Bericht in der Süddeutschen: Strumpfhosen und Korsetts für Männer

nylon-ol

Stammmitglied
18-plus
Mitglied seit
24 Juli 2006
Beiträge
636
Alter
60
Standort
oldenburg
Geschlecht
männlich
das wort lächerlich oder tuntig habe ich gefressen, nur weil die Leute nicht damit umgehen können wrd Mann gleich als lächerlich oder tuntig bezeichnet, wenn eine Frau maskulin gekleidet ist kräht kein Hahn danach nur bei uns Männern wird so ein terz von gemacht, voll die seuche sowas:(


lg nylon-ol
 

britta27

Junior
Mitglied seit
23 Februar 2005
Beiträge
78
Standort
NRW
Geschlecht
weiblich
Kannte ich auch noch nicht den Artickel.
Manche von den Fotos schauen aber befremdend aus.
gruß Britta
 

kousen

Junior
18-plus
Mitglied seit
6 Oktober 2003
Beiträge
157
Standort
Köln
Geschlecht
männlich
Ein klasse Artikel. Die Kritik der Zeitung und von Collante zu dem Pärchen in hellen Shorts und dunkelbrauner Strumpfhose kann ich persönlich nicht nachvollziehen: Ein Mann mit auffälliger Blickdichten ist im Straßenbild für mich eher salonfähig, als einer, der versucht, mit hautfarbenen unentdeckt zu bleiben.

"Geschmacksache, sagte der Affe und biss in die grüne Seife"
 
J

Joan

Gast
kommentare

mit den kommentaren unter den bildern habe ich echt meine mühe:(
warum soll den ein mann in shorts und feinstrumpfhose nicht auch gur aussehen. das bild gefällt mir auf jedenfall.


jedoch dieser kommentar hat für mich einen sehr abwertenden unterton denn ich könnte mir das doch sehr gut vostellen und *flleischfarbene* strumpfhosen gibt es überhaupt nicht sondern nur verschiedene hauttöne.
 

wstf2000

Stammmitglied
Mitglied seit
24 Oktober 2005
Beiträge
525
Standort
Norddeutschland
Geschlecht
männlich
Bei Korsetts muß ich sagen, daß das für mich wohl nicht in Frage kommt und bei mir auch wohl kaum nötig sein dürfte. Was ich gut finden würde wäre wenn mal jemand vernünftige Männerbodys auf den Markt bringen würde. Keine super Designerstücke die man eher in die Kategorie Reizwäsche einstufen würde und auch keine mit Beinansatz, sondern einfache Wäschebodys, die jeder Mann, jeden Tag als Unterwäsche tragen kann. Dazu dann eine schöne Strumpfhose... ist doch ein perfektes untendrunter... Finde ich übrigens auch an Frauen toll!
 
Zuletzt bearbeitet:

NYLONSTRAPS

Junior
Mitglied seit
14 Januar 2007
Beiträge
46
Alter
61
Geschlecht
männlich
Ganz toll dass es auch Strumpfhoesn für Männer gibt finde sie jedoch nicht gerade billig,und die Ausswahl ist auch nicht überragend. Was ein KORSETT angeht es kann zu einem schönen Körper beitragen. Werde demnächst ein Korsett kaufen. Wer kann mir einen guten und preisgünstigen Korsetthersteller empfehlen. Wer hat schon genügend Korsetterfahrung.
 

Kerstin

Urgestein
VIP
18-plus
Mitglied seit
1 Februar 2005
Beiträge
1.577
Alter
64
Geschlecht
TV
Werde demnächst ein Korsett kaufen. Wer kann mir einen guten und preisgünstigen Korsetthersteller empfehlen. Wer hat schon genügend Korsetterfahrung.
Ich glaube gut und preisgünstig schließen sich nahezu aus. Im Gegensatz zu einem sonstigen gut formenden Mieder ist, daß ein Korsett wirklich passen muß, damit es sich schnüren und tragen läßt. Insofern hilft nur der Gang ins entsprechende Geschäft mit der nötigen Beratung. Sparen führt vermutlich nur zur Frustration.
 

peter...

Junior
Mitglied seit
6 März 2004
Beiträge
81
Standort
rosenheim
Geschlecht
männlich
Prima das alles, aber leider ist halt der preis im weg. ALLERDINGS: man sollte sich vielleicht mal vergegenwärtigen, wie sowas läuft. Die Hersteller verlangen bei JEDEM neuen Produkt erstmal Mondpreise. Wenn sich dann rausstellt, daß es alle haben wollen, werden ertmal die Entwicklungskosten reingeholt, dann setzt wenn Konkurrenten den Braten riechen, der Preisdruck ein, wenn die auf den Zug aufspringen. Somit bleibt: es hängt nur davon ab, wie "hip" die "richtigen Leute" die Strumpfhose oder gar das Korsett am Mann finden.
 

carl

Junior
Mitglied seit
1 November 2004
Beiträge
132
Alter
60
Standort
kk
Geschlecht
männlich
Den Bericht finde ich einfach super. Aber wenn schon emanzipiert, dann auch richtig offen mit allem drum und dran.
 

lehmi

Junior
Mitglied seit
30 Dezember 2006
Beiträge
42
Standort
Dresden
Geschlecht
männlich
Die positiven Ergebnisse solcher Umfragen dürften euch doch nicht verwundern. Nur Männer oder auch Frauen die sich für dieses Thema interessieren lesen sich solche Artikel durch und beteiligen sich an den Umfragen. Und das eher ein Kreuz bei Zustimmung als bei Ablehnung gemacht wird dürfte demzufolge auch klar sein. Ich habe mein Kreuz jedenfalls auch an der richtigen Stelle gemacht.

Gruß lehmi
 

Rosanti

Stammmitglied
Echt
18-plus
Mitglied seit
3 Mai 2010
Beiträge
677
Alter
55
Geschlecht
männlich

Paule

Urgestein
Teammitglied
VIP
Mitglied seit
13 Oktober 2015
Beiträge
3.459
Geschlecht
männlich
Erstmal vielen Dank für das Auffinden des Artikels, @Rosanti!

Interessant finde ich die Kommentare unter den verschiedenen Bildern von Männern in Strumpfhosen:
Der Mann in der blickdichten Strumpfhose unter Shorts erntet da nicht wirklich so viel Verständnis: "Hier stellt sich die Frage, ob der Herr nicht lieber auf eine lange Hose mit Socken zurückgreifen sollte, wenn es für kurze Hosen zu kalt ist ..." //Placebo hat eine ähnliche Meinung zu dieser Kombi schon mal kund getan.

Die transparente hautfarbene Feinstrumpfhose kommt da besser an: "Dieses Modell von Gerbe gibt sich dezent: Auf den ersten Blick bleibt die Strumpfhose ein Geheimnis." //Das deckt sich mit meinen Erfahrungen.

Die blickdichte schwarze zum wohl definierten Männerkörper kommt richtig gut an: "So sexy kann eine Strumpfhose am männlichen Körper wirken: schwarze Tights von Ergee." // Die Frau zumindest eines Members kann sich das auch gut an ihm vorstellen ;).
 

Rosanti

Stammmitglied
Echt
18-plus
Mitglied seit
3 Mai 2010
Beiträge
677
Alter
55
Geschlecht
männlich
Erstmal vielen Dank für das Auffinden des Artikels, @Rosanti!

Interessant finde ich die Kommentare unter den verschiedenen Bildern von Männern in Strumpfhosen:
Der Mann in der blickdichten Strumpfhose unter Shorts erntet da nicht wirklich so viel Verständnis: "Hier stellt sich die Frage, ob der Herr nicht lieber auf eine lange Hose mit Socken zurückgreifen sollte, wenn es für kurze Hosen zu kalt ist ..." //Placebo hat eine ähnliche Meinung zu dieser Kombi schon mal kund getan.

Die transparente hautfarbene Feinstrumpfhose kommt da besser an: "Dieses Modell von Gerbe gibt sich dezent: Auf den ersten Blick bleibt die Strumpfhose ein Geheimnis." //Das deckt sich mit meinen Erfahrungen.

Die blickdichte schwarze zum wohl definierten Männerkörper kommt richtig gut an: "So sexy kann eine Strumpfhose am männlichen Körper wirken: schwarze Tights von Ergee." // Die Frau zumindest eines Members kann sich das auch gut an ihm vorstellen ;).
Eine Strumpfhose sieht natürlich auch bei Männern sexy aus, wenn die Figur passt, ist ähnlich wie bei Frauen.
Ich bekomme da auch öfter das Kompliment in Richtung meiner Beine :)
Wenn die Strumpfhose zum Typen und zur Kleidung passt ist das sehenswert und man mu0 sich nicht dafür schämen.
Eine dünne Hautfarbene fällt eh kaum auf, wird kaum wahrgenommen, bei Blickdicht sollte es eine angenehme Farbe sein, wie schwarz, blau, grau, auch weiß geht wenn das Outfit dazu passt.
So eine dicke Hautfarbene erinnert halt an "ältere Damen" die sowas auch gerne tragen
 
Oben