Schon mal unbeabsichtigt in FSH gesehen worden?

MB34

Stammmitglied
18-plus
Mitglied seit
1 Februar 2005
Beiträge
307
Standort
wIEN
Geschlecht
männlich
Ich brauchte damals eine Narkose Freigabe für meine OP da es Winter war hatte ich unter meiner Jean Hose eine Weisse Blickdichte Strumpfhosen an.

Als ich in das Ärztezimmer gerufen wurde stellte mir der Arzt ein paar fragen und dann meinte er ich soll meine Socken ausziehen da er mir so einen Gummi Stoppel an das Bein heften wollte. Ich sagte ihm den was anderes viel mir nicht ein dass ich eine lange Unterhose anhabe und die so eng ist das ich die Socken nicht ausziehen kann. Er schaute zwar verplüfft drein sagte mir dann das ich die Hose halt runter ziehen soll das machte ich auch aber man sah das es keine lange Unterhose sondern eine Strumpfhose war. Der Arzt sagte aber nichts dazu und ich habe davon gelernt das ich vor jeden Arzt Besuch meine Strumpfhose ausziehe.
 
G

Gelöschtes Mitglied 38490

Gast
Das mit dem Arzt, Socken, Hose aus ist mir ach schon Passiert, ich Hose aus und dann den Arzt gefragt: Strumpfhose auch, er schaute einmal und sagte dann: Die Strumpfhose können sie anlassen.
 

TommyBay

Urgestein
VIP
Mitglied seit
11 März 2016
Beiträge
1.475
Standort
Oberbayern
Geschlecht
männlich
Ich bin nicht direkt in FSH entdeckt worden, aber wurde mal beim bücken von einem Kollegen angesprochen da er meine Miederhose gesehen hat und darüber der Bund der FSH rausschaute. Habe da erklärt das ich es wegen der kälte anhätte und etwas mit der Blase habe.
Er hat es akzeptiert und kein weiteres wort darüber verloren.

Nachdem habe ich mein Unterhemd immer darüber gezogen.
 

Georg M

Täglich Freude machen
VIP
Mitglied seit
11 März 2009
Beiträge
5.252
Alter
64
Standort
Chemnitz
Geschlecht
männlich
Ist mir beim Doc auch schon passiert,nach nem Betriebsunfall im Winter oder auch mal unverhofft als die Schwester Meßelemente mit Saugstöpsel anlegen wollte.Auf das:Socken bitte ausziehn! habe ich dann halt gesagt:Is ne Strumpfhose.Antwort der Schwester:"Na dann müssen eben die ausziehn."
 

LüneburgPaar

Frischling
Mitglied seit
27 Juli 2016
Beiträge
24
Standort
Lüneburg
Geschlecht
weiblich
ist mir auch immer allein ein bischen peinlich wenn ich auf dem Bike sitze und am Rückern schaut die FSH raus. Trage auch nie Tarnsocken. Das fällt besitmmt auch auf.Wenn wir im Winter in die Sauna gehen.Trägt meine Frau mist wenns kalt ins auch eine FSH unter der Hose.Letztes Jahr waren wir mal in bad Oyenhausen in der Bali Therme mit dem Wohnmobil im Winter.Wir hatten beide FSH drunter . Und plötzlich eine öffenliche umkleide ohne Kabinen !Ich suchte die Kabinen, meine Frau grinste nur und sagte hämisch , " Du magst doch auch , dass ich FSH trage in der öffentlich keit! Peinlich habe ich mich denn schnell ausgezogen. Aber im nachhinein
kribbelt es schon wenn ich zurückdenke
 

mann

Urgestein
Mitglied seit
26 Dezember 2006
Beiträge
1.059
Standort
N.R.W.
Geschlecht
männlich
Hallo LüneburgPaar
Du schreibst : Peinlich habe ich mich denn schnell ausgezogen. Aber im nachhinein kribbelt es schon wenn ich zurückdenke

Man will es, oder man will es nicht, das jemand die Strumpfhose sehen kann ?
Strumpfhosenbund sichtbar.... weil Tshirt zu kurz.
Nylon sichtbar am fussknöchel... keine Tarnsocken an.
Strumpfhose sichtbar... Umkleide ohne Kabinen.
Peinlich muss es nicht sein, aber man n gewöhnt sich an alles !
lg. mann
 

Nyli

Alter Hase
18-plus
Mitglied seit
20 Oktober 2002
Beiträge
1.192
Standort
Bergneustadt
Geschlecht
männlich
Ich war am Sonntag zum Fahrradfahren in Bonn, da hatte Ich eine schwarze 40den Strumpfhose unter der Radler. Als Ich an einer Ampel stand und auf Grün gewartet habe stand auch ein Auto hinter mir mit 2 Jüngeren Männlichen Personen, die haben ganz bestimmt gesehen das Ich Strumpfhosen getragen habe! Hoffentlich haben die keine Bilder von mir gemacht um sie dann z.b auf Fratzebook zu posten! ;) man weiss ja nie!
 
G

Gelöschtes Mitglied 38364

Gast
Hoffentlich haben die keine Bilder von mir gemacht um sie dann z.b auf Fratzebook zu posten!
Das ist der Nachteil an Smartphone & Co. Man hat nicht immer Einfluss darauf, wer einen in FSH sieht. Man sucht sich für einen öffentlichen Spaziergang in FSH vielleicht einen Ort etwas entfernt von der Heimatstadt aus, um nicht von Bekannten gesehen zu werden ... und dann kann es am Ende doch die ganze Welt auf Facebook sehen, weil man unbemerkt fotografiert wurde.

Meine Freundin hat genau das mal erlebt: ein Mann in Netzstrumpfhose wurde von zwei Mädels unbemerkt fotografiert, als er an der Kasse gewartet hat. Was die beiden mit den Fotos gemacht haben, weiss sie natürlich nicht. Und klar, mit Netzstrümpfen fällt man auf, aber man kann heute in den Zeiten von Facebook & Co nicht mehr sicher sein, WO man damit auffällt...
 

Daphne

Urgestein
Echt
18-plus
Mitglied seit
9 April 2005
Beiträge
6.293
Standort
München
Geschlecht
weiblich
Auch wenn solchen Leuten das Unrechtsbewußtsein fehlt: Illegal bleibt es trotzdem.
 

Nyli

Alter Hase
18-plus
Mitglied seit
20 Oktober 2002
Beiträge
1.192
Standort
Bergneustadt
Geschlecht
männlich
wenn sie Fotos gemacht haben sollte, dann zum Glück nur von hinten! Hatte nen Cappy auf und das Gesicht dürfte auch nicht zu erkennen sein! *hoffentlich*
 
G

Gelöschtes Mitglied 38490

Gast
Auch wenn solchen Leuten das Unrechtsbewußtsein fehlt: Illegal bleibt es trotzdem.
Jein kann man da nur sagen, Wenn ich z.b. eine Foto von der Tram am Stachus mache ca. 90 % auf dem Foto und ganz in der Ecke sieht man z.b. nyli dann ist das nicht Illegal.

Stelle ich mich jedoch vor oder seitlich zu nyli hin und mache von der Person eine Großaufnahme, also im Vordergrund, so ist das nicht nur Illegal sondern auch Verboten wenn ich das Veröffentliche.
 

Placebo

Alter Hase
VIP
Echt
18-plus
Mitglied seit
25 Dezember 2015
Beiträge
1.551
Standort
Essen-Elsene
Geschlecht
männlich
Hallo nyli,

habe ich Dich richtig verstanden? Du begibst Dich von Bergneustadt nach Bonn, um Dich in blickdichten Strumpfhosen auf das Fahhrad zu schwingen? Du bist Dir sicher, an der Ampel haben ich zwei Männer im Auto hinter Dir erkannt dass Du eine Damenstrumpfhose trägst? War dann nicht eine Motorhaube dazwischen, die einen Abstand zwischen Dir und den Männern erzeugt und gerade den Blick auf den unteren Teil der Strumpfhose verwert. Wie hast Du festgestellt, dass die Dich betrachten? Hast Du Dich dabei zu ihnen umgedreht und somit Ihr Interesse geweckt? Wie kommst Du darauf, dass sie Dich fotografiert haben. Da mußja schon ein intensiver Blickkontakt geherrscht haben.

Langer Rede - kurzer Sinn: Irgendwie kann ich mit Deiner Schilderung nicht viel anfangen, wenn es alles dann wirklich so war, kann ich nur spontan bemerken, wer mit dem Feuer spielt sollte sich über Brandwunden nicht beschweren.

Gruß Placebo
 

Nylonfan200

Frischling
Mitglied seit
12 Oktober 2021
Beiträge
11
Alter
57
Geschlecht
männlich
mich hat eine Verkäuferin in der Umkleide schon einmal in Strumpfhosen gesehen. War beim probieren einer neuen Hose und hatte darunter natürlich eine Feinstrumpfhose an.
 
Oben