Strumpfhosen im Fernsehen

Binnies4300

Alter Hase
Echt
18-plus
Mitglied seit
1 September 2006
Beiträge
4.129
Alter
64
Standort
Berlin/St.Peter-Ording
Geschlecht
männlich
Gestern gab es wieder "Helen Dorn - Atemlos" (wie oft schon?) auf ZDF Neo.

Eine junge Frau als Zeugin ist die ganze Zeit mit Helen in Shorts und dünnen schwarzen FSH unterwegs. Angeblich obdachlos, ohne umziehen, ohne Laufmasche.
 

Riojatom

Junior
Mitglied seit
20 August 2004
Beiträge
154
Standort
Hamburg und der Rest der Welt
Geschlecht
männlich
Gestern gab es wieder "Helen Dorn - Atemlos" (wie oft schon?) auf ZDF Neo.

Eine junge Frau als Zeugin ist die ganze Zeit mit Helen in Shorts und dünnen schwarzen FSH unterwegs. Angeblich obdachlos, ohne umziehen, ohne Laufmasche.
Stimmt nicht, die Strumpfhose war zumindest in der zweiten Hälfte des Films am rechten Knie kaputt! :p
 

mecki_77

Urgestein
Mitglied seit
24 Oktober 2007
Beiträge
1.688
Alter
43
Standort
Region Hannover
Geschlecht
männlich

Lycra3D

Stammmitglied
Mitglied seit
21 Februar 2007
Beiträge
453
Standort
Im Westen
Geschlecht
männlich
Strumpfhosenprojekt am Textil- und Rennsportmuseums Hohenstein-Ernstthal
03.07.2020 ∙ MDR um 4 ∙ MDR Fernsehen

Normalerweise bringen Strumpfhosen Frauen- und Männerbeine besonders zur Geltung. Doch was hat es mit den Strumpfhosen an der Hauswand des Textil- und Rennsportmuseums auf sich? Wir klären Sie auf.

Mediathek:
https://www.ardmediathek.de/mdr/video/mdr-um-4/strumpfhosenprojekt-am-textil-und-rennsportmuseums-hohenstein-ernstthal/mdr-fernsehen/Y3JpZDovL21kci5kZS9iZWl0cmFnL2Ntcy9jNzk1NTZiMC1mYmU1LTQ3NzAtYTFmNy0wYWIxOWJhNWZjMjE/

Video verfügbar:
bis 03.07.2021 ∙ 18:13 Uhr


mdr-um-vier-2440_v-variantBig16x9_wm-true_zc-ecbbafc6.jpg

Bild: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
 
Zuletzt bearbeitet:

Samuel

Alter Hase
Mitglied seit
12 Mai 2005
Beiträge
419
Geschlecht
männlich
Normalerweise bringen Strumpfhosen Frauen- und Männerbeine besonders zur Geltung.
Hallo Lycra3D, hast du hier ein klein wenig geflunkert ;) ? Im Originaltext werden nur die Frauenbeine
erwähnt. Aber, interssanter Bericht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Paule

Urgestein
Teammitglied
VIP
Mitglied seit
13 Oktober 2015
Beiträge
3.139
Geschlecht
männlich
Heute Abend, 31.10., läuft um 20.15 Uhr auf 3sat ein Dokumentarfilm über Helmut Newton. Er war ja auch als Fotograf für Wolford tätig. Ob von seinen Bildern von Frauen in Strumpfhosen was zu sehen sein wird, weiß ich nicht, könnte aber interessant sein.
 

fun170

Stammmitglied
Mitglied seit
29 Januar 2009
Beiträge
256
Geschlecht
männlich
Der hat richtig heiße Fotos für Wolford gemacht.....respekt!
 

Paule

Urgestein
Teammitglied
VIP
Mitglied seit
13 Oktober 2015
Beiträge
3.139
Geschlecht
männlich
Hat jemand den Film über Helmut Newton gesehen? In der Mediathek ist er nicht verfügbar, da der für die Kinos produzierte Film aus rechtlichen Gründen erst nach seiner Kinoauswertung im Frühjahr 2021 in der Mediathek auftauchen kann. Auch eine Wiederholung ist vorerst nicht geplant, eine Kurzversion gibt's voraussichtlich im Frühjahr im ZDF.

 

mecki_77

Urgestein
Mitglied seit
24 Oktober 2007
Beiträge
1.688
Alter
43
Standort
Region Hannover
Geschlecht
männlich
In der Mediathek ist er nicht verfügbar, da der für die Kinos produzierte Film aus rechtlichen Gründen erst nach seiner Kinoauswertung im Frühjahr 2021 in der Mediathek auftauchen kann.
Einige Sachen tauchen auch aus lizenzrechtlichen Gründen gar nicht erst in der Mediathek auf oder müssen deswegen sogar im Livestream ausgeblendet werden. Also ich sage mal so, was nach der Ausstrahlung nicht für mindestens eine Woche in der Mediathek ist, das kommt auch nicht in die Mediathek, weil es der Sender aus Lizenzrechtlichen Gründen nicht in der Mediathek zur Verfügung stellen darf.
Gibt da zwei tolle Programme: einmal "Meine Mediatheken" - gibt es allerdings nur als Windows 10 App (im Microsoft Store) - und MediathektView als normales Windows Programm (auch für Mac und Linux verfügbar) was allerdings Java benötigt.
Damit kann man eigentlich die Mediatheken der öffentlich rechtlichen Sender recht komfortabel nach Beiträgen und Sendungen durchsuchen und sich die betreffenden Sendungen direkt in der App oder aus dem Programm heraus ansehen oder herunterladen (was für die private Nutzung erlaubt ist).
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben