Zeckenschutz

TommyBay

Alter Hase
VIP
Mitglied seit
11 März 2016
Beiträge
1.422
Standort
Oberbayern
Geschlecht
männlich
Habe mal einen breicht im TV gesehen wo Studenten durch Wiesen gegangen sind um zu testen wie die Zecken angreifen.
Die trugen Strumpfhosen wo an den Waden abgeschnitten waren.

Die Zecken können sich an den Feinstrumpfhosen nicht festsetzen
 

PHFa

Stammmitglied
18-plus
Mitglied seit
14 März 2011
Beiträge
317
Standort
Ruhrgebiet
Geschlecht
männlich
Hallo zusammen

Ich finde die Vorstellung mich mit SH gegen Zecken schützen zu können schon recht interessant.
Zumal es auch einen weiteren Argumentations Punkt für Männer in SH bietet.
Aber bevor ich in SH unbekümmert durch Wald und Flur tobe hätte ich doch gern etwas mehr Hintergrund als "Ich habe mal gesehen" oder "Es gibt".
Wenn also jemand Quellen hat .. gern her damit.

Danke!

Viele Grüße
PHFa
 

rhöni

Frischling
Mitglied seit
24 April 2021
Beiträge
5
Alter
71
Geschlecht
männlich
Zecken lieben nur bestimmte Stellen der nackte Haut.

Ich als Thüringer bin oft im Wald und trage in

letzten Jahren immer bequeme Strumpfhosen

unter einer andere Hose. Mich hat noch nie eine

Zecke gebissen.Da ich auf Strumpfhosen stehe

empfinde ich mein Waldspaziergang immer sehr

angenehm.
 

strui

Alter Hase
Mitglied seit
18 September 2009
Beiträge
1.594
Standort
Bayern
Geschlecht
TS
Ich trage Täglich eine Strumpfhose bei mir gibt es kein einzigen Tag ohne Strumpfhosen

es ist wohl eine Zecke an meiner Strumpfhose hoch gelaufen und hat sich oberhalb des Strumpfhosen Bundes dann fest gebissen

Lg Strui/Jasmin immer in Fsh
 

Tyghts

Urgestein
VIP
Echt
18-plus
Mitglied seit
7 März 2007
Beiträge
3.336
Alter
51
Standort
Lüneburger Heide
Geschlecht
männlich
Zecken lieben nur bestimmte Stellen der nackte Haut.

Ich als Thüringer bin oft im Wald und trage in

letzten Jahren immer bequeme Strumpfhosen

unter einer andere Hose. Mich hat noch nie eine

Zecke gebissen.Da ich auf Strumpfhosen stehe

empfinde ich mein Waldspaziergang immer sehr

angenehm.
Zecken sind doch in Gräser und nicht im Wald.
 

Frauke Sch.

Stammmitglied
VIP
Echt
18-plus
Mitglied seit
19 November 2011
Beiträge
350
Alter
51
Standort
Köln
Geschlecht
weiblich
Zecken halten sich immer im Schatten auf , also eher in Waldregionen an Gräsern und niedrigen Büschen , usw .
Ich bin so mit drei Jahren in einen Ginsterbusch gelaufen und habe mir mit hilfe einer Zecke eine Hirnhautentzündung eingehandelt .
 

PATIGHTS

Junior
VIP
18-plus
Mitglied seit
8 Mai 2021
Beiträge
92
Alter
62
Geschlecht
männlich
Ja, genauso sehe ich das auch, wie eben auch der vollständige Schutz vor Quallen im Meer. Da sind eher hautfarb. FSH, das Mittel der Wahl.
 

sternenfliegerin

Stammmitglied
Mitglied seit
30 Mai 2021
Beiträge
96
Alter
50
Geschlecht
weiblich
Die Zeckenproblematik haben wir auch bei unseren Hunden. Da gibt es Dufthalsbänder, welche die nervigen Viecher abschrecken. Für uns Menschen gibt es Sprays. Wenn ich in den Wald oder durch hohe Wiesen gehe, trage ich entweder eine lange robuste Hose ( Jeans, Cord, etc. ) oder wenn Rock/Kleid- egal ob mit oder ohne Strumpfhose - nutze ich das Spray und fühle mich sicher.
 

