Frauen und FSH in der Öffentlichkeit bei dieser Hitze

Gila_Ch.

Stammmitglied
Mitglied seit
28 Dezember 2018
Beiträge
109
Alter
63
Geschlecht
weiblich
Die letzten drei Tage habe ich auf eine FSH verzichtet. Bin ja sonst nicht zimperlich, aber da ich viel draußen bin wurde es
doch zu heiß :cool:
 

mabe1960

Frischling
Mitglied seit
22 Juni 2020
Beiträge
16
Alter
60
Geschlecht
männlich
Hallo :) Stewardessen tragen immer Strumpfhosen, herrlich !!
meine Schwester war viele Jahre Stewardess. Sie trug grundsätzlich Hosen bei der Arbeit. Zum Uniformrock waren Strumpfhosen Pflicht, unter den Uniformhosen konnte das Vorhandensein einer Strumpfhose durch Nylonkniestrümpfe vorgetäuscht werden, was sie als angenehmer empfand.
 

darkgirl

Stammmitglied
Mitglied seit
22 Mai 2019
Beiträge
140
Geschlecht
weiblich
Drinnen geht es doch, wenn die Klimmaanlage ihren Dienst tut. Da lässt es sich aushalten. Nur der Weg zu den klimatisierten Räumen kann sich etwas wärmer als nötig gestalten
 

g.mutabor

Alter Hase
18-plus
Mitglied seit
5 Januar 2004
Beiträge
1.753
Alter
57
Standort
Essen
Geschlecht
männlich
Waren in den letzten zwei heißen Wochen an der Ostsee in Dahme im Urlaub. Jeden Tag sind wir über die Promenade flankiert. Und tatsächlich sind mir zwei Damen in Strumpfhosen aufgefallen. Die Erste sah sehr nach einer schwarzen Kompressions Strumpfhose aus. Sehr blickdicht. Die Zweite hatte eine schwarze/lila Strumpfhose an. Das hat mich sehr gewundert, denn es sah erst nach einer Leggings als, aber sie hatte keinen Saum vor dem Schuh. Und es war wirklich sehr, sehr warm an den Tagen.
 

mecki_77

Alter Hase
Mitglied seit
24 Oktober 2007
Beiträge
1.616
Geschlecht
männlich
Die Zweite hatte eine schwarze/lila Strumpfhose an. Das hat mich sehr gewundert, denn es sah erst nach einer Leggings als, aber sie hatte keinen Saum vor dem Schuh. Und es war wirklich sehr, sehr warm an den Tagen.
Und was hätte es jetzt besser oder schlechter gemacht, wenn es eine Leggings uns Socken gewesen wären? Da schwingt irgendwie wieder so dieses typische Vorurteil "Strumpfhose = Warm" mit. Dabei ist so eine blickdichte Strumpfhose - sofern sie denn Blickdicht war - immer noch dünner als die meisten Leggings und so wird sie vermutlich auch gedacht haben.
Ich schätze mal, Sie wollte eigentlich ne Leggings anziehen, aber die wäre ihr wohl zu warm gewesen (zumindest die, die sie zur Verfügung hatte) also hat sie halt ne blickdichte Strumpfhose als Leggingsersatz zum Kleid oder langen Oberteil angezogen, was man ja dazu duraus schon mal machen kann, wenn man sich etwas vorsieht, dass es nicht auffällt - zumindest obenrum nicht. Aber im großen und ganzen kommt es ja auf selbe raus, wie Leggings und Söckchen und ist vermutlich immer noch angenehmer zu tragen.
Andere Vermutung: vielleicht mußte sie auch etwas improvisieren, weil ihre Urlaubs-Garderobe - sprich der Koffer nichts anderes mehr hergab - das meiste schon dreckig und vielleicht auch nicht auf das warme Wetter eingestellt, denn an der Küste ist es ja normalerweise immer ein bißchen kühler und eher durchwachsen - zumindest kenne ich das von der Nordsee so.
Sei's drum - ich hoffe mal der Gesamtanblick war trotzdem ganz nett. ;)

Ach ja und es hat sich ein Tippfehler eingeschlichen, ihr seid "über die Promenade flankiert" sondern "flaniert" - ist mir beim lesen nur so aufgefallen.
 

Leg F

Alter Hase
VIP
18-plus
Mitglied seit
13 Januar 2007
Beiträge
2.627
Standort
Hessen
Geschlecht
männlich
Ja, auch ich habe gester in Wismar an der Ostsee 2. junge Frauen in schwarzen Strumpfhosen und eine Frau in hellgrauer Strumpfhose gesehen.

