Strumpfhose für Langstreckenflug für SIE & IHN ?!

Nylon-Smelly

Stammmitglied
18-plus
Mitglied seit
16 April 2003
Beiträge
287
Standort
NRW
Geschlecht
männlich
Ich trage seit Jahren auf Langstrecke die Fly&Care. Ist sehr haltbar. Meine Frau mittlerweile auch, fliegt aber noch nicht so lange auf langen Strecken.
Theoretisch reicht die Kompression im Wadenbereich aus, ja. Es kommt aber dann, dass der Kniestrumpf dann unter dem Knie durch die Kompression einschnürend wirkt.
Das ist suboptimal. Deshalb tragen wir die Strumpfhosen. Im übrigen merkt man die Wirkung der F&C deutlicher als eine Stütz-SH von C&A (z.B. Support 70den oder 100 den)
Es kribbelt mehr und man spürt die Wirkung. Deshalb für mich, nur die Fly&Care!
 

unitard

Stammmitglied
VIP
Mitglied seit
1 Juli 2009
Beiträge
400
Standort
Schwaebisch Gmuend
Geschlecht
männlich
Liebe Daphne,
leider muss ich dir widersprechen. Eine Varikosis macht leider nicht Halt in der Kniekehle. (seh ich an mir selber) Deshalb genügt auch kein Kniestrumpf
als Prophylaxe bei einer drohenden Reisethrombose. (Mittel und Langstreckenflüge, keine Bewegungsfreiheit enger Sitzabstand usw.) Hier hilft nur der AG (Oberschenkelstrumpf) oder die Kompressionsstrumpfhose. Da ich Schwierigkeiten mit den Hafträndern habe, für mich nur Strumpfhose auch im Sommer.
Grüßle aus dem Schwabenland Unitard
 

Daphne

Urgestein
Echt
18-plus
Mitglied seit
9 April 2005
Beiträge
6.058
Standort
München
Geschlecht
weiblich
Liebe Daphne,
leider muss ich dir widersprechen. Eine Varikosis macht leider nicht Halt in der Kniekehle. (seh ich an mir selber) Deshalb genügt auch kein Kniestrumpf als Prophylaxe bei einer drohenden Reisethrombose.
Natürlich nicht. Das hab ich auch nicht behauptet. Sondern daß die äußere Kompression auf die Venen am Oberschenkel keinen Einfluß hat, weil die Blutbahenen viel zu tief im Gewebe sitzen. Und außerdem gebe ich nur wieder, was der Phlebologe gesagt hat.
 

neon40

Junior
Mitglied seit
16 Juni 2002
Beiträge
859
Alter
51
Standort
Süddeutschland
Geschlecht
männlich
Die fly&Care hat mich nicht überzeugt. Ich finde sie hat zuwenig Druck.
Versuch mal die gilofa style oder guck mal bei Ebay nach der lipoelastic in verschiedenen Stärken.
Unter 70den hat man wohl eh zuwenig Stützkraft.
 

JOJOS

Junior
Mitglied seit
6 Januar 2004
Beiträge
64
Alter
48
Standort
Bielefeld
Geschlecht
männlich
Mache kommenden Monat das erste Mal eine Flugreise die länger dauert als die 2 Std nach Mallorca...
10 Std Flug in die Karibik und dann mit MeinSchiff...
Habt ihr einen guten Tip für eine gute und bequeme Reisestrumpfhose??
 

