Warme Strumpfhose im Winter.

Matttze

Frischling
Mitglied seit
3 Mai 2020
Beiträge
5
Alter
26
Geschlecht
männlich
Ich wollte mal fragen ihr ein paar Tipps und Anregungen habt für warme Strumpfhosen im Winter.
Zum Einstieg die Thermostrumpfhose von Tchibo hab ich schon.
Könnte aber ruhig etwas wärmer sein.
 

jogi1

Frischling
Mitglied seit
25 Juli 2015
Beiträge
9
Geschlecht
männlich
Hallo und guten Tag,
sehr gute Erfahrungen habe ich mit der "Merino" von Wolford gemacht.
Die wärmste Strumpfhose, die ich habe, ist die Angora-Strumpfhose von Fa. Angora Bauer in Deizisau.
Auch sehr warm sind die Ski-Strumpfhosen der Fa. www.airoon.it Leider sind die wohl vom Markt verschwunden - oder kennt jemand eine Bezugsquelle für diese Sport-Strumpfhosen?
Viele Grüße
Jogi
 

martin-nbg

Stammmitglied
Mitglied seit
12 September 2015
Beiträge
410
Geschlecht
männlich
Die besten finde ich die von dm. Thermostrumpfhosen. Norma hat auch ab und zu welche, die sind unschlagbar günstig, innen flauschig weich und irre warm.
 

Georg M

Täglich Freude machen
Mitglied seit
11 März 2009
Beiträge
4.776
Alter
63
Standort
Chemnitz
Geschlecht
männlich
Thermo- Strumpfhosen 200 DEN von Rossmann.Wer da noch friert... Aber auch die 80 DEN von Tschibo und NUR DIE sind richtig gut.
 
Zuletzt bearbeitet:

Arno

Stammmitglied
Mitglied seit
17 November 2008
Beiträge
387
Geschlecht
männlich
Thermstrumpfhosen ziehe ich nur bei sehr kalten Temperaturen im Stadion an, ansonsten ziehe ich lieber die klassischen dickeren Strick- und Wollstrumpfhosenan. Heute war ich schon früh mit dem Hund draußen, war saukalt.
 

thejules1997

Junior
Mitglied seit
20 Oktober 2020
Beiträge
17
Alter
23
Standort
Golling an der Salzach
Geschlecht
männlich
Ich kann die „The Eighty“ von Heist sehr empfehlen. Auch habe ich vor kurzem die „Iris & Lily by Wolford Opaque 80“ mal probiert. Diese hält auch gut warm. Ansonsten fällt mir noch die Kunert Warm Up 60 ein (Fällt allerdings relativ klein aus).
 

Binnies4300

Alter Hase
Echt
18-plus
Mitglied seit
1 September 2006
Beiträge
4.140
Alter
65
Standort
Berlin/St.Peter-Ording
Geschlecht
männlich
Was war noch mal "Winter"? Fragt der Berlin/Brandenburger.Hier reicht eine 40er drunter. Wenn doch mal Frost ist, tuns auch 70er Glanz-FSH von C+A.
 

Nachtglanz

Junior
18-plus
Mitglied seit
6 Februar 2006
Beiträge
70
Alter
51
Standort
Südlich Augsburg
Geschlecht
männlich
Wenn ich früher nachts bei Kälte raus musste, habe ich immer eine microfaser strumpfhose von dm angezogen. Die hat 60 den und ist dicht gewebt
 

Laura53Muc

Alter Hase
Mitglied seit
10 Dezember 2019
Beiträge
160
Alter
53
Geschlecht
männlich
Ich war wie in der Galerie zu sehen Gestern mit zwei 20 den Strumpfhosen übereinander unterwegs, war eigentlich warm genug.
LG Laura
 

pande

Stammmitglied
Echt
18-plus
Mitglied seit
9 Oktober 2007
Beiträge
258
Standort
Hoppenstedt
Geschlecht
männlich
Ich hatte mir letztes Jahr die ThermoSh von Tschibo und Calzedonia geholt.
Die sind schön mit Fleece innen und halten sehr war. Die Tschibo hatte leider einen Komfortzwickel, der nicht ganz oben bei mir im Ranking steht. Die Calzedonia kann ich bedenkenlos Empfehlen.

LG
 

mann

Alter Hase
Mitglied seit
26 Dezember 2006
Beiträge
796
Standort
N.R.W.
Geschlecht
männlich
Ich friere ja auch schnell, gut die Thermostrumpfhosen sind schon nicht schlecht, hatte letztes Jahr im Winterurlaub die Thermostrumpfhose und noch ne Feinstrumpfhose drunter an, dann ging es. Kenne sonst auch keine andere !
 

woman 67

Frischling
Mitglied seit
1 April 2020
Beiträge
7
Alter
53
Geschlecht
männlich
Hallo
Ich ziehe lieber 2-3 dünnere Strumpfhosen (20den) an , daß hält genauso warm !
Dazu eine kurze Hot Pans , was besseres gibt es nicht !
LG Woman
 

Gabriel

Junior
Mitglied seit
4 April 2018
Beiträge
44
Standort
OWL
Geschlecht
männlich
Ich finde die Softmerino Strumpfhosen von Falke super für den Winter. Die tragen sich angenehmer als die Thermos von der Kaffeebohne
 

Matttze

Frischling
Mitglied seit
3 Mai 2020
Beiträge
5
Alter
26
Geschlecht
männlich
Na das sind ja schon mal ein paar neue Anregungen, vielleicht probiere ich die ein oder andere mal aus.

2/3 Nylons über ein ander ist meine persönliche Erfahrung nicht so gut. (vielleicht bei jedem anders)
Es geht halt darum bei so einem Wetter wie heute etwas drunter zu ziehen wenn man den ganzen Tag draußen arbeitet.

Trage mittlerweile einfach lieber Strumpfhosen als lange Unterhosen.
 

Matthias

Stammmitglied
Mitglied seit
15 September 2016
Beiträge
105
Alter
50
Standort
Osnabrück
Geschlecht
männlich
Strickmischungen sind nicht Jedermanns Ding, aber ich trage sie gern. Im Moment zum Beispiel die sehr angenehem Weri Spezial. Problemlos über Amazon zu bekommen in mehreren Ausführungen und Größem.
 
Oben