Off-Topic und Belehrungssammlung II

Daphne

Urgestein
Echt
18-plus
Mitglied seit
9 April 2005
Beiträge
6.217
Standort
München
Geschlecht
weiblich
Klar, wenn man der Meinung ist, dass man mit Wissen so zugedröhnt ist wie Daphne und hier nur aufkreuzt, um "Lady Allwissend" zu spielen, aber sonst eigentlich nichts anderes zum Besten geben kann,
Das liegt daran, daß ich in den sechzehn Jahren, die ich in diesem Forum bin, schon so ziemlich alles gesagt hab, was es zu sagen gibt. Hast du mal beiläufig auf die Zahl meiner Beiträge geschaut?
 

AJR

Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
13 November 2002
Beiträge
6.603
Standort
Wien
Geschlecht
männlich
Also man kann Daphne ja recht viel vorwerfen, aber nicht, nur sinnentleerte Ein und Zweizeiler verfasst zu haben.
 

Kerstin

Urgestein
VIP
18-plus
Mitglied seit
1 Februar 2005
Beiträge
1.576
Alter
64
Geschlecht
TV
Auch mal zwei Einzeiler:

Sinn oder Nicht-Sinn, dass ist hier die Frage (ziemlich frei nach Shakespeare)

Sinnlos ist ein Leben ohne Sinn für Blödsinn

Lesehinweis: Diese zwei Einzeiler nehmen jetzt 3 Zeilen ein, ohne deshalb Anspruch auf irgendeinen Sinn zu erheben.
 

AJR

Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
13 November 2002
Beiträge
6.603
Standort
Wien
Geschlecht
männlich
.... oder anders formuliert:

To be or not to be, that is the question (Shakespeare)
Doobeedoobeedoo (Frank Sinatra)
 

AJR

Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
13 November 2002
Beiträge
6.603
Standort
Wien
Geschlecht
männlich
Ja, besteht. Ich passe mich da Dir an, weil Du ja auch dazu neigst, die Dinge etwas zu überzeichnen.

;)
 

Fahrenheit451

Urgestein
Echt
18-plus
Mitglied seit
6 April 2006
Beiträge
4.358
Geschlecht
männlich
Dieses oft zu beobachtende klein klein ist für mich ermüdend. Was ist der Gewinn? Was ist der positive Ertrag für user wie @beinkleid oder @Placebo sich an anderen Usern wie @Daphne oder @mecki_77 regelrecht festzubeißen?

Ich würde mir wünschen, dass mehr Toleranz (ich bin mir gerade unsicher ob das Wort angebracht ist) geübt wird, oder aber ich übe mich in der Akzeptanz, dass die erforderliche Veränderungsbereitschaft nicht aufgebracht werden kann weil es an Willen, oder Fähigkeiten fehlt.
 
G

Gelöschtes Mitglied 37319

Gast
Klar Fahrenheit451. Und was ist jetzt und hier dein "positiver Ertrag"?.

Es ist hier immer das Gleiche, wenn man nix Neues mehr dazu besteuern kann, kommt das große Geschrei nach der Toleranz.

Aber Hauptsache, man hat auch seinen Senf mit rein gerührt . . .
 

Fahrenheit451

Urgestein
Echt
18-plus
Mitglied seit
6 April 2006
Beiträge
4.358
Geschlecht
männlich
Die Bewerbung des friedlichen und friedvollen Miteinanders? Die Idee dass es anders sein könnte - einfach weil Menschen sich entscheiden die Muster des stets selbigen zu verlassen und etwas neues auszuprobieren?

Irgendwie so etwas war es wohl

. . .
 
G

Gelöschtes Mitglied 37319

Gast
Siehste Fahrenheit451? das bestätigt dieses "Senf dazugeben"

Muster verlassen und Neues ausprobieren, war und ist hier in keinster Weise in Frage gestellt.

Und so am Rande, mecki_77 und auch Daphne können hier bei Bedarf doch auch recht heftig und bissig austeilen. Man wüsste das, wenn man hier aufmerksam mitlist.

Aber ich verstehe schon, man hat halt nicht alle Tage die Brille geputzt und das sehen zu können . . .
 

Krabat

Altgeselle
Teammitglied
Mitglied seit
10 November 2005
Beiträge
11.948
Standort
Knechtekammer
Geschlecht
männlich
mich ermüdet es wie du, beinkleid, dich hier über die anderen leute erhebst, sie persönlich angreifst und absolut nichts konstruktives beiträgst.

das erinnerst mich an die leute, denen die argumente ausgegangen sind und jetzt nur noch die anderen abwerten können, weil sie zur sache nichts zu sagen haben.

alles was du in deinen obigen beiträgen über andere sagst, findet sich in deinen beiträgen selbst.

sie wirken auf mich blind (ungeputzte brille), unreflektiert, gehässig, als unnötiger senf, und als "ich bin ja so viel besser als ihr alle" geschreibsel.

worum es dir eigentlich geht ist kaum noch nachvollziehbar.

wenn du dich hier so unwohl fühst und "eigentlich nichts schreiben" willst, und "es" dich "eigentlich anwidert" dann lass es sein, tu dir selbst was gutes, anstatt deine unfreude hier anderen vor die füße zu kotzen und ihnen dann auch noch die schuld daran zu zu schieben.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 43869

Gast
Nach knapp einem Jahr Mitgliedschaft werde ich im Laufe des Tages bei Krabat die Löschung meiner Mitgliedschaft beantragen. Meine Galeriebilder habe ich bereits alle gelöscht.

Mein Unwohlsein im Forum, ausgelöst durch einigen Mitgliedern, hatte sich im Laufe der Zeit seit der anfänglichen Corona-Diskussionen stets aufgestaut. Direkter Auslöser meiner jetzigen Entscheidung ist das profillose Phantom-Mitglied Mecki und die Moderation. Es war einfach der Tropfen zu viel.
Sorry für die vielen geschätzten Mitglieder, die ich vermissen werde.

Auslösender Kommentar siehe https://www.strumpfhose.net/xf/threads/feinstruempfe-und-hochhackige-pantoletten.25315/post-477692 und danach.

Bye
FeinSHFan
 

Alaok

Junior
Mitglied seit
21 September 2013
Beiträge
33
Geschlecht
männlich
Hallo FeinSHFan,
ich finde das außerordentlich schade.
Ich mache auch manchmal die Faust in der Tasche, wenn ich die Kommentare einiger Mitglieder lese.
Mich regen ebenso manche Kommentare sehr auf, auch wenn sie mich nicht betreffen.
Besonders die, die nichts besseres zu tun haben, als irgendwelche Einlassungen zu zerpflücken.
Und besonders frustrierend ist es dann, wenn die Moderatoren es dann versuchen zu rechtfertigen.
 
Oben