Wollen Frauen Männer in Strumpfhosen sehen?

Samuel

Alter Hase
Mitglied seit
12 Mai 2005
Beiträge
480
Geschlecht
männlich
Keine Ahnung was ihr hier diskutiert, es kommt mir vor als ob die Meinung der Frauen darüber entscheidend ist, was Mann anzieht.
Die Überschrift lautet "Wollen Frauen Männer in Strumpfhosen sehen?". Hier ist die Meinung der Frauen gefragt und nicht, was sie aktzeptieren sollen. Da haben die Damen schon das Recht zu sagen "...Nö...". Dieses "Nö" ist nach meiner Meinung sehr weit verbreitet.

Silky_Sin hat da schon eine nette Antwort geliefert, die bestimmt Vielen hier erfreuen wird ;)
 

Denkste

Alter Hase
Echt
18-plus
Mitglied seit
24 Juli 2020
Beiträge
371
Alter
63
Geschlecht
männlich
Silky_Sin hat da schon eine nette Antwort geliefert, die bestimmt Viele hier erfreuen wird ;)
Ich habe mal mein Weibchen befragt, die sieht es sehr ähnlich. Sexuell konnotiert ist es toll und anregend, im Normalbetrieb möchte sie es aber nicht sehen. Vielleicht auch damit sich die sexuelle Komponente nicht abnutzt.
 

fun170

Stammmitglied
Mitglied seit
29 Januar 2009
Beiträge
279
Geschlecht
männlich
Das könnte gut sein Denkste. Aber ich denke auch, dass hier anwesende Frauen dem Thema vielleicht anders gegenüberstehen, als solche, die eine Abneigung gegen den Männer-FSH-Fetisch haben. Leider ist die Meinung halt sehr verbreitet in der Gesellschaft, dass FSH nur für Frauen sind. Schade........
 

wolly2.0

Stammmitglied
Mitglied seit
25 Oktober 2018
Beiträge
162
Standort
NRW bei Hagen
Geschlecht
männlich
@Samuel wäre es dann nicht besser, wenn diese Frage von Frauen beantwortet wird?

Aber ich finde es schön, das es echte Männer gibt, die Wissen "Was Frauen Wollen"

;)
 

Samuel

Alter Hase
Mitglied seit
12 Mai 2005
Beiträge
480
Geschlecht
männlich
Hallo Wolly2.0, wäre es dann nicht besser, wir erbitten die Löschung dieses Themas, denn wo hat's in der Welt noch echte Männer? ;).

Eine der besagten Frauen hat es mir mit Sicherheit beantwortet. Um den Plural perfekt zu machen, ich kenne weitere Damen, die ein ganz klares "Nö" vertreten. Muss man dafür ein echter Mann sein, oder einfach nur genau zuhören?;)
 
Zuletzt bearbeitet:

wolly2.0

Stammmitglied
Mitglied seit
25 Oktober 2018
Beiträge
162
Standort
NRW bei Hagen
Geschlecht
männlich
@Samuel , du hast garantiert Recht damit das es Frauen gibt die "Nö" sagen, aber es gibt genauso Frauen, die es erotisch finden wenn die männliche Begleitung ein bischen Nylon zeigt und die erotischen Fantasien anregt.

Ich persönlich finde es schrecklich, wenn sich Männer in Strumpfhosen öffentlich so präsentieren, so das es bereits als aufdringlich zu bezeichnen ist.

Meine Frau würde es mit Sicherheit nicht schön finden, wenn ich mich in Strumpfhose in der Öffentlichkeit präsentieren würde, aber so ein bischen Nylon zwischen Schuh und Hose ist genau richtig.
Weniger Mitleid hat sie mit mir, wenn in einigen Situationen mal ein bisschen mehr von der Strumpfhose zu sehen ist.
Wärend ich versuche so eine Situation neutral zu bewältigen, genießt sie ihren erotischen Moment, der mitunter etwas sadistisch sein kann.
Nicht das wir extra solche Situationen suchen, die ergeben sich einfach und haben nicht immer etwas mit Strumpfhosen zu tun.
;);)
 

Rudiger

Junior
Mitglied seit
2 Februar 2021
Beiträge
79
Geschlecht
TV
Für eine könnte ich das mit Ja beantworten.
Nur macht man sich wenig Bild davon,
wie unendlich anspruchsvoll sie da ist :emoji_high_heel:.
 

Pantyhose Disire

Stammmitglied
Mitglied seit
9 Oktober 2020
Beiträge
100
Geschlecht
männlich
Zumindest ist es ein Hingucker.Allgemein schauen wie ich es festgestellt haben auf Männerbeine.Reaktionenen sind nicht unbedingt negativ meine ich.
 

Kitty2812

Junior
Mitglied seit
15 Februar 2021
Beiträge
10
Alter
31
Geschlecht
weiblich
Was mich interessieren würde, warum Männer Strumpfhosen tragen. Für uns ist es ein normales Modeaccessoires. Es soll einfach hübsch aussehen und hat keinen sexuellen Hintergrund. Bei Männer hat man den Eindruck, das es nur einen sexuellen Grund hat. Also ein Mann in einer schönen Boxer Short gefällt mir natürlich deutlich besser ;)
 

AJR

Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
13 November 2002
Beiträge
6.397
Standort
Wien
Geschlecht
männlich
Es gibt hier im Wesentlichen 3 Fraktionen Kitty. Da sind einmal die Fetischisten, die auch offen zugeben solche zu sein. Dann gibt's jene, die meinen, es sei für sie ein normales Kleidungsstück geworden, ohne allerdings große Ansprüche an modische Extravaganz zu stellen und dann gibt's die Modebewussten, die sich als Avantgarde der Männermode sehen.