Krabat

Altgeselle
Teammitglied
Mitglied seit
10 November 2005
Beiträge
11.949
Standort
Knechtekammer
Geschlecht
männlich
man kann sich mit fester kleidung teilweise vor zecken schützen, dabei liegt die betonung auf "fester"
die feinstrumpfhose taugt da gar nichts. wenn überhaupt dann dicke woll- oder baumwollstrumpfhosen.
selbst dann gibt es die eher geringe möglichkeit, dass die zecke hochkrabelt und eine nackte stelle findet.

alles andere ist reines wunschdenken
ansonsten gibt es schon massig threads zu diesen thema

darum .... schiebe, schiebe, schiebe
 
Zuletzt bearbeitet:

Cleopatra

Alter Hase
VIP
Echt
18-plus
Mitglied seit
13 Dezember 2008
Beiträge
5.371
Alter
67
Standort
Im Osten Deutschlands
Geschlecht
männlich
Wenn Zecken genauso pickserig wie Mücken sind, dann hält die nicht mal eine 40 DEN Strumpfhose ab. Das mußte ich leidvoll feststellen.
 

sternenfliegerin

Stammmitglied
Mitglied seit
30 Mai 2021
Beiträge
96
Alter
50
Geschlecht
weiblich
Wenn Zecken genauso pickserig wie Mücken sind, dann hält die nicht mal eine 40 DEN Strumpfhose ab. Das mußte ich leidvoll feststellen.
Die pieksen nicht nur kurz wie eine Mücke, die beißen sich fest, saugen sich schön voll und als Dank hinterlassen sie dir im schlimmsten Fall noch irgendeine Krankheit. Seit der Erkenntnis, dass die nicht auf Bäumen sitzen, bin ich da fast schon paranoid.
 

Juliane

Alter Hase
Mitglied seit
14 November 2019
Beiträge
545
Alter
66
Standort
Hamburg
Geschlecht
TV
..... bin ich da fast schon paranoid.
Ich habe im letzten Frühjahr innerhalb weniger Tagenach der Gartenarbeit eigenen Garten 7 Zecken am Körper gefunden. Es waren stets Nympfen, also die erste Entwicklungsstufe nach dem Schlupf aus dem Ei, und entsprechend winzig sind die dann. Unter einem Millimeter Durchmesser. Die hat meine Frau stets gefunden, ich selber habe nichts bemerkt.
An zwei Stellen trat dann eine Wanderröte auf, ich hatte Borreliose und das war richtig Scheiße.

Es stellte sich schließlich heraus, dass es immer dann auftrat wenn ich an der Grenze zum Nachbargrundstück gearbeitet hatte. Die Zecken dürften also von den vielen (langhaarigen und schlecht gepflegten) Nachbarhunden stammen, die im Sommerhalbjahr, nach Angaben der Besitzer ständig sehr viele Zecken haben. Und die Biester legen Eier und der Nachwuchs fällt dann mich an. Die Besitzer haben entnervt und resigniert aufgegeben und lassen die Hunde jetzt einfach nicht mehr ins Haus, nachdem dort etliche vollgesogene Zecken gefunden wurden.
Zwei der Hunde wurden mittlerweile wegen anderer Krankheiten eingeschläfert. Aber wenn ich im Garten in der Nähe der Grundstücksgrenze arbeite, gehört Abwehrspray zu meiner ständigen Ausstattung.
 

Cleopatra

Alter Hase
VIP
Echt
18-plus
Mitglied seit
13 Dezember 2008
Beiträge
5.371
Alter
67
Standort
Im Osten Deutschlands
Geschlecht
männlich
Die pieksen nicht nur kurz wie eine Mücke, die beißen sich fest, saugen sich schön voll und als Dank hinterlassen sie dir im schlimmsten Fall noch irgendeine Krankheit. Seit der Erkenntnis, dass die nicht auf Bäumen sitzen, bin ich da fast schon paranoid.
..

...und eine FSH hält sie nicht auf, wollte ich damit ausdrücken.
 
Oben