Was zieht ihr bei Arztbesuch bzw Klinikaufenthalt an

Chris210363

Junior
Mitglied seit
19 November 2006
Beiträge
119
Standort
Berlin
Geschlecht
TS
Seit geringer Zeit Gehe ich mit Nylons zum Arzt ( Untersuchungen) .
Ich habe teil weise gute Erfahrungen gemacht, aber es gab auch
Situationen das ich wieder Gehen musste weil ich Nylons an hatte.

Was für Erfahrungen habt Ihr schon Gemacht.
Wie soll man sich Verhalten ?
 

Satinlook

Urgestein
Mitglied seit
30 August 2003
Beiträge
15.999
Alter
63
Standort
Flensburg
Geschlecht
männlich
Abgesehen davon, dass dieses Thema nichts unter Shoppingtipps verloren hat:( , wieso sollte ich in Nylons zum Arzt gehen?

Das kann doch nur negative Reaktionen verursachen, oder glaubst Du, alle Arzthelferinnen springen vor Freude an die Decke, wenn sie einen mann in Nylons entdecken.

Ich finde, mann sollte die Toleranz der Mitbürgerinnen/Mitbürger nicht überstrapazieren.

Gruß
Satinlook
 

woody

Frischling
Mitglied seit
2 August 2005
Beiträge
28
Alter
49
Geschlecht
männlich
Hallo Chris,

jetzt möchte ich aber schon wissen, warum du weggeschickt wurdest.

Und was haben "die" zu dir gesagt ?

Viele Grüße

woody
 
C

carmen

Gast
Hi Chris
Ja das möchte ich nun auch zu gerne wissen.
Komm schreib es uns.
 

WetNylons

Junior
Mitglied seit
11 Oktober 2002
Beiträge
219
Standort
Mitte Deutschlands
Geschlecht
männlich
Vielleicht meint er nur, dass er von sich aus aus eigener Entscheidung wieder gehen musste, um einer Peinlichkeit aus dem Weg zu gehen...???
 

stani64

Junior
18-plus
Mitglied seit
25 Januar 2007
Beiträge
151
Geschlecht
männlich
Ich hatte schon mal ein Aha Erlebnis bei einem Hautarzt. Dort wurde ich auf Muttermale untersucht und hatte natürlich meineSH an, da ich dachte ich würde mich irgendwo in einer geschützten Ecke oder wenigstens alleine ausziehen können. Als der Arzt sagte ich solle mich bis auf die Unterhose ausziehen ist dieser aber nicht raus gegangen und so mußte ich mich vor seinen und den Augen der Sprechstundenhilfe ausziehen. Es wurde aber kein Wort darüber verloren und das Anziehen war dann schon selbstverständlich. Das ist aber der einziege Arzt, wo man sich eventuell ausziehen muß, zu den ich noch in SH gehe. Sehr wohl war mir da nämlich nicht gerade.

Stani
 

upman

Alter Hase
18-plus
Mitglied seit
29 Dezember 2005
Beiträge
2.374
Geschlecht
männlich
Hallo !

Nein!
Zum Arztbesuch ziehe ich keine Strumpfhosen an.
Warum auch ? Man muß sie eh zur Untersuchung
gleich wieder ausziehen.

Gruß
UPMAN
 

SilkeDWT

Junior
Mitglied seit
21 September 2006
Beiträge
74
Standort
Limburg
Geschlecht
männlich
Ich habe heute mittag einen Arzttermin. Habe daher die Strumpfhose für heute mal weg gelassen. Ansonsten trage ich in dieser Jahreszeit immer Strumpfhosen.
Wobei ich vor 3 Wochen Stützstrümpfe wg meiner Krampfadern bekommen habe. Und zum messen meiner Beine musste ich die Hosenbeine nach oben schieben. Ich hatte hautfarbene Feinstrumpfhosen an. Die einzige Frage der Frau die gemessen hat. Sind das normale Feinstrumpfhosen oder Stützstrumpfhosen. Ansonsten war keine besondere Reaktion zu merken.
 
H

heiko

Gast
Abgesehen davon, dass dieses Thema nichts unter Shoppingtipps verloren hat:( , wieso sollte ich in Nylons zum Arzt gehen?

Das kann doch nur negative Reaktionen verursachen, oder glaubst Du, alle Arzthelferinnen springen vor Freude an die Decke, wenn sie einen mann in Nylons entdecken.

Ich finde, mann sollte die Toleranz der Mitbürgerinnen/Mitbürger nicht überstrapazieren.

Gruß
Satinlook
Ich stelle immer wieder große Übereinstimmung mit Satinlooks Meinung fest. Diese ist vernünftig und akzeptabel. :)

@Chriss: Hat man Dich da wirklich zum Verlassen der Praxis bewegt ? Das erzähle uns mal im Detail. Bitte.
 

Nobby

Junior
Mitglied seit
29 März 2004
Beiträge
33
Standort
Bamberg
Geschlecht
männlich
In strumpfhosen zum Arzt?

Hallo,
also ich war gestern bei meinem Hausarzt, weil ich eine schwere Blasenentzündung habe. Da hatte ich auch eine Amberfarbene Strumpfhose von Nurdie an. Als der Arzt sagte ich soll mich auf die Liege legen, damit er mich untersuchen kann, teilte ich ihm, mit hochrotem Gesicht,mit, dass ich eine Strumpfhose anhabe und ob ich diese ausziehen solle? Er meinte nur, dass er sie ein wenig herunterziehen müsste um meine Blase abzutasten und ich mir keinen Kopf machen solle, was die Strumpfhose bei mir als Man betrifft. Ich wäre nicht der erste, den er heute in Strumpfhosen gesehen hätte. trotz allem war ich froh, als ich wieder aus der Praxis war. Ich glaube ich sollte mir jetzt einen anderen Hausarzt suchen, denn ich kann da nicht wieder hin. Ich schäme mich doch ein wenig!
Nobby
 
S

strumpfhose70

Gast
wieso sollte ich kein fsh beim arzt anziehen.

ohne fsh rumlaufen nene das geht garnicht
 

SilkeDWT

Junior
Mitglied seit
21 September 2006
Beiträge
74
Standort
Limburg
Geschlecht
männlich
Hatte zwar heute morgen schon mal hier geantwortet. Nachdem ich jetzt die nächsten Kommentare gelesen habe werde ich mir doch noch meine Strumpfhose aus dem Auto holen und sie anziehen bevor ich meinen Termin bei meinem Arzt wahrnehme.
 
F

frohlocke

Gast
Hallo,

zum Arzt ziehe ich nur Damenuterwäsche an, wenn ich mich nicht ausziehen muß.

Heute morgen beim Podoktor habe ich Männerunterwäsche angehabt und danach zuhause sofort die Damenunterwäsche angezogen (heute mit Hosenkorselett).

Liebe grüße

frohlocke

Jeden Tag Damenunterwäsche :)
 
Oben