Zum ersten Mal mit sichtbarer Strumpfhose unterwegs

genauso ist es. die leicht stützende 40 den von DM sieht auf den ersten blick wie eine glänzende 20 den aus. der ungeübte fsh-normalo erkennt dies sehr wahrscheinlich nicht.
Genau das meine ich. Ich werde jetzt sicherlich nicht noch stärkere tragen, damit es gut Sichtbar als Medihinisch durchgeht. Die 40 Den sind für mich im Moment völlig OK. Sie helfen und das war das Ziel. Aber erkläre das mal jemand andern.
Habe Heute nach der Arbeit mal zum Spaß eine normale 20 Den von Nur Die angezogen und muß sagen, daß Tragegefühl ist wesentlich Angenehmer als von den 40 Den. Leidernhabebich immer Joch nicht meine passende Größe Gefunden, scheinbar fallen die alle Unterschiedlich aus. Die eine bekommt man kaum an und die andere Rutscht ständig. Bis ich mich da auskenne, wird es nich dauern und Geld kosten, denn Haltbar ist auch was anderes.
 
Sie an, du hast scheinbar doch Interesse an FSH gefunden, warum zieht man sonst zum Spaß eine 20 den Feinstrumpfhose an ?
 
Sie an, du hast scheinbar doch Interesse an FSH gefunden, warum zieht man sonst zum Spaß eine 20 den Feinstrumpfhose an ?
Weil die Stützstrumpfhosen alle sehr kratzig sind, wollte ich rausfinden ob das bei einer 20 Den genau so ist. Daher der Test. Leider ist die 20 Den um einiges angenehmer zu tragen, bringt mir aber nichts, da die ja Null Stützeffekt hat. Aber nun weiß ich, es gibt auch angenehmer zu tragende Strumpfhosen. Bedeutet, ich muss weiter suchen, nach weichen Stützstrumpfhosen, welche dann auch noch gut Passen.
 
War nicht das erste mal, ist aber selten. Und jedesmal fast wie ein erstes Mal...
Vor ein paar Wochen in Berlin, spät abends.
 

Anhänge

  • S1.jpg
    S1.jpg
    377,5 KB · Aufrufe: 195
Ehrlich gesagt gerade in Berlin und noch nachts, da hätte ich zu viel Schiss. In Berlin hingen schon am Tag überall zwielichte Gestalten rum.
 
War nicht das erste mal, ist aber selten. Und jedesmal fast wie ein erstes Mal...
Vor ein paar Wochen in Berlin, spät abends.
Warum läufst Du auch am Tauentzin, besser gesagt am U-Bahnhof Wittenbergplatz herum.

Es gibt doch genug ruhige Straßen in der Umgebung, in welchen man Nachts so gut wie
alleine ist.
 
War da im Hotel, und wo ein wenig Beleuchtung ist, kann man auch ein Bildchen machen.
 
Wittenbergplatz das gibt es doch in der Nähe eine Schwule und Lesbenkneipe,
da sollte man doch gut aufgehoben sein.
wir waren mal da, super Kneipe,
wir sind da nur reingestolpert, als nicht Berliner,Touris eben
 
Zurück
Oben