LG, jetzt wieder aus dem heißen Rhein-Main-Gebiet
Leg F
 

fun170

Junior
Mitglied seit
29 Januar 2009
Beiträge
222
Geschlecht
männlich
Warum auch nicht, wenn die den zahl stimmt, weht ein Lüftchen um die Beine und ist erträglich.
 

mabe1960

Frischling
Mitglied seit
22 Juni 2020
Beiträge
16
Alter
60
Geschlecht
männlich
Freitag Nachmittag in einem westlichen Berliner Vorort: Auf dem Radweg ein älteres Ehepaar, ca. 70 auf Fahrrädern. Sie in eine leichten Caprihose und Ballerinas. Die Waden von dunkelbraunem Nylon ca. 20 DEN umspannt. Da die Hosenbeine beim Radeln bis Mitte Knie hoch rutschten, konnte ich erkennen, dass es eine Strumpfhose war. Ich fuhr langsam nebenher und dacht "wer in Gottes Namen trägt bei 30 Grad zum Radeln eine Strumpfhose unter der Hose....."
 

Gila_Ch.

Stammmitglied
Mitglied seit
28 Dezember 2018
Beiträge
109
Alter
63
Geschlecht
weiblich
Ich habe heute einen langen Spaziergang in die Stadt gemacht. Ein paar Kilometer der Förde entlang. Es war superheiß, kleine Abkühlung durch den Wind direkt am Wasser. Ich ohne FSH! Das ging gar nicht, gefühlte 30° und mehr. Es war auch nur ein junges Mädchen in schwarzer FSH, weißen Söckchen (zum Rock) unterwegs. Etwas später eine Frau um die 30, im engen Sommerkleid und hautfarbener FSH. Musste doch zweimal hinschauen, weil kaum erkennbar (leichter Glanz hat sie sozusagen verraten). :cool:
 

Helen Baker

Alter Hase
Mitglied seit
1 Mai 2015
Beiträge
86
Standort
Rhein-Main-Region
Geschlecht
TV
Freitag Nachmittag in einem westlichen Berliner Vorort: Auf dem Radweg ein älteres Ehepaar, ca. 70 auf Fahrrädern. Sie in eine leichten Caprihose und Ballerinas. Die Waden von dunkelbraunem Nylon ca. 20 DEN umspannt. Da die Hosenbeine beim Radeln bis Mitte Knie hoch rutschten, konnte ich erkennen, dass es eine Strumpfhose war. Ich fuhr langsam nebenher und dacht "wer in Gottes Namen trägt bei 30 Grad zum Radeln eine Strumpfhose unter der Hose....."
Das hätte auch ich sein können. Aber nur mit Rock. ;)
 

charly_ng

Stammmitglied
18-plus
Mitglied seit
14 Dezember 2010
Beiträge
327
Standort
Niedersachsen
Geschlecht
männlich
Immer dieses Gejammer mit zu warm/heiß.
Ich trage auch meine Stützstrümpfe/-strumpfhosen 70-140den bei den Temperaturen.
Früher ist keine keine Dame ohne Strümpfe an den Beinen aus dem Haus gegangen.
 

Gotti

Stammmitglied
Mitglied seit
11 November 2018
Beiträge
194
Geschlecht
männlich
Immer dieses Gejammer mit zu warm/heiß.
Ich trage auch meine Stützstrümpfe/-strumpfhosen 70-140den bei den Temperaturen.
Früher ist keine keine Dame ohne Strümpfe an den Beinen aus dem Haus gegangen.

Aber vermutlich weil du medizinisch drauf angewiesen bist? Ob man sowas freiwillig trägt möchte ich bei Temperaturen >= 28 Grad bezweifeln.
 

Tightfit

Stammmitglied
VIP
Mitglied seit
27 August 2020
Beiträge
115
Alter
51
Geschlecht
männlich
Ich habe trotz dieser Hitze auch kein Problem, die zarten Nylons am Bein zu genießen. Es hat sogar ein klein wenig was von Baden mit Nylons, da die Haut feucht ist, und das Material sich dadurch förmlich am Bein festsaugt. Meine Freundin trägt glücklicherweise auch immer Nylons, bzw. Strumpfhosen zu kurzen Sachen,und verzichtet höchsten bei deutlich über 30 Grad drauf.
 
Oben