Zeitweise bekriegen sich die Mitglieder aus den verschiedenen Gruppen auch regelrecht, wenn beispielsweise der Modefuzzi nicht in einen Topf mit den Fetischisten geworfen werden will, oder aber ein Fetischist einem Modebewussten vorwirft, scheinheilig zu sein.

Ich selbst gehöre zu 100% zu den bekennenden Fetischisten und glaube, dass viele strumpfhosentragende Männer, wenn auch nicht alle, in den Augen der meisten Frauen eher lächerlich daherkommen.

Ach ja und dann gibt es natürlich noch die Transvestiten, die das weibliche Erscheinungsbild möglichst gut imitieren wollen. Aber die und auch die Transsexuellen spare ich einmal aus, weil bei denen ist ja klar, dass die Strumpfhose ein fixer Bestandteil des weiblichen Outfits ist.
 

Pantyhose Disire

Stammmitglied
Mitglied seit
9 Oktober 2020
Beiträge
100
Geschlecht
männlich
Was mich interessieren würde, warum Männer Strumpfhosen tragen. Für uns ist es ein normales Modeaccessoires. Es soll einfach hübsch aussehen und hat keinen sexuellen Hintergrund. Bei Männer hat man den Eindruck, das es nur einen sexuellen Grund hat. Also ein Mann in einer schönen Boxer Short gefällt mir natürlich deutlich besser ;)
Das ist der Punkt.Für mich auch!Warum soll ein Mann sich nicht körperbetont kleiden dürfen und sich offenbaren.Mir geht es auch nicht um Lust eine Strumpfhose zu tragen.Aber sei mal in meine Alter und schau meine Beine die möchte ich nicht verstecken müssen.Strumpfhosen lassen Beine schön ausschauen.Boxershorts finde ich unbequem,tut mir leid.Viele Frauen so habe ich schon von anderen gehört haben nicht so schöne Beine.Andere Meinungen.Du denkst normal aber die Welt heut dreht sich anders.Ich möchte Gleichberechtigung und möchte anders sein als andere Männer mehr nicht.Finde es schön das Du dich so un dieses Thema bemühst.Das Thema inspieriert mich.:)Dankeschön auch wenn Du anderer Meinung bist!L.G.Pantyhose Disire.
 

truelies

Alter Hase
18-plus
Mitglied seit
20 Oktober 2004
Beiträge
1.733
Standort
Weiter oben
Geschlecht
männlich
... Ich selbst gehöre zu 100% zu den bekennenden Fetischisten und glaube, dass viele strumpfhosentragende Männer, wenn auch nicht alle, in den Augen der meisten Frauen eher lächerlich daherkommen. ...
Hallo Ajotter
Das hast du recht gut beschrieben. Ich sehe das bei mir auch so. Aus diesem Grund ziehe auch keine Strumpfhosen in der Öffentlichkeit sichtbar an. Ich möchte mich nicht lächerlich machen und möchte das auch bei den meisten anderen Männern nicht sehen. Es sieht bei vielen Frauen einfach besser aus. :)
Gruß
true
 

Samuel

Alter Hase
Mitglied seit
12 Mai 2005
Beiträge
480
Geschlecht
männlich
Das ist der Punkt.Für mich auch!Warum soll ein Mann sich nicht körperbetont kleiden dürfen und sich offenbaren.Mir geht es auch nicht um Lust eine Strumpfhose zu tragen.Aber sei mal in meine Alter und schau meine Beine die möchte ich nicht verstecken müssen.Strumpfhosen lassen Beine schön ausschauen.
Du beschreibst, was du willst, aber nicht, was die Frauen wollen oder ihr gefallen würden. Indirekt hast du mir geantwortet, dass Frauen Männer in Feinstrumpfhosen nicht sehen wollen.

Es gibt viele Möglichkeiten, den Körper eines Mannes körperbetont zu gestalten. Eine Feinstrumpfhose unterstützt diese Vorhaben für sehr viele Damen absolut nicht.

Ich möchte meiner Frau ebenso gefallen. Sie mag meine Beine, die durch die "Lauferei" und Radfahren recht sportlich wirken. Die Boxershorts (Micorfaser) gefallen ihr dabei sehr. Ich freue mich wenn sie mir ins Ohr flüstert, dass sie meinen knackigen kleinen Po in diesen Boxershorts mag, oder meine Schulter. Eine Feinstrumpfhose würde für sie dieses Gesamtbild komplett runterfahren.

Würde ich das Verlangen, selbst Feinstrumpfhosen zu tragen, ihr kundtun, würde sie es aber akzeptieren.

Für mich zusammengefasst: Die Frage lautet nicht, was der Frau zu gefallen hat, sondern würden sie gern Männer in Feinstrumpfhosen sehen wollen. Darauf hat es schon sehr viele gute Antworten gegeben.
 
Oben