wie hoch darf eine strumpfhose gehen?

Glatt 18

Stammmitglied
Mitglied seit
12 Februar 2020
Beiträge
430
Geschlecht
TS
Ich trage meine Strumpfhosen mit (selbstgemachten) Strapshaltern. Also am liebsten hoch bis knapp unter die Brust. Für den Toilettengang ist der Zwickel natürlich entfernt, sonst drückt der Schniedel!
 

Juliane

Alter Hase
Mitglied seit
14 November 2019
Beiträge
707
Alter
68
Standort
Hamburg
Geschlecht
TV
Wenn ich Strumpfhosen trage, dann sind es meistens Stützstrumpfhosen. Und für deren guten und bequemen Sitz ist es unerlässlich das sie bis zur Taille reichen. Dann rollt nichts herunter. Und für den Toilettengang muss sowieso alles bis zum Slip herunter, denn ich pinkle im sitzen. Hinterher kann man dann alles wieder korrekt hochziehen und richten, für weiteren stundenlangen Genuss.
 

PHFa

Alter Hase
18-plus
Mitglied seit
14 März 2011
Beiträge
704
Standort
Ruhrgebiet
Geschlecht
männlich
Ich bin in der letzten Zeit noch etwas gewachsen. Besonders in der MItte =;-))).
Daher ist es mir ganz recht wenn ich den Bund über den "Horizont" ziehen kann.
Dann rutschen sie nicht so ...
 

bernde

Urgestein
18-plus
Mitglied seit
2 September 2006
Beiträge
1.101
Standort
GD
Geschlecht
TV
Ich hab so viele unterschiedliche Feinstrumpfhosen, deswegen zieh ich diese dann so an, wie ich gerade Lust und Laune habe und welches Outfit ich trage...
Also kann es sein, die Strumpfhose geht schön zur Taille oder Hüfte, ich mag es aber auch gern, wenn die Strumpfhose über den Bauchnabel geht.
Im Moment als Mann die Feinstrumpfhose unter der Jeans an und diese bis über den Bauchnabel gezogen.
Wenn man das T-Shirt anhebt, würde es jeder sofort erkennen, dass ich eine Feinstrumpfhose trage...
Wie gesagt, ich trage meine Feinstrumpfhosen je nach Lust und Laune und Outfit...
 

PHFa

Alter Hase
18-plus
Mitglied seit
14 März 2011
Beiträge
704
Standort
Ruhrgebiet
Geschlecht
männlich
Also ich mag es wenn der SH Bund über dem Äquator (der Plautze (Anmerkung der Redaktion)) (also deutlich nördlich des Bachnabels) verläuft.
Dann habe ich eine gute Aussicht, dass er dort auch bleibt und sich nicht deutlich unter dem Äquator (deutlich südlich vom Hosenbund) einrollt. Letzteres finde ich sehr lästig!

Viele Grüße
PHFA
 

Wolfgang P.

Alter Hase
Mitglied seit
5 September 2022
Beiträge
78
Alter
68
Standort
Nürnberg
Geschlecht
männlich
Ich trage die Strumpfhosen am liebsten ein Stück über dem Nabel, manchmal auch 20 cm drüber. Dann rutscht sie auch nicht. Außerdem gibt mir das ein schönes Körpergefühl!
Bei dunklen Strumpfhosen passe ich da aber auf, ich möchte nicht, dass die Strumpfhose am Bauch durch das Hemd zu sehen ist.20220921_154942.jpgDSC03311.JPG
 
Oben