Halterlose: Dessous oder Alltagsstrumpf ?

Rosanti

Stammmitglied
Echt
18-plus
Mitglied seit
3 Mai 2010
Beiträge
686
Alter
56
Geschlecht
männlich
Ich ziehe Strumpfhosen vor, Strümpfe trage ich höchstens mal zu bestimmten anlässen
 

nylonfan201

Frischling
Mitglied seit
5 November 2011
Beiträge
13
Geschlecht
männlich
ich finde halterlose am langweiligsten.....kein vergleich zum straps....oder der fsh ohne was drunter......
 

duftwunder

Stammmitglied
Mitglied seit
2 April 2007
Beiträge
441
Standort
NRW
Geschlecht
weiblich
"Etwas Besonderes" sind für mich eigentlich nur Strapse, weil sich die Alltag eigentlich kaum tragen lassen. Aber halterlose finde ich recht praktisch. Wenn man sie passend kauft, rutscht und zickt nichts. Allerdings gehen die meiner Meinung nach nur zum Rock und sind eher was für wärmere Temperaturen. Ich ziehe sie Strumpfhosen nicht vor, im Gegenteil, aber finde sie zur Abwechslung ab und zu ganz nett. :)
 

gregor

Frischling
Mitglied seit
9 Dezember 2011
Beiträge
24
Geschlecht
männlich
ich gebe Duftwunder recht,etwas besonders sind Nylons mit Strapsen,dabei kann die Motivation bei Männern sicher eine ganz andere sein als bei Frauen.Halterlose können natürlich auch ihre Reize haben,wenn Zierrand,Farbe und Stärke gut zusammen passen
 
D

Dwayna

Gast
Denke mann kann beides im alltag nutzen wobei es am ende doch eh auf die Person ankommt die sie gern trägt. Doch im grunde werden Strumpfhosen wohl allgemein bevorzugt während die halterlosen, mehr da getragen werden wo es ne feier oder so gibt.
 

Nylonphantom

Alter Hase
Echt
18-plus
Mitglied seit
29 Mai 2002
Beiträge
1.914
Alter
37
Standort
München
Geschlecht
männlich
Ich finde die haben alle etwas. Wobei ich persönlich die Strumpfhose vorziehe. Halterlose bei Frauen sehe ich allerdings schon gerne und finde das man sie auch als Alltagskleidung tragen kann. Strapse finde ich persönlich für erotische Abenteuer schön. Als Alltagskleidung ? Nein nicht mehr !!! Das schaut meiner Meinung zu ordinär aus ! Da ist die Schwelle von Sexy zu ordinär sehr schnell übersprungen. Wie immer zählt der Geschmack. ;)
 

Georg M

Täglich Freude machen
VIP
Mitglied seit
11 März 2009
Beiträge
5.220
Alter
64
Standort
Chemnitz
Geschlecht
männlich
Halterlose hatte ich mal alsStütz..., von Comfilon, waren klasse.Alles andere was ich probierte,rutschte.So gesehen ist die Strumpfhose am alltagstauglichsten,mal ab und zu wenn ein Anlaß da ist,auch schwarze 20den Strümpfe mit kurzen Haltern. So fühle ich mich wohl.
 
Zuletzt bearbeitet:

peter59

Stammmitglied
Mitglied seit
30 September 2010
Beiträge
232
Geschlecht
männlich
Hallo JürgenM,

für mich ist der Strapsstrumpf der Alltagsstrumpf. Als Halterung bevorzuge ich Hüfthalter mit kurzen Strumpfhaltern. Die Hüfthalter sind bei mir alle zum Schlupfen, da ich keine Hakenleisten mag. Sie sollten auch angenehm dehnbar sein. Strumpfhosen rutschen mir zu sehr und ich möchte keine zusätzliche Miederhose anziehen. Mit Halterlosen habe ich auch keine guten Erfahrungen gesammelt, sie waren meist haltlos.

Viele Grüße
Peter59
 

RiaS

Junior
Mitglied seit
28 Juni 2009
Beiträge
80
Standort
Nordniedersachsen
Geschlecht
männlich
Bei mir ist inzwischen der Halterlose zum Alltagsstrumpf geworden. Im Winter und in der Übergangszeit gern mit 50 oder 60 den. Ein herrliches Tragegefühl. Ich habe keinerlei Probleme mit dem Haftrand. Sie sind schnell anzuziehen und fallen bei einer Laufmasche "nur zur Hälfte aus", was auch einen Kostenfaktor darstellt. Ungeachtet dessen finde ich Halterlose nach wie vor auch sehr erotisch. Hier gibt's viele Variationsmöglichleiten im Material, mit verschiedenen Spitzenhafträndern. Das bedeutet natürlich nicht, dass ich den Feinstrumpfhosen und Strapsen untreu geworden bin. Die Halterlosen sind halt etwas für jeden Tag. Und beim Fliegen oder bei langen Autofahrten habe ich meine halterlosen Stützstrümpfe. Ansonsten nach wie vor FSH-Fan.
Halterlose Grüße
RiaS
 
C

cd-jeanny

Gast
Hi,

für mich definitiv Alltagsstrumpf !

Ich liebe das Gefühl an meinen Beinen, wo die Halterlosen aufhören.

Bussi
 

gigi

Junior
Echt
18-plus
Mitglied seit
4 Juli 2011
Beiträge
65
Geschlecht
weiblich
HalloIch trage Halterlose ebenso gerne wie Sh.Aber ich finde an mir selber den Anblick von Halterlosen einfach sehenswerter und erotischer...Bei Gelegenheit kann man sie ja sogar noch _über_ ne Sh anziehen ;-) Dann kann man beides geniessen...Liebe Grüßli Gigi

Huch..und weg war die Nachricht...ich war noch nicht fertig...

Also Halterlose finde ich auf jeden Fall etwas Besonders, für besondere Anlässe ;-)...

Für mich persönlich kein Alltagsstrumpf für jeden Tag...weil eben einfach zu sexy und zu auffällig...

Ich brauche doch schließlich auch ab und zu mal was Aufregendes,Neues, um meinen Partner überraschen zu können...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

WTler

Junior
Mitglied seit
31 Juli 2011
Beiträge
30
Geschlecht
männlich
Gigi, ich muß dir volkommen Recht geben. Halterlose Strümpfe sind halt was erotisch besonderes und sehen meiner Meinung an einem Damenbein immer gut aus.

Übrigens die Frage ist ja eigentlich falsch gestellt Dessous oder Alltag. Dessous ist französich und bedeutet Unterwäsche (allgemein). Richtiger wäre die Frage: Halterlose, was besonderes oder Alltag

Gruß vom Wtler
 
Zuletzt bearbeitet:

merzedes

Junior
Mitglied seit
15 März 2009
Beiträge
59
Geschlecht
männlich
Mal so mal so wie ich mich grad fühl,wenn ich mich besonders wohl fühl dann genieße ich gerne dass gefühl von strapsstrümpfen an mir.
egal ob im alltag oder mit meiner partnerin allein zu hause,sie sieht lieber strümpfe an mir und findets einfach geiler.
wenn ich weniger zeit in der früh hab dann tuts eine strumpfhose auch aber nie stärker wie 20den.
ist beides schön für mich.
 
Oben