der Pause beim Joggen:

FeinSHFanWlfdLuxe9-4.jpg


Weitere Fotos von mir in dieser FSH sind in meinen Medien zu finden.

Nach diesem Test werde ich zunächst keine weitere Tests posten.
Ob ich in Zukunft weitere Tests veröffentlichen werde, bin ich noch am Überlegen. Vielleicht werde ich hierfür eine Umfrage machen.

Ich freue mich auf Kommentare, Kritiken, Verbesserungsvorschläge und Fragen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Alex66

Alter Hase
VIP
18-plus
Mitglied seit
11 Oktober 2018
Beiträge
691
Alter
54
Standort
Hessen
Geschlecht
männlich
@FeinSHFan Vielen lieben Dank wieder einmal für diesen wunderbar umfangreichen und aussagefähigen Test, an dem es für mich nix zu meckern gibt ;-)... Hier hatte mich in der Tat besonders der Unterschied zu Feinstrumpfhosen mit einem anderen Materialmix interessiert, aber den hast Du ja, gerade was das Hautgefühl betrifft, sehr schön beschrieben; das macht Lust auf eine eigene Anprobe, zumal ich solche "100%"-Nylonstrumpfhosen auch bereits zweimal probiert hatte und davon nicht wirklich überzeugt werden konnte: Der Stoff fühlte sich zu rau an und leierte viel zu schnell aus. Dies scheint hier ja gänzlich anders zu sein; gut zu wissen, dass es hier passende Angebote gibt. Danke und liebe Grüße.
 

FeinSHFan

Alter Hase
VIP
18-plus
Mitglied seit
3 Juni 2020
Beiträge
180
Geschlecht
männlich
@FeinSHFan Vielen lieben Dank wieder einmal für diesen wunderbar umfangreichen und aussagefähigen Test, an dem es für mich nix zu meckern gibt ;-)... Hier hatte mich in der Tat besonders der Unterschied zu Feinstrumpfhosen mit einem anderen Materialmix interessiert, aber den hast Du ja, gerade was das Hautgefühl betrifft, sehr schön beschrieben; das macht Lust auf eine eigene Anprobe, zumal ich solche "100%"-Nylonstrumpfhosen auch bereits zweimal probiert hatte und davon nicht wirklich überzeugt werden konnte: Der Stoff fühlte sich zu rau an und leierte viel zu schnell aus. Dies scheint hier ja gänzlich anders zu sein; gut zu wissen, dass es hier passende Angebote gibt. Danke und liebe Grüße.
Vielen Dank für den Kommentar.
Diese SH hat mich in der Tat voll überzeugt. Ich habe sie seit dem Testbeginn an (jetzt auch) und sie ist noch wie neu. Ich bin gerade aufgestanden (ich hatte die SH auch im Bett an) und war wieder Mal von dem tollen Hautgefühl überwältigt.
Dass Wolford eine SH aus 100% Nylon mit so einem weichen Stoff hinkriegt, hätte ich nicht für möglich gehalten.
 

seamlessph

Stammmitglied
Mitglied seit
29 August 2008
Beiträge
965
Geschlecht
männlich
Neben dem Lob zu FeinSHFan's Tests, dem ich mich anschließe, möchte ich hervorheben was ich weiter gut finde:
daß er viele direkte links einarbeitet, die zeitnah funktionieren, so daß man nicht den Umweg über google nehmen muss um mühsam zu suchen.
Da können sich viele andere Massentexterzeuger ein Beispiel nehmen ...
 
Oben