wie hoch darf eine strumpfhose gehen?

AnjaTV

Junior
Mitglied seit
22 Februar 2008
Beiträge
89
Standort
Elsdorf
Geschlecht
TV
Ich ziehe sie immer etwas höher, da rutscht nichts und alles sitzt perfekt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

strui

Alter Hase
Mitglied seit
18 September 2009
Beiträge
1.511
Standort
Bayern
Geschlecht
TS
Ich zieh die Strumpfhosen immer soweit nach oben wie die Strumpfhose geht (Wie Tanja TV schreibt) da rutscht dann nichts mehr.
Kann schon sein das ich zb. beim Einkaufen etwas aus den unteren Regalen brauche und beim Bücken die Strumpfhose sichtbar wird,
die man eh sieht unter meinen kurzen Damen Jeans / Hot Pants.

Lg Strui immer in Fsh
 
Zuletzt bearbeitet:

phboss

Junior
Mitglied seit
21 August 2016
Beiträge
94
Geschlecht
männlich
eine Strupfhose kann gar nicht hoch genug gehen...
Ambesten bis über die Brustwarzen.
Ich finds auch sehr anregend wenn Frauen Bauchfreie Tops tragen so das man die Strumpfhose unter Hose, Rock oder Shorts sehen kann.
 

strman289

Junior
Mitglied seit
7 Februar 2016
Beiträge
44
Geschlecht
männlich
phboss, ich stimme dir zu. Ich hasse es wann den Hosenbund nur unter den Bauchnabel reicht. Je höher desto besser
 

Nylonrolf

Junior
Mitglied seit
7 März 2010
Beiträge
239
Alter
67
Geschlecht
männlich
Eine GanzkörperSH würde überhaupt nicht rutschen. Egal welchen Bauch man hat.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

BodyLove

Stammmitglied
Mitglied seit
3 April 2013
Beiträge
952
Standort
Vettweiß
Geschlecht
männlich
Bis in die Taille, das ist dann über (quer drüber) den Bauchnabel, oder geringfügig höher. Die "Einschnürung" des Körpers an dieser Stelle, sozusagen meine Wespentaille (ja, es gibt auch dicke Wespen) hält die SH auch genau dort, wo sie hingehört.
 

Paule

Urgestein
Teammitglied
VIP
Mitglied seit
13 Oktober 2015
Beiträge
3.030
Geschlecht
männlich
Die Frage für mich ist nicht "Wie hoch darf eine Strumpfhose gehen?", sondern "Wann und wo sitzt die Strumpfhose gut?". Dazu ziehe ich sie hoch wie möglich, wozu auch ein möglichst enger Sitz im Schritt gehört.
Eine gute Strumpfhose wie die gerade von mir getragene Wolford Satin Touch, die Modelle von Falke oder auch eine Hudson Glamour 20 mit ihrem speziell gearbeiteten Doppelbund, behält dann ihren Sitz. Andere rollen sich leider über meinen Männerbauch ab ;-). Dann sitzt sie eben so hoch, wie sie sitzt.

Paule
 

chris73

Frischling
Mitglied seit
17 Oktober 2016
Beiträge
4
Standort
Rheinland-Pfalz
Geschlecht
männlich
Eine Hüftstrumpfhose sollte es schon sein, es sieht einfach nicht schön aus wenn beim bücken alles zu sehen ist, falls mal die Bluse zu kurz ist bzw. das Oberteil.
Das gilt natürlich nicht für eine Bauchweg-Strumpfhose oder andere die einen "shape" Effekt haben. :)
 

AnjaTV

Junior
Mitglied seit
22 Februar 2008
Beiträge
89
Standort
Elsdorf
Geschlecht
TV
Ich trage meine Strumpfhosen immer etwas höher.
Und wenn mal der Bund der SH zu sehen ist, hat das durchaus seinen Reiz.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

sam83

Frischling
Mitglied seit
10 Juni 2015
Beiträge
17
Standort
Wien
Geschlecht
männlich
Ich persönlich finde es sehr reizend wenn man den Ansatz der Strumpfhose über dem Rock oder der Hose sieht!!
 

Fshlover31

Frischling
Mitglied seit
12 September 2016
Beiträge
16
Geschlecht
männlich
Ich finde das ist Ansichtssache Sache ich mag es mal so oder so am liebsten hüftstrumpfhosen
 

Arno

Stammmitglied
Mitglied seit
17 November 2008
Beiträge
309
Geschlecht
männlich
Hallo,

ich provoziere gerne und ziehe die Strumpfhose immer etwas höher, so dass sie über den Hosenbund rausschaut, wenn ich mich mal bücke.
Darauf hat mich noch NIE (!) jemand angesprochen, obwohl die SSH durch den Zwickel eindeutig erkennbar ist.

VG Arno
 
Oben