Tyghts

Urgestein
VIP
Echt
18-plus
Mitglied seit
7 März 2007
Beiträge
3.112
Alter
50
Standort
Lüneburger Heide
Geschlecht
männlich
Auf jeden Fall stark Stützend.
Bequemlichkeit kannst nur du raus finden.
Was ich oder jemand anderes gut findet. Muss du ja nicht gut finden.
Vorher probieren
 
Zuletzt bearbeitet:

JOJOS

Junior
Mitglied seit
6 Januar 2004
Beiträge
64
Alter
48
Standort
Bielefeld
Geschlecht
männlich
Ja,aber welche Marke fühlt sich toll an und hat diesen guten Stützeffekt....?
 

fshgeorg

Stammmitglied
Mitglied seit
20 Februar 2004
Beiträge
139
Standort
Köln- West
Geschlecht
männlich
Ich habe gute Erfahrungen mit der Kunert Fly and Care als Stützstrumpfhose. Ist natürlich nicht so stramm wie eine Kompressionsstrumpfhose / - Strumpf.
Für Preissensible: schaut mal bei C&A: 70 den
Richtige Kompressionsstrumpfhosen / Strümpfe sind recht teuer. In der Ausführung Strumpfhose unter Umständen auch unbequem beim langen sitzen.
 

JOJOS

Junior
Mitglied seit
6 Januar 2004
Beiträge
64
Alter
48
Standort
Bielefeld
Geschlecht
männlich
Ja,der Preis ist schon recht stolz...
Wobei ich Falke eigentlich sehr mag und fast immer trage...seidenfein 40 bzw auch höhere DEN Zahlen..
Wie sieht es den bei der Fly&Care mit der Blickdichtheit aus ?
Gibt es noch andere Marken ?
 

Paule

Alter Hase
Teammitglied
VIP
Mitglied seit
13 Oktober 2015
Beiträge
2.657
Geschlecht
männlich
Mache kommenden Monat das erste Mal eine Flugreise die länger dauert als die 2 Std nach Mallorca...
10 Std Flug in die Karibik und dann mit MeinSchiff...
Habt ihr einen guten Tip für eine gute und bequeme Reisestrumpfhose??
Hallo @JOJOS,
ich habe Deinen Thread mal mit diesem hier zusammengeführt, der sich mit der gleichen Frage beschäftigt. Weiter oben werden weitere Strumpfhosen genannt, die sich für einen Langstreckenflug eignen.

Einen schon etwas älteren Testbericht zur Fly & Care findest Du hier, eine Beschreibung des aktuellen Modells auf der Kunert Website.
 
Zuletzt bearbeitet:

steffiSH

Stammmitglied
18-plus
Mitglied seit
17 Mai 2015
Beiträge
758
Alter
56
Standort
Berlin
Geschlecht
männlich
Ich kenne die
Kunert Fly & Care 40 Stuetzstrumpfhose Stuetzklasse 3
Elbeo Active Care 40 Stuetzstrumpfhose Stuetzklasse 3
Beide kosten ca. 20 Euro, sind also teuer aber kann man schon mal machen.
Die Stützwirkung ist bei Beiden ähnlich und ganz gut.
Wer noch mehr will, muß dann zur medizinischen Kompressionsstrumphose greifen.
 

luzs

Junior
18-plus
Mitglied seit
11 November 2006
Beiträge
355
Standort
Gotha
Geschlecht
männlich
Ende April wird mich eine Glamory Support 70, Gr 62 auf 12 Stunden Flugzeit nach Las Vegas begleiten. Und auf den folgenden täglichen 400kM Road Trips auf einer Harley diese - oder Strickstrumpfhosen. Im Yosemite, Jushua Tree und Sqauoia ist es da sicherlich noch sehr kalt, deswegen im Helm auf dem Flug transportierte Strickies!

luzs
 
G

Gelöschtes Mitglied 39809

Gast
Ich setze im Flugzeug auf halterlose 15 den invisible Tights von item6
 

steffiSH

Stammmitglied
18-plus
Mitglied seit
17 Mai 2015
Beiträge
758
Alter
56
Standort
Berlin
Geschlecht
männlich
Ich setze im Flugzeug auf halterlose 15 den invisible Tights von item6
Na Stützwirkung hat man damit keine -
ich ziehe auch gerne mal zwei 40den Strumpfhosen übereinander an, die sind immer noch billiger als Eine Fly&care und haben ähnliche Stützwirkung.
 
Oben