Männer in Strapsen

peter59

Stammmitglied
Mitglied seit
30 September 2010
Beiträge
232
Geschlecht
männlich
Hallo an alle, es ist schön eure Diskussion zu Männer und Feinstrumpfware zu lesen. Ich trage Feinstrumpfware, egal ob Strümpfe oder Strumpfhosen sehr gern, weil ich mich darin sehr wohl fühle. Es war vor über 50 Jahren so, dass man als Mann auf keinen Fall diese Anziehsachen zeigen konnte, um nicht gesteinigt zu werden. Nebenbei trage ich auch gern lange Hosen, vor allem Denim-Jeans. Ich habe damals Feinstrumpfware als sehr wohltuend empfunden und tue es auch heute noch. Warum das so ist, weiß ich nicht. Aber wenn man sich in bestimmter Kleidung sehr wohlfühlt, zieht man sie auch sehr gern an. Bei mir ist der Fetisch-Aspekt gering, ausschließen will ich ihn auch nicht. Deshalb möchte ich Juliane zustimmen, die meine Gefühle beim Strümpfe tragen am ehesten ausgedrückt hat. Und ich sage es noch ganz deutlich, ich möchte nicht zur Frau konvergieren sondern ein Mann bleiben. Ich bin gern Mann! Außerdem ist mir der Grund, warum ich gern Feinstrumpfware trage egal, und ich mache mir darüber auch keine Gedanken mehr. Ich ziehe sie eben gern an und fühle mich wohl.

VG Peter
 

Georg M

Täglich Freude machen
VIP
Mitglied seit
11 März 2009
Beiträge
5.217
Alter
64
Standort
Chemnitz
Geschlecht
männlich
Ne Strumpfhose drunter zu ziehen-hm warum?
 

dieger

Alter Hase
18-plus
Mitglied seit
10 Oktober 2004
Beiträge
861
Alter
67
Standort
östliches Bayern
Geschlecht
männlich
Ich trage beides zusammen sehr gerne. Über der dünnen Strumpfhose dann Nylons mit Strapsen.

Mache ich auch gerne, dann hat man beides:
Komplett unten rum in Nylon gehüllt und das Gefühl der Strapse.
Außerdem angenehm, wenn die glatten Strümpfe über das Nylon
der Strumpfhose gleiten.


 

Alex66

Urgestein
VIP
18-plus
Mitglied seit
11 Oktober 2018
Beiträge
1.097
Alter
55
Standort
Hessen
Geschlecht
männlich
Mache ich auch gerne, dann hat man beides:
Komplett unten rum in Nylon gehüllt und das Gefühl der Strapse.
Außerdem angenehm, wenn die glatten Strümpfe über das Nylon
der Strumpfhose gleiten.


Welch sexy Anblick - und dass sich das toll anfühlt, glaub ich Dir sofort... LG.
 

Juliane

Alter Hase
Mitglied seit
14 November 2019
Beiträge
590
Alter
67
Standort
Hamburg
Geschlecht
TV
Das ist für mich nicht alltagstauglich genug.
Straps und Strümpfe über einer Strumpfhose sind beispielsweise beim Toilettengang für mich eine Katastrophe. Dann viel lieber nur den klassischen Hüfthalter, oder ein Korselett und Strümpfe daran.
Sieht gut aus, fühlt sich super an, ist praktisch und authentisch.
 
G

Gelöschtes Mitglied 43869

Gast
Das ist für mich nicht alltagstauglich genug.
Straps und Strümpfe über einer Strumpfhose sind beispielsweise beim Toilettengang für mich eine Katastrophe.
Das Problem habe ich so gelöst, indem ich die SH beim Zwickel aufschlitze. Ich trage meine Strumpfhosen nicht anders, mit Strümpfe darüber oder ohne.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Foxiboy

Frischling
Mitglied seit
20 April 2021
Beiträge
14
Alter
58
Geschlecht
männlich

peter59

Stammmitglied
Mitglied seit
30 September 2010
Beiträge
232
Geschlecht
männlich
Strumpfhosen unter meinen Strapsstrümpfen mag ich überhaupt nicht, ist mir einfach zuviel. Aber wem es gefällt und sich darin wohlfühlt, warum nicht. Jeder oder jede hat eben einen anderen Geschmack. Der eine zieht grüne Strümpfe an, der andere blaue. Alles akzeptiert, wer es nur möchte. Juliane kann ich mit ihrer Meinung zum Tragen von Feinstrümpfen am Halter nur unterstützen. Ich fühle mich wohl in dieser Kleidung. Und wenn ich als Fetischist von einigen hier im Forum deshalb bezeichnet werde, so stört mich das überhaupt nicht. Sie können mich mal kreuzweise und ich frage mich, warum sie in diesem Forum sind. Zum Stänkern sollten diese Leute andere Foren besuchen.
 
Oben